Musik und Foodtrucks

Mit Beats und Burgern: So lief die Impf-Party an der Nürnberger Messe

21.8.2021, 18:32 Uhr
Mit DJane, Foodtrucks und Sonne haben die Mitarbeiter der Koordinierungsstelle vor allem junge Menschen ins Impfzentrum in der Nürnberger Messe locken wollen. Denn: Aktuell ist die Hälfte aller Corona-Erkrankten zwischen 15 und 34 Jahre alt.
1 / 10
Impfparty an der Messe

Mit DJane, Foodtrucks und Sonne haben die Mitarbeiter der Koordinierungsstelle vor allem junge Menschen ins Impfzentrum in der Nürnberger Messe locken wollen. Denn: Aktuell ist die Hälfte aller Corona-Erkrankten zwischen 15 und 34 Jahre alt. © Michael Matejka, NNZ

In den vergangenen Wochen hat die Zahl der Impfungen erheblich abgenommen. Im Impfzentrum an der Messe sind bis vor einer Woche nur noch rund 80 Personen am Tag geimpft worden, seit ein paar Tagen zieht es aber wieder an. Vor allem die Aktionen mit dem Impfmobil sind erfolgreich - genauso die Party. Diese Schlange bilden Impfwillige ohne Termin.
2 / 10
Impfparty an der Messe

In den vergangenen Wochen hat die Zahl der Impfungen erheblich abgenommen. Im Impfzentrum an der Messe sind bis vor einer Woche nur noch rund 80 Personen am Tag geimpft worden, seit ein paar Tagen zieht es aber wieder an. Vor allem die Aktionen mit dem Impfmobil sind erfolgreich - genauso die Party. Diese Schlange bilden Impfwillige ohne Termin. © Michael Matejka, NNZ

Ausgelastet ist das Impfzentrum bei weitem nicht. Im Mai hat das Team hier noch 1800 Nürnberger geimpft - an nur einem Tag!
3 / 10
Impfparty an der Messe

Ausgelastet ist das Impfzentrum bei weitem nicht. Im Mai hat das Team hier noch 1800 Nürnberger geimpft - an nur einem Tag! © Michael Matejka, NNZ

Dabei haben die Helfer im Impfzentrum immer darauf achten müssen, dass so viel Impfstoff wie möglich da ist - heute sind die Impfzentren im Austausch, damit keine Dosen ablaufen.
4 / 10
Impfparty an der Messe

Dabei haben die Helfer im Impfzentrum immer darauf achten müssen, dass so viel Impfstoff wie möglich da ist - heute sind die Impfzentren im Austausch, damit keine Dosen ablaufen. © Michael Matejka, NNZ

Die Spritze ist mit einem blauen Punkt markiert. Der zeigt an, um welchen Impfstoff es sich handelt. Diese Dosen sind am Samstag verimpft worden. Auch an Spontan-Impflinge.
5 / 10
Impfparty an der Messe

Die Spritze ist mit einem blauen Punkt markiert. Der zeigt an, um welchen Impfstoff es sich handelt. Diese Dosen sind am Samstag verimpft worden. Auch an Spontan-Impflinge. © Michael Matejka, NNZ

Laufkundschaft gibt es, anders als bei den Impfaktionen am Hauptmarkt oder im Kino, zwar nicht, dafür aber haben die Beats von DJane Forgetti Regretti einige in Langwasser angelockt.
6 / 10
Impfparty an der Messe

Laufkundschaft gibt es, anders als bei den Impfaktionen am Hauptmarkt oder im Kino, zwar nicht, dafür aber haben die Beats von DJane Forgetti Regretti einige in Langwasser angelockt. © Michael Matejka, NNZ

Rico Röder jedenfalls hat sich impfen lassen. Und den Zwei-Euro-Verzehrgutschein direkt in einen Burger investiert. Er hat bislang einfach keine Not gesehen, sich impfen zu lassen - die neue 3G-Regel aber veranlasst ihn dazu. Vieles geht ab jetzt nur noch, wenn man geimpft, genesen oder getestet ist. Der 30-Jährige will sich nicht ständig testen, aber mit seinen beiden Söhnen weiterhin einiges unternehmen.
7 / 10
Impfparty an der Messe

Rico Röder jedenfalls hat sich impfen lassen. Und den Zwei-Euro-Verzehrgutschein direkt in einen Burger investiert. Er hat bislang einfach keine Not gesehen, sich impfen zu lassen - die neue 3G-Regel aber veranlasst ihn dazu. Vieles geht ab jetzt nur noch, wenn man geimpft, genesen oder getestet ist. Der 30-Jährige will sich nicht ständig testen, aber mit seinen beiden Söhnen weiterhin einiges unternehmen. © Michael Matejka, NNZ

Dirk Tillmann und Partnerin Tanja haben mit ihrem Getränke-Truck schon auf vielen Partys ausgeschenkt - aber noch nie auf einer Impf-Party. Doch auch dort sorgen sie für gute Stimmung.
8 / 10
Impfparty an der Messe

Dirk Tillmann und Partnerin Tanja haben mit ihrem Getränke-Truck schon auf vielen Partys ausgeschenkt - aber noch nie auf einer Impf-Party. Doch auch dort sorgen sie für gute Stimmung. © Michael Matejka, NNZ

Kristina und Daniel haben sich ebenfalls fürs Spontan-Impfen entschieden. Zur Belohnung gibt es eine Bowl. Der Grund für ihr Kommen ist aber nicht die Party, sondern wie bei vielen: der Urlaub. Der steht unmittelbar bevor. Jetzt hoffen sie, eine Quarantäne nach der Heimkehr vermeiden zu können. Außerdem sind sie Studenten
9 / 10
Impfparty an der Messe

Kristina und Daniel haben sich ebenfalls fürs Spontan-Impfen entschieden. Zur Belohnung gibt es eine Bowl. Der Grund für ihr Kommen ist aber nicht die Party, sondern wie bei vielen: der Urlaub. Der steht unmittelbar bevor. Jetzt hoffen sie, eine Quarantäne nach der Heimkehr vermeiden zu können. Außerdem sind sie Studenten "und wir können es uns nicht leisten, uns ständig auf eigene Kosten zu testen". © Michael Matejka, NNZ

Das Essensangebot auf der Impfparty ist auch für die Mitarbeiter des Impfzentrums eine willkommene Abwechslung.
10 / 10
Impfparty an der Messe

Das Essensangebot auf der Impfparty ist auch für die Mitarbeiter des Impfzentrums eine willkommene Abwechslung. © Michael Matejka, NNZ