NN-Rockbühne 2019: Diese Band hat sich im Finale durchgesetzt

24.11.2019, 13:06 Uhr
Die Band Impvlse konnte sich mit ihrem Auftritt gegen die Konkurrenten durchsetzten.

Die Band Impvlse konnte sich mit ihrem Auftritt gegen die Konkurrenten durchsetzten. © Hippel

Mit einem geradezu perfekten Auftritt spielte sich die Band Impvlse im gut besuchten Nürnberger Musikclub Hirsch souverän auf den fränkischen Rock-Thron. Die fünf Metalcore-Musiker aus Nürnberg waren in dieser Nacht unschlagbar und dürfen sich unter anderem über einen Auftritt bei Rock im Park 2020 freuen.


Hinter den Kulissen der NN-Rockbühne: Diese Arbeit steckt dahinter


Auf dem zweiten Platz landeten die Ansbacher Funk-Rocker RC-Plane, die mit ihrer kurzweiligen Show die 90er Jahre hochleben ließen und Erinnerungen an Rage Against The Machine und die Red Hot Chili Peppers weckten. Auch die zwei anderen Bands des Abends, Stop Inside (PopPunk aus Würzburg) und die vom Publikum frenetisch gefeierten Strife 85 (Punk-/Alternative Rock aus Nürnberg), punkteten mit erfrischenden Shows.

Keine Kommentare