29°

Montag, 22.07.2019

|

Staatsschutz ermittelt: Hakenkreuz-Graffitis an Bertolt-Brecht-Schule

Unbekannte Schmierer hinterließen Wörter und Zahlenkombinationen - 27.06.2019 12:22 Uhr

Am Dienstagvormittag sprühten die Täter Wörter, Zahlenkombinationen sowie Hakenkreuze an das Schulgebäude. © Jan Woitas/dpa


Zwischen 8.30 Uhr und 10 Uhr sprühten die unbekannten Täter unter anderem Wörter, Zahlenkombinationen sowie Hakenkreuze an das Gebäude in der Bertolt-Brecht-Straße. Außerdem wurde die Glasscheibe einer Außentür im Obergeschoss des Schulgebäudes beschädigt – vermutlich zwischen Freitag, 21. Juni, 21.30 Uhr, und Montag 24. Juni, gegen 6.15 Uhr. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere Tausend Euro. Der Kriminaldauerdienst sicherte Spuren vor Ort. Das Fachkommissariat der Kripo für politisch motivierte Straftaten ermittelt.

Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 091121123333 in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

tig

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, Langwasser