Kartentausch läuft

Rock im Park 2022: Das ist bereits geplant

11.6.2021, 08:14 Uhr
Rock im Park hat bei den letzten Ausgaben jeweils über 70.000 Besucher angezogen.

Rock im Park hat bei den letzten Ausgaben jeweils über 70.000 Besucher angezogen. © Günter Distler

Die nächste Edition der Zwillingsfestivals Rock im Park und Rock am Ring soll vom 3. bis zum 5. Juni 2022 stattfinden, nachdem beide Events zwei Jahre in Folge ausfielen. Von den drei Headlinern, die für 2021 geplant waren, sind zwei dabei: Volbeat und Green Day. Dazu kommt 2022 Muse.

Auch viele Bands wurden bereits bekannt gegeben: Dabei sind unter anderem Bullet For My Valentine, Billy Talent, die Donots, Jan Delay & Disko No. 1, Scooter und The Offspring.

Die vollständige Liste der bisher bekannten Bands finden Sie hier:

Freitag, 3. Juni

Volbeat
100 Gecs
Airbourne
Beatsteaks
Billy Talent
Black Veil Brides
Boys Noize
Bullet for My Valentine
Bush
Daughtry
Digitalism
Donna Missal
Grandson
Korn
Myles Kennedy
Royal Republic
SKYND
TEMPT
The Faim
The Pretty Reckless

Samstag, 4. Juni

Green Day
102 Boyz
August Burns Red
Broilers
Danko Jones
Donots
Fire from the Gods
Jan Delay & Disko No. 1
Marteria
Masked Wolf
Of Mice & Men
Scooter
Serious Klein
Spiritbox
SSIO
Stick to Your Guns
The Distillers
The Murder Capital
The Offspring
Trettmann
Unprocessed
Weezer
You Me at Six

Sonntag, 5. Juni

Muse
Alligatoah
Baroness
Boston Manor
Casper
Code Orange
Deftones
Devin Townsend
Die Kassierer
Don Broco
Ego Kill Talent
Fever 333
Gang of Youths
Ice Nine Kills
KAFVKA
Kodaline
Lewis Capaldi
Måneskin
Mastodon
RIN
Schimmerling
Schmutzki
Toxpack


Heiratsantrag vor 40.000 Menschen: Eine Userin und ihr schönster RiP-Moment


Da sich Besucher ihre Tickets von 2020 und 2021 für das nächste Rock im Park umtauschen lassen konnten, sind bereits einige Karten vergriffen. Der Vorverkauf für die restlichen Tickets läuft.

Das passiert mit den Tickets von 2021

Mitte März wurde das Festival für dieses Jahr aufgrund von Corona offiziell abgesagt - wegen der unsicheren Infektionslage und der damaligen Verlängerung der "epidemischen Lage mit nationaler Tragweite" durch den Bundestag. Damit sei laut Veranstaltern bis mindestens Ende Juni ein Festival in der Größenordnung nicht möglich. Um die 80.000 Besucher kamen bei den letzten Malen zu Rock im Park.

Die verschiedenen Ticket-Kategorien, Plaketten und Dusch-Flatrates für Rock im Park 2021 können bis zum 30. Juni für das kommende Jahr umgetauscht werden. Im Anschluss soll dann eine Rückerstattung des Ticketpreises möglich sein, für all diejenigen, die 2022 nicht teilnehmen können oder wollen. Auch Karten von 2020 soll man dann nochmals erstatten lassen können.

Als Dankeschön sollen die Nutzer des Tauschangebots bei der Bandausgabe für RiP 2022 wieder ein Treuepaket erhalten. Wer bereits im Vorjahr sein Ticket getauscht hat, erhält zwei Pakete. Für 2020 gibt es eine Jubiläums-Basecap, was für dieses Jahr enthalten sein wird, ist noch unklar.

Keine Kommentare