Faszination Pferd 2019: Tiere und Reiter begeistern auf der Top-Gala

3.11.2019, 11:21 Uhr
Rasante Shownummern und elegante Schaubilder waren am Freitag und Samstag den Besuchern der Consumenta geboten. Nationale und internationale Stars aus der Welt der Pferdeshows sorgten für einen Auftritt auf höchstem reitsportlichem Niveau und entführten in die faszinierende Welt der Pferde. Mit dabei: Die barocke Reitweise, wie sie zum Beispiel mit den Lipizzanern an der Wiener Hofreitschule auf hohem Niveau praktiziert wird.
1 / 20

Rasante Shownummern und elegante Schaubilder waren am Freitag und Samstag den Besuchern der Consumenta geboten. Nationale und internationale Stars aus der Welt der Pferdeshows sorgten für einen Auftritt auf höchstem reitsportlichem Niveau und entführten in die faszinierende Welt der Pferde. Mit dabei: Die barocke Reitweise, wie sie zum Beispiel mit den Lipizzanern an der Wiener Hofreitschule auf hohem Niveau praktiziert wird. © EDUARD WEIGERT

Im Kutschenkorso bekamen die Zuschauer eine Vielfalt von Gespannen mit unterschiedlichsten Rassen und Kutschen-Typen präsentiert.
2 / 20

Im Kutschenkorso bekamen die Zuschauer eine Vielfalt von Gespannen mit unterschiedlichsten Rassen und Kutschen-Typen präsentiert. © EDUARD WEIGERT

Im Kutschenkorso bekamen die Zuschauer eine Vielfalt von Gespannen mit unterschiedlichsten Rassen und Kutschen-Typen präsentiert. Dabei ging es durchaus auch rasant zu.
3 / 20

Im Kutschenkorso bekamen die Zuschauer eine Vielfalt von Gespannen mit unterschiedlichsten Rassen und Kutschen-Typen präsentiert. Dabei ging es durchaus auch rasant zu. © EDUARD WEIGERT

Die Kleinen ganz groß: Isländer sind robuste und charakterstarke Pferde, die Spezialgänge können, auch schwerere Reiter mühelos tragen - und richtig Gas geben können. In der Quadrille wurden sie mit Spezialbeleuchtung vorgestellt.
4 / 20

Die Kleinen ganz groß: Isländer sind robuste und charakterstarke Pferde, die Spezialgänge können, auch schwerere Reiter mühelos tragen - und richtig Gas geben können. In der Quadrille wurden sie mit Spezialbeleuchtung vorgestellt. © EDUARD WEIGERT

Das Haflingergestüt Brainpoldhof zeigte mit
5 / 20

Das Haflingergestüt Brainpoldhof zeigte mit "Riding in the Rain" eine farbenfrohe Show. © EDUARD WEIGERT

Die Kutschquadrille mit Spezialeffekten - nur was für nervenstarke Pferde.
6 / 20

Die Kutschquadrille mit Spezialeffekten - nur was für nervenstarke Pferde. © EDUARD WEIGERT

In der barocken Reitweise findet die Ausbildung zunächst an der Hand vom Boden aus statt.
7 / 20

In der barocken Reitweise findet die Ausbildung zunächst an der Hand vom Boden aus statt. © EDUARD WEIGERT

Dann lernen die Pferde die teilweise höchst anspruchsvollen Lektionen auch unter dem Sattel.
8 / 20

Dann lernen die Pferde die teilweise höchst anspruchsvollen Lektionen auch unter dem Sattel. © EDUARD WEIGERT

Ziel des Trainings: Ein Pferd, das auf feinste Hilfen reagiert, aufgerichtet und losgelassen geht und auch die schwierigsten Übungen korrekt und scheinbar mühelos ausführen kann.
9 / 20

Ziel des Trainings: Ein Pferd, das auf feinste Hilfen reagiert, aufgerichtet und losgelassen geht und auch die schwierigsten Übungen korrekt und scheinbar mühelos ausführen kann. © EDUARD WEIGERT

Zwei schicke Schimmel beim Kutschenkorso.
10 / 20

Zwei schicke Schimmel beim Kutschenkorso. © EDUARD WEIGERT

Drei Reiterinnen im spanischen Stil mit Garrocha, einem Stock, mit dem bei der Rinderarbeit einzelne Tiere von der Herde getrennt werden. Dafür muss mit einer Hand geritten werden - das Pferd muss also besonders fein auf Schenkel- und Gewichtshilfen reagieren. Die Reitweise findet in der Sportlandschaft inzwischen unter dem Stichwort
11 / 20

Drei Reiterinnen im spanischen Stil mit Garrocha, einem Stock, mit dem bei der Rinderarbeit einzelne Tiere von der Herde getrennt werden. Dafür muss mit einer Hand geritten werden - das Pferd muss also besonders fein auf Schenkel- und Gewichtshilfen reagieren. Die Reitweise findet in der Sportlandschaft inzwischen unter dem Stichwort "Working Equitation" auch in Wettkämpfen statt. © EDUARD WEIGERT

Das Haflingergestüt Brainpoldhof zeigte mit
12 / 20

Das Haflingergestüt Brainpoldhof zeigte mit "Riding in the Rain" eine farbenfrohe Show. © EDUARD WEIGERT

Das Haflingergestüt Brainpoldhof zeigte mit
13 / 20

Das Haflingergestüt Brainpoldhof zeigte mit "Riding in the Rain" eine farbenfrohe Show. © EDUARD WEIGERT

Ein Schimmel-Gespann beim Kutschenkorso.
14 / 20

Ein Schimmel-Gespann beim Kutschenkorso. © EDUARD WEIGERT

Foto: Eduard Weigert 1.11.19....Conumenta Faszination Pferd Top Gala
15 / 20

© EDUARD WEIGERT

Foto: Eduard Weigert 1.11.19....Conumenta Faszination Pferd Top Gala
16 / 20

© EDUARD WEIGERT

Foto: Eduard Weigert 1.11.19....Conumenta Faszination Pferd Top Gala
17 / 20

© EDUARD WEIGERT

Foto: Eduard Weigert 1.11.19....Conumenta Faszination Pferd Top Gala
18 / 20

© EDUARD WEIGERT

Foto: Eduard Weigert 1.11.19....Conumenta Faszination Pferd Top Gala
19 / 20

© EDUARD WEIGERT

Foto: Eduard Weigert 1.11.19....Conumenta Faszination Pferd Top Gala
20 / 20

© EDUARD WEIGERT