Montag, 30.03.2020

|

Mann verprügelt Frau in Nürnberger U-Bahn: Opfer gesucht

Täter war offenbar alkoholisiert und verhielt sich extrem aggressiv - 27.12.2019 11:09 Uhr

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der Mann gegen 19.45 Uhr mit einer Gruppe von Mitreisenden in der U-Bahn in Streit geraten. In dessen Verlauf schlug er auf die Frau ein, die mit ihren Begleitern in der U-Bahn blieb und in Richtung Fürth weiterfuhr.

Ein VAG-Mitarbeiter hielt den 39-Jährigen am Plärrer fest und rief mit seinem Mobiltelefon die Polizei. Eine Streifenbesatzung nahm den Tatverdächtigen kurz darauf vor Ort fest. Laut Polizei verhielt er sich sehr aggressiv und war offenbar alkoholisiert, weshalb er gefesselt wurde. Da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen ihn.

Die Ermittler Polizeiinspektion Mitte bitten die Geschädigte sowie weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 21 12-61 15 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


tig

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg