Exklusive Einblicke: Ein Rundgang durchs Zukunftsmuseum

1.7.2020, 06:00 Uhr

Glas, Beton und Burgblick: So sieht es im Innerern des noch nicht eröffneten Zukunftsmuseum aus. Die Bauarbeiten dauern derzeit noch an, im Dezember soll es wohl soweit sein. Dann brauchen die Nürnberger keinen Blick mehr in die Glaskugel wagen, sondern eben nur noch in den Ableger des Deutschen Museum. So könnte die Zukunft aussehen:

4 Kommentare