15°

Samstag, 06.06.2020

|

Pegnitzer Professorin entwickelte Online-Lernplattform für Schüler

Mittlerweile zählt die Plattform "School to go" über 50 000 Nutzer. - 05.06. 08:55 Uhr

PEGNITZ/SAARBRÜCKEN  - Mit einem Team aus Didaktikern und Informatikern hat die aus Pegnitz stammende Professorin Dr. Julia Knopf die digitale Lernplattform "School to go" entwickelt. [mehr...]

Schmankerln aus dem Archiv - Aktuelle Bilder aus der Region
Polizeibericht

Vermisster Bayreuther wieder aufgefunden

Der 59-Jährige war Montag aus seiner Wohnung verschwunden - 05.06. 15:01 Uhr


BAYREUTH  - Seit Anfang der Woche wurde in Bayreuth ein 59-Jähriger vermisst, der auf künstliche Ernährung angewiesen ist. Nun ist er wieder aufgetaucht und die Polizei hat ihn in ein Krankenhaus gebracht. [mehr...]

Einbrecher räumten Sportheim in Freienfels aus

Unbekannten fielen Gerätschaften im Wert von rund 5000 Euro in die Hände - 05.06. 14:29 Uhr


FREIENFELS  - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag dieser Woche sind bisher unbekannte Täter in das Sportheim von Freienfels eingebrochen. Sie entwendeten Geräte im Wert von rund 5000 Euro. [mehr...]

Diebe auf der Baustelle des Feuerwehrhauses in Creußen

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Donnerstag fünf Meter lange Kupferrohre - 05.06. 12:16 Uhr


CREUSSEN  - Unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Donnerstag die Baustelle für das neue Feuerwehrhaus in Creußen heimgesucht. Sie entwendeten Kupferrohre im Wert von rund 1700 Euro. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. [mehr...]

15 Jahre alten gestohlenen VW auf der A70 gestoppt

Fahrzeug wurde im April in Düsseldorf entwendet - Fahrer hatte zudem keinen Führerschein - 05.06. 12:01 Uhr


NEUDROSSENFELD  - Einen gestohlenen VW Touran stellten Verkehrspolizisten am Donnerstagmittag während einer Kontrolle auf der Autobahn A70 sicher. Der 42-jährige Fahrer hatte zudem keinen gültigen Führerschein. [mehr...]

30.000 Euro Schaden nach Aquaplaning auf der A9

im Abstand von nur zehn Minuten ereigneten sich nördlich von Trockau zwei Unfälle - 05.06. 10:39 Uhr


TROCKAU  - Am Donnerstagmittag kam es im Bereich der A9 zwischen den Anschlussstellen Bayreuth/Süd und Trockau zu zwei Aquaplaning-Unfällen, nachdem zuvor plötzlicher Starkregen eingesetzt hatte. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mindestens 30.000 Euro geschätzt. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Raab will Ehrentitel "Altbürgermeister" ablehnen

In einem Schreiben an einen ihm wichtigen Personenkreis kündigt SPD-Mann den Verzicht an. - 05.06. 11:55 Uhr


PEGNITZ  - Der frühere Bürgermeister Uwe Raab (SPD) schlägt hinter den Kulissen ein weiteres Kapitel im "Titelstreit" auf. In einem persönlichen Schreiben an einem ihm "wichtigen Personenkreis" kündigt er die Ablehnung des vom Stadtrat verliehenen Titels "Altbürgermeister" an und greift erneut auch die Medien an. [mehr...]

Pegnitzer Professorin entwickelte Online-Lernplattform für Schüler

Mittlerweile zählt die Plattform "School to go" über 50 000 Nutzer. - 05.06. 08:55 Uhr


PEGNITZ/SAARBRÜCKEN  - Mit einem Team aus Didaktikern und Informatikern hat die aus Pegnitz stammende Professorin Dr. Julia Knopf die digitale Lernplattform "School to go" entwickelt. [mehr...]

Wirbel um Post vom Bürgermeister

Investor Erl und Wolfgang Nierhoff werben für Wohnungskauf im neuen Seniorenheim. - 04.06. 08:55 Uhr


PEGNITZ  - Ein Schreiben, das alle Bürger in ihrem Briefkasten gefunden haben, sorgt bei einigen für Grummeln. Es ist ein Brief der Erl-Immobiliengruppe aus Deggendorf, die ein Seniorenzentrum auf dem ehemaligen PPP-Gelände errichtet. Auch von Bürgermeister Wolfgang Nierhoff wurde das Schreiben unterzeichnet. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Hungernde Menschen dankbar für die Hilfe aus Pegnitz

Verein "Kinder für Nepal" unterstützt die wegen der Corona-Krise notleidenden Bewohner - 03.06. 12:44 Uhr


PEGNITZ  - Während die Corona-Krise Europa im Griff hat, beginnt die Pandemie in Nepal erst: Es gibt rasch steigende Zahlen. Über 1050 Infizierte Menschen und sechs Todesfälle sind registriert. Der Pegnitzer Verein "Kinder von Nepal" konnte in den vergangenen Wochen in Lumbini helfen. Denn dort sitzen wegen des Virus zwei junge Leute aus Nepal seit März fest, die in Pegnitz wohnen: Sunita Silwal und Saurav Karna. [mehr...]

Auf Spuren der Wölfe: Forscher bald im Veldensteiner Forst unterwegs

Ein bundesweit einzigartiges Projekt soll ermitteln, wie sich die Raubtiere und das Wild beeinflussen. Noch ist es Theorie. - 02.06. 22:55 Uhr


PEGNITZ  - Geht man nach Berichten anderer Medien, dann läuft das Projekt bereits. Im Veldensteiner Forst lebt das einzige in Deutschland nachgewiesene Wolfsrudel. Mithilfe von Wildkameras sollen die Bewegungen von Wolf und Wild aufgezeichnet, kartiert und ausgewertet werden. [mehr...]

Pegnitz im Bild

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Solarpark bei Ortlesbrunn sorgt für Anpflanzungen

Bei Ortlesbrunn entstand auf Privatgrund ein 3,34 Hektar großes Solarfeld. - 04.06. 14:55 Uhr


AUERBACH/ORTLESBRUNN  - Dass ein Photovoltaikfeld auch dem Naturschutz Gutes tun kann, zeigt sich in Ortlesbrunn. Der oberhalb des Dorfes entstehende Solarpark speist nicht nur erneuerbare Energie in das Stromnetz ein, sondern kümmert sich mit Anpflanzungen und Beweidung auch um Flora und Fauna. [mehr...]

Geflüchteter stellt 41 Werke im museum34 aus

Ein geflüchteter Hobbymaler bestückt eine Langzeitausstellung im Auerbacher museum34. - 03.06. 14:55 Uhr


AUERBACH  - Im museum34 wurde eine Sonderaustellung mit 41 Werken eröffnet. Gemalt hat die Gemälde ein 51-jähriger Mann aus dem irakischen Basra. Es ist die Reise durch die Seele eines Geflüchteten. [mehr...]

Auerbach: Buch aus dem 18. Jahrhundert für das Stadtarchiv ersteigert

Ein von einem ehemaligen Abt des Klosters Michelfeld geschriebenes Buch stammt aus dem Jahr 1729. - 03.06. 05:55 Uhr


AUERBACH/MICHELFELD  - Stadtrat Herbert Appl hat am Wahlsonntag in diesem Jahr nicht nur sein Stadtratsmandat bestätigt bekommen, sondern ist auf etwas gestoßen, das Stadtarchivarin Doris Bundscherer einen kleinen Schatz beschert hat - ein Buch aus dem 18. Jahrhundert. [mehr...]

ASV Michelfeld trauert um Urgestein Xaver Gradl

Im Alter von 86 Jahren starb am vergangenen Freitag der langjährige Vorsitzende - 02.06. 17:30 Uhr


MICHELFELD  - Im Alter von 86 Jahren verstarb am vergangenen Freitag der langjährige Vorsitzende des ASV Michelfeld, Xaver Gradl. Er war 1949 dem Verein beigetreten und absolvierte über 400 Spiele für den ASV Michelfeld. [mehr...]

Gefährlicher Start in die Saison für Motorradfahrer

Die durch Corona verlängerte Winterpause stellt für viele Motorradfahrer ein hohes Risiko dar. - 02.06. 16:33 Uhr


PEGNITZ/AUERBACH  - In letzter Zeit kommt es in der Region vermehrt zu Motorradunfällen. Aufgrund der verlängerten Zwangspause haben viele Biker ihr Fahrgefühl verloren. Die nach wie vor beste Lösung, um die Zahl der Unfälle zu senken, ist ein Sicherheitstraining. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus der Fränkischen Schweiz

Verkehrsänderungen: Querungshilfe wird in Gößweinstein eingebaut

Neue Querungshilfe an der August-Sieghardt-Straße kommt - Schüler von Arbeiten betroffen - 05.06. 08:03 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - In Gößweinstein wrid die neue Querungshilfe an der August-Sieghardt-Straße (St 2191) eingebaut. Die Straße wird halbseitig gesperrt, zudem gibt es einige Änderungen für den Verkehr. [mehr...]

Waldexperten warnen vor Borkenkäfern

Nur eine saubere Waldwirtschaft kann die Bäume retten. - 05.06. 05:55 Uhr


HOHENMIRSBERG/MANDLAU  - Momentan herrscht ein ideales Wetter für Borkenkäfer. Waldbesitzer müssen sofort wirkungsvolle Gegenmaßnahmen gegen den Baumschädling ergreifen. [mehr...]

Mit Dampf in die neue Saison: Museumsbahn startet in der Fränkischen Schweiz

Ab 7. Juni geht es wieder los zwischen Ebs und Behringersmühle - 04.06. 12:00 Uhr


EBERMANNSTADT  - Die beliebte Museumsbahn fährt ab 7. Juni wieder zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle. Für Fahrgäste gibt es aufgrund der Corona-Krise einiges im Voraus zu beachten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Droht Frankens Sehnsuchtsorten im Sommer der Overtourism?

Hotspots rechnen mit deutlich mehr deutschen Touristen - 04.06. 05:57 Uhr


NÜRNBERG  - Ausflügler überrennen das Allgäu, die Küsten im Norden müssen für Tagestouristen gesperrt werden: Weil viele Deutsche während der Corona-Pandemie Urlaub in der Heimat planen, droht im Sommer Chaos. Auch Frankens Hotspots rechnen mit mehr deutschen Besuchern. Die Probleme der Branche löst das aber lange nicht. [mehr...] (24) 24 Kommentare vorhanden

Betzensteiner Haushalt: Nur heuer ohne Neuverschuldung

Für Turnhalle, Hackschnitzelheizung und Schulgebäude werden 2,84 Millionen Euro fällig. - 03.06. 16:59 Uhr


BETZENSTEIN  - Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung den Haushalt für dieses Jahr verabschiedet. Heuer kommt man noch ohne Neuverschuldung aus, was sich aber laut Finanzplan 2021 deutlich ändert. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Seit einer Woche keine Neuinfektion im Landkreis Bayreuth

Alle drei Landkreise im Verbreitungsgebiet melden keine Neuinfektionen. - 05.06. 18:11 Uhr


BAYREUTH/AMBERG/LAUF  - Die Corona-Zahlen haben sich im Vergleich zum Vortag in allen Landkreisen kaum geändert. Aktuell sind sechs Personen im Landkreis Bayreuth mit dem Coronavirus infiziert. [mehr...]

Sieben Infizierte im Landkreis Bayreuth

Der Landkreis meldete am Donnerstag keine Neuinfektionen. - 04.06. 19:14 Uhr


BAYREUTH/AMBERG/LAUF  - Gute Neuigkeiten: In der Region gab es in den vergangenen Tagen keine Corona-Neuinfektionen. Seit Ausbruch der Pandemie wurden unverändert insgesamt im Landkreis 426 Personen positiv auf CoV-2 getestet. [mehr...]

Baustelle auf der Bundesstraße 2 liegt im Zeitplan

Ein Ende der Sperre zwischen Zips und Schnabelwaid ist absehbar. Verbotene "Umleitung" über den Radweg. - 04.06. 17:43 Uhr


PEGNITZ/CREUSSEN  - Seit rund zwei Wochen ist die Bundesstraße 2 zwischen Zips und Schnabelwaid gesperrt. Ende der kommenden Woche soll der zweite von drei Bauabschnitten der rund acht Kilometer langen Straßensanierung beginnen. [mehr...]

Aktuell zehn Corona-Infizierte im Landkreis Bayreuth

Im Vergleich zum Vortag sind die Corona-Zahlen im Landkreis Bayreuth gesunken. - 03.06. 17:50 Uhr


BAYREUTH/AMBERG  - Seit Ausbruch der Pandemie wurden im Landkreis 426 positiv auf CoV-2 getestet. Die Zahlen für den Landkreis Amberg-Sulzbach bleiben unverändert: 496 positiv getestete Menschen und 47 Tote. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Lokalsport

Pegnitzer Abiturient spielt für die Young Ice Tigers

Jannek Gerstner stand schon im Alter von zwei Jahren auf dem Eis. - 19.05. 18:19 Uhr


PEGNITZ  - Noch spielt Abiturient Jannek Gerstner für die Young Ice Tigers. Er hat schon eine Vorstellung, wie es weitergehen soll. Mit der Corona-Pamdemie hat sich sein Alltag in den vergangenen Wochen in doppelter Hinsicht verändert. [mehr...]

Streitberg: Vorbereitungen laufen auf Halbgas

Der MSC Fränkische Schweiz hat trotz Corona die Weichen für die Enduro-DM gestellt - 18.05. 15:32 Uhr


STREITBERG  - "Die ganze Region fiebert schon, wir wollen das Rennen definitiv durchführen und sich auch guter Dinge, dass das auch klappt." Andreas Kraus, Vorsitzender des Motorsportclubs (MSC) Fränkische Schweiz, und seine Mitstreiter haben schon alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass der traditionelle Lauf zur deutschen Enduro-Meisterschaft am 11. Oktober stattfinden kann. [mehr...]

Landesligist EV Pegnitz sucht neuen Trainer

Marco Bärs Abschied hat genau wie sein vorheriges Einspringen bei den Ice Dogs mit seinem Sohn zu tun. - 15.05. 23:16 Uhr


PEGNITZ  - Der Sportbetrieb steht für die Ice Dogs und die weiteren Eishockey-Mannschaften des EVP weiterhin still. Von der Erlaubnis in Kleingruppen im Freien trainieren zu dürfen, macht der Verein bislang keinen Gebrauch. "Wir haben noch keine Information vom Bayerischen Eissport-Verband erhalten. Erst wenn die erfolgt ist, werden wir anfangen", sagt der Sportliche Leiter Alexander Herbst. [mehr...]

Fußballer dürfen wieder trainieren

Während es bei manchen Mannschaften in Kleingruppen wieder losgeht, wollen andere abwarten. - 11.05. 17:16 Uhr


PEGNITZ/AUERBACH  - Seit dieser Woche dürfen Fußballer in Kleingruppen trainieren. Uneingeschränkt glücklich scheinen die Vereine mit dieser Erlaubnis nicht zu sein, nicht alle werden davon Gebrauch machen. Außerdem ist da die Frage, wer das Öffnen der Plätze genehmigt. [mehr...]

Oberligaspieler Paul Wolf kommt zum EVP

21-jähriger Stürmer studiert in Bayreuth - Alexander Herbst sieht ihn in der ersten Reihe - 28.04. 22:51 Uhr


PEGNITZ  - Der Eishockey-Landesligist EVP hat seine nächsten Verpflichtungen bekannt gegeben: Von den Blue Devils Weiden wechselt der 21-jährige Paul Wolf nach Pegnitz. Der gebürtige Marktredwitzer gehörte den Weidenern seit der U14 an, in den vergangenen zwei Spielzeiten lief er regelmäßig für das Oberliga-Team auf. In 72 Partien gelangen dem Stürmer drei Treffer und fünf Torvorlagen. Ralf Skarupa bleibt den Ice Dogs erhalten. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Vor 50 Jahren herrschte in Langenreuth eklatante Wassernot

Kostbares Nass musste in Milchtanks von Zips aus angeliefert werden - Panzer beschädigten Behälter - 09.05. 12:22 Uhr


PEGNITZ/LANGENREUTH  - Dank immenser Investitionen in die Infrastruktur ist es heute allenthalben selbstverständlich, dass genügend Trinkwasser aus den Leitungen fließt. Selbst in den heißen Sommermonaten der vergangenen Jahre oder nach den erheblich gesunkenen Niederschlagsmengen der jüngsten Zeit gibt es kaum Engpässe. Vor 50 Jahren war das noch ganz anders, wie unsere Reportage aus dem Jahr 1970 über die Situation im heutigen Pegnitzer Ortsteil Langenreuth beweist. [mehr...]

"Mendel`s Schorsch" genießt heute noch legendären Ruf

Früherer Sparkassendirektor hätte jetzt 100. Geburtstag feiern können - Sein Wort hat viel gegolten - 21.03. 18:58 Uhr


PEGNITZ  - Sein Ruf ist heute noch legendär: In diesen Tagen hätte der ehemalige Direktor der Stadt- und Kreissparkasse Pegnitz, Georg Mendel, seinen 100. Geburtstag feiern können. Unter seiner Leitung weitete sich die Bilanz von 14 Millionen im Jahr 1957 auf 88 Millionen im Jahr 1969 aus, der Umsatz stieg wahrend derselben Zeit von 220 Millionen auf über eine Milliarde Mark. [mehr...]

Letzter Pegnitzer Landrat regierte nur zwei Jahre

Konrad Löhr holte vor 50 Jahren Traumergebnis von 98,7 Prozent - Landkreis 1972 aufgelöst - 19.03. 10:20 Uhr


PEGNITZ  - Vor genau 50 Jahren wurde zum letzten Mal ein Landrat für den später aufgelösten Landkreis Pegnitz gewählt. Einziger Kandidat war der von der CSU und der ÜBMV gemeinsam aufgestellte Oberamtmann Konrad Löhr aus Pegnitz, der mit 98,7 Prozent der abgegebenen Stimmen ein Traumergebnis erzielte. Allerdings durfte er nur zwei Jahre regieren. Dann wurde der Landkreis aufgelöst. [mehr...]

Vor 50 Jahren fiel das Auerbacher Stadtschreiberhaus

Historisches Rathaus war trotz Denkmalschutz nicht zu retten - Streit zwischen Stadt und Pfarrer - 26.02. 22:44 Uhr


AUERBACH  - Frisch renoviert prägt das historische Rathaus das Zentrum von Auerbach. Nur alteingesessene Bürger werden sich an den Vorgängerbau, das Stadtschreiberhaus, erinnern, das vor genau 50 Jahren der Spitzhacke zum Opfer fiel. Lange Zeit hatte es für ein gespanntes Verhältnis zwischen Stadt und Kirche gesorgt. [mehr...]

Zeitreise: Wie die US-Army im Kalten Krieg für den Ernstfall übte

Über 17.000 Soldaten wurden für "Reforger I" eingeflogen - 15.01. 18:30 Uhr


PEGNITZ  - Heutige Truppenübungen wie "Defender Europe 2020" erinnern an die Zeit des Kalten Kriegs, in der militärische Großmanöver an der Tagesordnung waren. Stau und Verkehrschaos sind dabei nicht die einzigen Punkte, in denen sie sich ähneln. Wir wagen den Blick in die Vergangenheit - mit beeindruckenden Bildern! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz