Helfer aus der Luft: Feuerwehr Nürnberg setzt Drohnen ein

24.12.2020, 05:50 Uhr
Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
1 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
2 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
3 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
4 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
5 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
6 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
7 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
8 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
9 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
10 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Nürnberg  , am 18.12.2020
Ressort: Lokales  Foto: Michael Matejka
Kaiserburg, Feuerwehr Drohne
Die Feuerwehr Nürnberg setzt neuerdings Drohnen ein: Es geht z.B. um Glutnester, die man mit einer Wärmebildkamera entdecken kann.
Serie:1 Bild von 16
11 / 11

© Michael Matejka, NNZ

Verwandte Themen