22°

Sonntag, 19.05.2019

|

Pegomobil ist in Pegnitz oft auf Geisterfahrt

Auf manchen Strecken ist manchmal nur ein Fahrgast im Bus - Haltestelle am Zipserberg? - 18.05. 17:45 Uhr

PEGNITZ  - Vergangenen Dezember wurde — wie berichtet — der Fahrplan des Pegomobils umgestellt. Die aktuell gültige Route und die Fahrzeiten stoßen nicht bei allen Benutzern des Stadtbusses auf Begeisterung. Nachdem für den Betrieb der Landkreis Bayreuth zuständig ist, sind auch Änderungswünsche nicht "von jetzt auf gleich" umzusetzen. [mehr...]

Schmankerln aus dem Archiv - Aktuelle Bilder aus der Region
Polizeibericht

Zwei Unfälle auf der A9 "gebaut" und zwei Mal geflohen

Thüringer konnte von der Polizei erst bei Schnaittach gestoppt werde - Einlieferung ins Krankenhaus - vor 2 Stunden


TROCKAU  - Gleich zwei Unfälle hat ein 61-jähriger Thüringer am Freitag auf der A9 verursacht. In beiden Fällen hat er zudem Unfallflucht begangen. Bei Schnaittach konnte er schließlich von der Polizei gestoppt werden. Wegen gesundheitlicher Probleme wurde er in ein Krankenhaus gebracht. [mehr...]

20-Jähriger mit über zwei Promille in Bayreuth am Steuer

Mann aus dem südlichen Landkreis muss mit einem längeren Führerscheinentzug rechnen - vor 2 Stunden


BAYREUTH  - Weil er mit über zwei Promille Alkohol im Blut in Bayreuth am Steuer seines Autos erwischt wurde, muss sich ein 20-Jähriger aus dem südlichen Landkreis wohl auf ein längeres Fahrverbot einrichten. [mehr...]

Feuerwehr-Großeinsatz nach Überschlag bei Weidlwang

Alarmmeldung ging zunächst von einer eingeklemmten Person aus - Straße komplett gesperrt - 18.05. 17:18 Uhr


WEIDLWANG  - Glimpflicher, als nach der ersten Alarmmeldung zu befürchten, ging am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Weidlwang und Hainbronn ab. Vier Feuerwehren eilten an die Unfallstelle, wo sich ein Personenwagen überschlagen hatte. [mehr...]

Verqualmte Auerbacher Innenstadt sorgte für Alarm

Feuchtes Heizmaterial in Heizzentrale die Ursache? - Funkwecker streikten: Nur sechs Aktive vor Ort - 16.05. 21:48 Uhr


AUERBACH  - "Brandgeruch Oberer Marktplatz 1" lautete am Donnerstag kurz vor 17 Uhr eine Einsatzmeldung für die Feuerwehr. Es war gottlob nicht das sanierte Rathaus betroffen. [mehr...]

Auto schleuderte bei Bayreuth in Gegenverkehr: Sechs Verletzte

Mann übersah stehenden Kleintransporter - Sachschaden summiert sich auf 50.000 Euro - 16.05. 12:38 Uhr


BAYREUTH  - Sechs Personen wurden bei einem Unfall bei Allersdorf im Landkreis Bayreuth verletzt, als ein Fahrzeug bei einem Bremsmanöver in den Gegenverkehr geriet. Die Staatsstraße musste während der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Der Schaden summiert sich auf 50.000 Euro. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Pegomobil ist in Pegnitz oft auf Geisterfahrt

Auf manchen Strecken ist manchmal nur ein Fahrgast im Bus - Haltestelle am Zipserberg? - 18.05. 17:45 Uhr


PEGNITZ  - Vergangenen Dezember wurde — wie berichtet — der Fahrplan des Pegomobils umgestellt. Die aktuell gültige Route und die Fahrzeiten stoßen nicht bei allen Benutzern des Stadtbusses auf Begeisterung. Nachdem für den Betrieb der Landkreis Bayreuth zuständig ist, sind auch Änderungswünsche nicht "von jetzt auf gleich" umzusetzen. [mehr...]

"Unser Troschenreuth" übergibt Rock‘n Roll das Kommando

Beim neunten Kneipenfestival gibt es am Samstag, 18. Mai, Live-Musik in fünf Locations. - 17.05. 18:45 Uhr


TROSCHENREUTH  - Das inzwischen neunte Troschenreuther Kneipenfestival geht am Samstag, 18. Mai, über die Bühne. Dabei gibt es in fünf Lokalitäten Musik für jeden Geschmack. [mehr...]

Seelenmusik spielen statt sprechen

Helmut Eisel und Birke Falkenroth baten zum Klezmer-Konzert ins Altenstädter Schloss - 16.05. 18:31 Uhr


PEGNITZ  - Ein künstlerisches Highlight, was da im Konzertsaal des Altenstädter Schlosses über die Bühne ging: Klarinettist Helmut Eisel und Harfenistin Birke Falkenroth sorgten mit Klezmer-Klängen für ein fast ausverkauftes Haus. [mehr...]

Bungalow und Wohnblock aus Familienbesitz versteigert

Zwei Pegnitzer Gebäude im Pegnitzer Osten kamen in Bayreuth zwangsweise unter den Hammer - 16.05. 10:00 Uhr


PEGNITZ  - Vor dem Amtsgericht in Bayreuth wurden zwei Immobilien aus dem Lebenswerk eines früheren Bauunternehmers zwangsversteigert. Der Gerichtssaal war voll. Die gezahlten Summen blieben allerdings hinter den Erwartungen zurück. [mehr...]

Drei Ministerpräsidenten beim Pegnitzer Flinderer

Kabarettist Wolfgang Krebs begeisterte die Gäste beim Wirtschafts-Gipfel am Zipserberg - 15.05. 21:51 Uhr


PEGNITZ  - Kabarettist Wolfgang Krebs ist gerade als zweiter Gastredner des Vormittags vorne am Pult in seiner Rolle als Edmund Stoiber zu hören. Da lässt er einen Satz fallen, der ganz gut als Einleitung anderer Ausgaben des Wirtschafts-Flinderers getaugt hätte. "Willkommen zu einer Ansprache, die nach dieser Einleitung zur Hälfte vorbei ist." Bekanntlich begrüßt Altbürgermeister Manfred Thümmler die Gäste aus Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft, Kirche, Justiz und Politik gerne namentlich und mit Anekdoten. Das kann schon mal eine Stunde dauern. [mehr...]

Pegnitz im Bild

Die Wonneproppen aus dem Pegnitzer Krankenhaus

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Moped-Führerschein ab 15 Jahren kein Thema

Interesse an Senkung der Altersgrenze hält sich bisher in Grenzen - Keine einzige Nachfrage - 16.05. 21:16 Uhr


AUERBACH  - Der Moped-Führerschein kann künftig bereits mit 15 Jahren gemacht werden. Das Bundeskabinett hat den Weg dafür geebnet. Nun muss nur noch das Straßenverkehrsgesetz geändert werden. Einziger Haken an der Sache: Die einzelnen Bundesländer können entscheiden, ob sie von den neuen Regeln Gebrauch machen. [mehr...]

Nachwuchskräfte für die "Industrie 4.0"

Elf Azubis des ZF-Geschäftsfelds Elektronische Systeme können sich über den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung freuen. - 16.05. 21:16 Uhr


AUERBACH  - Marco Bößl, Mario Friedl, Pascal Hagerer, Daniel Heim, Alexander Jun, Simon Keil, Joshua Maier, Jan Reisner, Philipp Schmidt, Julian Wallner und Julian Walter durften in feierlichem Rahmen auf der Burg Hartenstein ihre Zeugnisse entgegennehmen. Personalleiter Michael Detert sowie Ausbildungsleiter Markus Dörig begrüßten die zukünftigen Werkzeugmechaniker und Mechatroniker. [mehr...]

Traktoren nutzen Geh- und Radweg entlang der B470

Neue Planung soll Probleme der Bauern aus dem nördlichen Umland bei der umständlichen Anfahrt lösen - 15.05. 19:08 Uhr


AUERBACH  - Die nächste Sitzung des Stadtrats hat es in sich: Der Haushaltsplan für das laufende Jahr, eine Betriebsansiedlung auf Saaß, der geplante Waldkindergarten und eine Lösung für die landwirtschaftlichen Fahrzeuge zwischen Ohrenbach und Auerbach stehen auf der Tagesordnung. Auch die Planung für die Ortseinfahrt Ranna wird Thema sein. Die Sitzung ist am Mittwoch, 22. Mai, um 18 Uhr im Rathaussaal. [mehr...]

Holzöfen werden gegen moderne Modelle ersetzt

Der natürliche Rohstoff Holz ist ein Dauerbrenner in deutschen Wohnzimmern — Neue Feuerstelle günstiger als Umrüstung - 14.05. 09:00 Uhr


AUERBACH/PEGNITZ  - "Wenn ein Hausbesitzer eine Feuerstelle neu aufstellt, muss er das melden. Ich als Bezirksbevollmächtigter nehme das dann ab", sagt Rudolf Schwindl. Der Kaminkehrer aus Auerbach ist dafür zuständig, dass nur die richtigen Kamine zugelassen werden. "Ich muss die Feuerstätten auf Brand- und Betriebssicherheit prüfen. Brennbare Bauteile müssen beispielsweise weit genug voneinander entfernt sein." [mehr...]

Königsteiner Schreinerhaus nun ein Schmuckstück

In das umfassend sanierte Gebäude sollen bedürftige Familien einziehen - 12.05. 20:47 Uhr


KÖNIGSTEIN  - Schmuck sieht es aus das Haus "Sulzbacher Straße 2"/Ecke Schulweg. Den Einheimischen ist es bekannt als "Schreinerhaus". In den privat genutzten alten Gemäuern befanden sich während der letzten Jahrzehnte mal eine Gaststätte, mal eine Pizzeria, mal ein Getränkemarkt. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus der Fränkischen Schweiz

Betzenstein: Brunnen wird nach Sanierung neu eröffnet

Buntes Programm mit historischem Theaterstück von Walter Tausendpfund und Freiluftfest - 17.05. 23:30 Uhr


BETZENSTEIN  - Einiges ist am Wochenende in Betzenstein geboten. Höhepunkt ist am heutigen Samstag um 17 Uhr die feierliche Wiedereröffnung des Tiefen Brunnens nach der Sanierung im vergangenem und diesem Jahr. [mehr...]

In Kühlenfels gibt es jetzt eine Kinderfeuerwehr

Brandlöscher von übermorgen? - Ziel ist es, die Kleinen ans Ehrenamt zu binden - 17.05. 09:03 Uhr


KÜHLENFELS  - Tobias Eckert freut sich, wenn er über die Kinderfeuerwehr spricht: "Wir wollen den Nachwuchs sichern und dafür sorgen, dass wir hier auch in der Zukunft sehr gut aufgestellt sind." Aus diesem Grund hat die Freiwillige Feuerwehr in Kühlenfels ihre eigene Kinderfeuerwehr gegründet. [mehr...]

Juragruppe hilft bei Sanierung der Wasserleitung

Planung, Ausschreibung, Zuschussabwicklung und Betreuung der Arbeiten werden komplett übernommen - 16.05. 22:03 Uhr


WIESENTFELS/TREUNITZ  - Bei den Ortschaften und Mitgliedern (Wiesentfels, Treunitz und Loch) des Wasserzweckverbandes der Wiesentfels-Treunitz-Gruppe wird mit einem Kostenaufwand von 2,245 Millionen Euro die Wasserleitung erneuert.Die Juragruppe hilft dabei kräftig mit. [mehr...]

Jagdpacht in Weidensees dauert fast 70 Jahre

Heinz Roth hatte das Revier noch von seinem eigenen Vater übernommen und hört jetzt auf - 16.05. 14:09 Uhr


WEIDENSEES  - Die Jagdpacht geht nach 69 Jahren an Peter Müller. Heinz Roth hört mit 77 Jahren aus gesundheitlichen Gründen als Jäger auf. Nach einem Jagdunfall im Jahr 2015 fielen ihm die vielfältigen Aufgaben immer schwerer. [mehr...]

Satiriker Droste mit 57 Jahren in Pottenstein gestorben

Künstler arbeitete unter anderem für Junge Welt, taz und Titanic - 16.05. 13:49 Uhr


POTTENSTEIN   - Nichts und niemand war vor ihm und seinem Sprachwitz sicher. Und der war nicht immer nur einfach lustig. Bitter und böse konnte es klingen, manchmal mit einem Schuss Häme, wenn sich der Satiriker Droste etwas oder jemanden vornahm. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sie haben gewählt: Das sind die schönsten Biergärten der Region!

25 kleine Paradiese laden zum Biertrinken und Verweilen ein

Bilder

NÜRNBERG - Die Entscheidung ist gefallen: Sie haben aus 25 fränkischen Biergärten für Ihren Favoriten abgestimmt und den schönsten Biergarten der Region gewählt. Hier geht es zum Endergebnis. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Fall Peggy und geklaute Teppiche waren sein Fall

Leitender Oberstaatsanwalt Herbert Potzel geht in den Ruhestand, Martin Dippold wird sein Nachfolger - 16.05. 09:20 Uhr


BAYREUTH  - Wechsel in der Staatsanwaltschaft: Herbert Potzel (65), Leitender Oberstaatsanwalt, geht in Ruhestand. Sein Nachfolger wird Martin Dippold (55), der bisherige ständige Vertreter des Leitenden Oberstaatsanwalts in Coburg. [mehr...]

AfD-Politiker lehrt Islamrecht an der Uni Bayreuth

Studenten protestieren gegen Landtagsabgeordneten Hans-Thomas Tillschneider - 14.05. 05:15 Uhr


BAYREUTH  - An der Uni Bayreuth regt sich Widerstand: Studenten protestieren gegen einen Dozenten, der Islamrecht unterrichtet - und gleichzeitig für die AfD im Landtag Sachsen-Anhalts sitzt. [mehr...]

Physiotherapieschüler warten seit Monaten auf Bezahlung

Trotz neuem Tarifvertrag gibt es bisher am Klinikum keine Bezüge für Auszubildende - Protestschreiben - 08.05. 19:13 Uhr


BAYREUTH/PEGNITZ  - Mit Protestschreiben reagiert fast die komplette Eingangsklasse der Physiotherapieschule am Klinikum Bayreuth auf die nach knapp fünf Monaten immer noch ausstehende erstmalige Bezahlung gemäß Ausbildungsvertrag. Diese war bundesweit in neuen Tarifverträgen für kommunale Krankenhäuser wie Bayreuth und Universitätskliniken wie Erlangen vereinbart worden [mehr...]

Hilfefristen nicht gewahrt: Neues Gerät für Wehren

Kreis gibt für Brandschutz zusätzlich 350 000 Euro aus - Drehleiter für Bindlach - 07.05. 23:44 Uhr


TROCKAU/WAISCHENFELD  - Wegen ständig steigender Anforderungen an den Brand- und Katastrophenschutz muss der Landkreis seinen bis 2020 geltenden Gerätebeschaffungsplan ergänzen, damit vor Ort die geltenden Hilfsfristen eingehalten werden können. In der Folge gab der Kreisausschuss jetzt zusätzlich mehr als 350 000 Euro an Zuschüssen frei für Fahrzeuge der Feuerwehren Waischenfeld, Plankenfels, Trockau und Bindlach sowie des Malteser Hilfsdienstes in Waischenfeld. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

"Suizidamsel" und 24 Vorstrafen haben Folgen

Rentner aus dem südlichen Landkreis wegen Nachbarschaftsstreit zum wiederholten Mal vor Gericht - 10.05. 13:00 Uhr

PEGNITZ/BAYREUTH - Es ist die Geschichte eines zerrütteten Nachbarschaftsverhältnisses, heruntergebrochen auf eine Nacht. Im vergangenen Mai hatte, so die Anklageschrift, ein Rentner aus dem südlichen Landkreis seine Nachbarin mit mehreren rassistischen Kraftausdrücken beleidigt. Am Ende stand die Wortschöpfung "Suizidamsel" im Raum. [mehr...]

Lokalsport

Eishockey-WM: Egloffsteiner Talent über deutschen Erfolg

Junioren-Nationalspieler Moritz Wirth träumt selbst von großer Karriere - 17.05. 10:55 Uhr


EGLOFFSTEIN  - Bei der Eishockey-WM in der Slowakei hat Deutschland mit vier Siegen in den ersten vier Partien gegen Konkurrenten auf Augenhöhe das Viertelfinale vorzeitig erreicht. Nach dem späten 3:2-Erfolg über die Slowakei sprachen wir mit Moritz Wirth, der für ein paar Tage in der fränkischen Heimat weilt und mit 19 Jahren selbst von einer vielversprechenden Profi-Karriere als Verteidiger träumt. [mehr...]

Unbekannter Relegationsgast in der Helmut-Ott-Halle

Landesliga-Handballer der SG Auerbach/Pegnitz wissen vor dem Hinspiel wenig über ihren Gegner - 17.05. 22:44 Uhr


AUERBACH  - Im ersten von zwei Relegationsspielen empfängt die SG Auerbach/Pegnitz am Sonntag, 16.30 Uhr, den Tabellenzehnten der Südstaffel HSG Dietmannsried/Altusried. Zweimal 60 Minuten intensive Arbeit und ein unbekannter Gegner stehen zwischen den Blau-Weißen und dem Verbleib in der Landesliga. Dabei haben die Handballer um Spielertrainer Matthias Schnödt ihr Schicksal wegen des verschärften Abstiegs in den höheren Ligen zwar nur bedingt in eigener Hand (wir berichteten), dennoch wollen sie zumindest ihre eigenen Hausaufgaben möglichst erfolgreich machen. [mehr...]

Gymnastikgruppe Bronn besteht seit 50 Jahren

Sportliche Damen schätzen gesellige Runde und treffen sich jeden Montag im Gemeindehaus - 17.05. 23:00 Uhr


BRONN  - Im Jahre 1969 trafen sich sportbegeisterte Damen aus Bronn und Kühlenfels unter der Leitung von Marie Herbers zu einer Turn- und Gymnastikstunde. Es sollte ein Versuch sein und wohl keiner ahnte, dass aus diesem Anfang etwas Dauerhaftes werden könnte. Aber der Wille Sport zu treiben, Spaß und Freude in geselliger Runde zu haben, hielt die Gruppe bis heute zusammen. [mehr...]

Trauriger Abschied bei Schützen in Hainbronn

Verein muss nach 65 Jahren aus dem Schmidt-Saal ausziehen und ehrte dort letztmals seine Majestäten - 14.05. 23:44 Uhr


HAINBRONN  - Wie jedes Jahr stellte die Königsproklamation den Höhepunkt im Vereinsleben des Schützenvereins Hainbronn dar. Schützenmeisterin Margit Meister bedauerte jedoch, dass dies nach fast 65 Jahren die letzte Veranstaltung des Schützenvereins im Schmidt-Saal war, weil der Saal zukünftig für private Zwecke Verwendung finden soll. [mehr...]

Neuer Spielmodus in der Eishockey-Landesliga

Keine Einigung über Selbstbeschränkung bei Kontingentspielern - Aus für Verzahnung mit Bayernliga - 14.05. 16:53 Uhr


PEGNITZ  - Mit einem neuen Modus geht die Eishockey-Landesliga im Herbst in die neue Saison. Weil sich drei Vereine weigerten, einer Selbstbeschränkung auf zwei Kontingentspieler zuzustimmen, wird es in der Aufstiegsfrage keine Verzahnung mit der Bayernliga mehr geben. Mit welchem Kader der Absteiger EVP in die neue Runde geht, ist derzeit noch offen. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Vor 50 Jahren traf ein Felssturz die Stempfermühle

Konditorei des Ausflugslokals wurde total zerstört - Im Inneren sah es aus wie nach einem Erdbeben - 30.04. 23:45 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Die Felssicherungsmaßnahmen in der Fränkischen Schweiz sind nicht unumstritten. Die einen sehen darin eine Einzäunung der Natur, andere halten sie aus Sicherheitsgründen für unabdingbar. Welche Gefahr von lockerem Gestein ausgehen kann, zeigte ein schwerer Felssturz, der vor 50 Jahren in der Stempfermühle ein Haus zerstörte, in dem die Konditorei für die beIiebte Ausflugsgaststätte untergebracht war. Das nicht bewohnte Haus musste abgebrochen werden. [mehr...]

Schach-Genie Bobby Fischer in der "Pulvermühle" versteckt

Anlässlich seines zehnten Todestags erinnert sich NN-Redakteur Richard Reinl an ein "Geheimtreffen" mit dem ehemaligen Weltmeister - 19.01. 21:46 Uhr


WAISCHENFELD  - Vor zehn Jahren ist der beste Schachspieler aller Zeiten gestorben. 1990 hatte sich Bobby Fischer mehrere Monate lang bei Kaspar Bezold in der Waischenfelder "Pulvermühle" versteckt. Während die ganze Welt das scheue Schachgenie suchte, saß NN-Redakteur Richard Reinl eine ganze Nacht lang mit dem ehemaligen Weltmeister an einem Tisch. Unvergesslich. [mehr...]

Pegnitz: Dr. Franz Vogl war wie ein gütiger Vater

Dem Geistlichen Rat wurde vor genau 50 Jahren die Ehrenbürgerschaft der Stadt Pegnitz verliehen - 10.11. 12:22 Uhr


PEGNITZ  - Für viele Bürger, nicht nur für die Katholiken, gilt er bis heute als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten in der Entwicklung der Stadt Pegnitz nach dem Krieg. Vor genau 50 Jahren wurde dem Geistlichen Rat Dr. Franz Vogl die Ehrenbürgerschaft verliehen. Damit wurde ein Mann gewürdigt, der neben vielen anderen Leistungen schon damals den Grundstock für die heute gepflegte Ökumene gelegt hat. [mehr...]

Seit dem Mittelalter wird in Büchenbach gebraut

"Beck`n-Bier" kann auf eine lange Tradition zurückblicken — 1968 kam das Ende des Kommunbrauhauses - 05.09. 23:13 Uhr


BÜCHENBACH  - Im Sommer 1968 hat die Brauerei Herold in Büchenbach den letzten Sud im alten Kommunbrauhaus des Ortes angesetzt. Die Familie hatte sich damals entschlossen, ein eigenes, modernes Brauhaus zu bauen. Die Nordbayerischen Nachrichten haben sich nach 50 Jahren vor Ort umgesehen. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz