18°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Lüften zum Schutz vor Corona: Schüler sollen Jacken tragen

Das Kultusministerium setzt im Kampf gegen die Pandemie aufs Stoßlüften - vor 6 Stunden

PEGNITZ  - Die Coronazahlen steigen: Weil das Kultusministerium Lüften für eine zielführende Maßnahme zum Schutz vor Corona hält, werden die Klassenzimmer alle 45 Minuten für fünf Minuten stoßgelüftet — auch im Winter. Für die kommenden Monate in der Schule heißt es also für Lehrer und Kinder: warm anziehen. [mehr...]

Polizeibericht

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen im Fall Peggy ein

Beweise und Indizien gegen den Verdächtigen Manuel S. reichen nicht für Anklage - vor 1 Stunde


BAYREUTH  - Vor fast 20 Jahren, am 7. Mai 2001, ist die neunjährige Peggy Knobloch aus dem oberfränkischen Lichtenberg verschwunden. Knapp 20 Jahre nach dem Mord an der Neunjährigen stellt die Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen jetzt ein. [mehr...]

"Blau" bei Rotlicht mit gestohlenem Rad über Kreuzung

20-Jähriger stieß in Bayreuth mit einer Autofahrerin zusammen - Knapp ein Promille im Blut - vor 2 Stunden


BAYREUTH  - Einen Unfall mit 6000 Euro Sachschaden verursachte ein Radfahrer am Mittwoch an der Birkenkreuzung in Bayreuth. Was erschwerend dazukommt: Der junge Mann war angetrunken und das Fahrrad war gestohlen. [mehr...]

Lebensgefährliches "Spiel": Autofahrer bedrängt Biker in der Fränkischen Schweiz mehrfach

Motorradfahrer kann Kollision gerade noch vermeiden - Zeugenaufruf der Poizei - vor 5 Stunden


UNTERLEINLEITER  - Ein unbekannter Autofahrer ist einem Biker in der Fränkischen Schweiz mehrfach dicht aufgefahren, hat ihn überholt und ist so knapp an den Biker entlang gefahren, dass dieser fast auf das Bankett ausweichen musste. Der Autofahrer wiederholte das lebensgefährliche "Spiel". Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. [mehr...]

Diebstahlsserie von teuren Autos in Oberfranken geht weiter

Jetzt nutzten professionelle Diebe die Keyless-Go-Technik eines BMW in Lanzendorf - 21.10. 10:52 Uhr


HIMMELKRON  - Die Diebstahlsserie von teuren Autos in Oberfranken setzt sich fort. Unbekannte Fahrzeugdiebe entwendeten in der Nacht zum Mittwoch einen hochwertigen BMW X4 mit den Kennzeichen „KU-MM 700“ im Himmelkroner Ortsteil Lanzendorf. Die Kripo Bayreuth ermittelt. [mehr...]

Polizei schnappt Mann bei Autoaufbruch in Bayreuth

41-Jähriger hatte Autoradio schon ausgebaut - Hinweis kam von einem aufmerksamen Zeugen - 20.10. 11:07 Uhr


BAYREUTH  - Am Montagabend nahmen Bayreuther Polizisten einen 41-Jährigen fest, der im Stadtgebiet gerade ein Auto aufgebrochen hat, um daraus Wertgegenstände zu stehlen. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Lüften zum Schutz vor Corona: Schüler sollen Jacken tragen

Das Kultusministerium setzt im Kampf gegen die Pandemie aufs Stoßlüften - vor 6 Stunden


PEGNITZ  - Die Coronazahlen steigen: Weil das Kultusministerium Lüften für eine zielführende Maßnahme zum Schutz vor Corona hält, werden die Klassenzimmer alle 45 Minuten für fünf Minuten stoßgelüftet — auch im Winter. Für die kommenden Monate in der Schule heißt es also für Lehrer und Kinder: warm anziehen. [mehr...]

Keine Online-Tickets: Cabriosol-Besucher müssen warten

Immer wieder müssen Besucher vor dem Cabriosol warten, weil die maximale Belegung erreicht ist - 21.10. 06:55 Uhr


PEGNITZ  - Aufgrund der Corona-Pandemie darf derzeit nur eine begrenzte Anzahl an Badegästen das Pegnitzer Ganzjahresbad betreten. Da das Cabriosol keine E-Tickets verkauft, müssen Gäste mitunter warten. Die Betreiber arbeiten derzeit an einer Lösung. [mehr...]

Zahlreiche neue Corona-Fälle in der Region

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Landkreis Bayreuth auf 27,97 gestiegen - 20.10. 16:32 Uhr


BAYREUTH/LAUF  - Die Corona-Ampel in der Stadt Bayreuth steht auf Gelb. Aktuell sind 34 Personen in der Stadt mit dem Coronavirus infiziert. Auch im Nürnberger Land gab es in den letzten Tagen zahlreiche Neuinfektionen. [mehr...]

Wegen Corona: Kein Halloween und kein Adventsdorf in der Innenstadt

In diesem Jahr entfällt die gerade bei große Party in der Pegnitzer Innenstadt wegen der Pandemie - 20.10. 16:16 Uhr


PEGNITZ  - Bereits 16-mal hat der Arbeitskreis „Unser Pegnitz“ die Halloween-Party in der Pegnitzer Innenstadt veranstaltet. Heuer wird die vor allem bei Kindern beliebte Sause wegen Corona nicht stattfinden können. Christina Wellhöfer, Vorsitzende im Arbeitskreis, hat uns Fragen zur abgesagten Party beantwortet. [mehr...]

Neuer Stadtgärtner kümmert sich um den Friedhof

Benjamin Hempfling ist als erster Pegnitzer Stadtgärtner für den Neuen Friedhof zuständig. - 20.10. 12:55 Uhr


PEGNITZ  - "Es ist ein interessantes und vielseitiges Spektrum", fasst es Benjamin Hempfling zusammen. Seit Anfang des Monats ist der 31-Jährige als Pegnitzer Stadtgärtner für den Neuen Friedhof zuständig. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Schmankerln aus dem Archiv - Aktuelle Bilder aus der Region
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Plan für zwei Mehrfamilienhäuser: HD-Bau investiert erneut in Auerbach

Michelfelder HD Bauträger GmbH investiert rund 1,3 Millionen Euro in weiteres Projekt an der Hopfenoher Straße. - vor 1 Stunde


AUERBACH  - Viele Einfamilienhäuser sind in jüngster Zeit auf dem früheren Festplatz an der Hopfenoher Straße entstanden. Nun kommen zwei Mehrfamilienhäuser hinzu. Bauplatz für das Projekt ist ein Grundstücksstreifen auf dem Anwesen Hopfenoher Straße 15. [mehr...]

Steigende Corona-Zahlen: Stadt Auerbach sagt Frühlingserwachen ab

Wegen steigender Infektionszahlen reagiert Rathaus frühzeitig - 21.10. 17:52 Uhr


AUERBACH  - Die Stadt sagt jetzt bereits die für März 2021 geplante Regionalmesse Frühlingserwachen ab. Somit muss die Messe zum zweiten Mal in Folge aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen [mehr...]

Corona: Infotage für "auerplace" abgesagt

Die Vorarbeiten für das Hotel "auerplace" laufen weiter: Statt des Sees soll es einen künstlichen Flusslauf geben. - 21.10. 11:55 Uhr


AUERBACH/PEGNITZ  - Die Corona-Pandemie hat auch die ehrgeizigen Pläne des Auerplace-Teams durcheinandergebracht. Ende Februar gingen die Verantwortlichen noch von weiteren baldigen Info-Abenden aus. Nun war endlich ein Termin vereinbart, musste aber wegen der gesundheitlichen Risiken abgesagt werden. [mehr...]

Experimente in neuem Chemiesaal: Auerbacher Realschule hat gut investiert

Nach 54 Jahren: Lehrer und Schüler freuten sich an der Realschule Auerbach über den neuen Unterrichtsraum. - 20.10. 06:55 Uhr


AUERBACH   - Der komplett umgebaute Chemiesaal der Realschule wurde im kleinen Kreis offiziell seiner Bestimmung übergeben. Sowohl die Chemielehrerinnen, als auch die Schüler freuen sich schon auf den Chemieunterricht in dem hervorragend ausgestatteten Raum. [mehr...]

Fritz Raß ist nicht nur Bergmann mit Leib und Seele

Träger der Auerbacher Bürgermedaille feiert seinen 85. Geburtstag - 19.10. 11:51 Uhr


NITZLBUCH  - Der Nitzlbucher Fritz Raß ist nicht nur Bergmann mit Leib und Seele, sondern er hat sich auch in vielen Vereinen engagiert. Heute feiert der Träger der Auerbacher Bürgermedaille seinen 85. Geburtstag. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus der Fränkischen Schweiz

Seit 1989 bewährt: Mobilität von Bürgern für Bürger

Das Bürgerbusgebiet Jura-Hochfläche wird ab Februar 2021 erweitert. Roadshow versucht, Fahrer zu gewinnen. - 19.10. 18:10 Uhr


POTTENSTEIN/BETZENSTEIN/PLECH  - Seit 1989 existieren die beiden großflächigen Bürgerbus-Projekte Jura-Hochfläche und Creußen/Speichersdorf. Grundlage dafür ist das ehrenamtliche Konzept "Bürger fahren für Bürger". Ab Februar wird dieses Projekt um ein zusätzliches Angebot erweitert, und zwar im Bereich der Fränkischen Schweiz. Dazu werden jedoch weitere ehrenamtliche Helfer benötigt. Damit das Konzept ein Erfolg wird, werden im Rahmen einer "Roadshow" Fahrer gesucht. [mehr...]

Tiefer Brunnen trocken: Nur Pfütze erinnert an Meisterleistung

Erlanger Geologiestudenten stellen bei Karstwoche nicht nur in Betzenstein Grundwasser-Rückgang fest - 19.10. 11:55 Uhr


BETZENSTEIN  - "Nordbayern trocknet aus", lautete dieser Tage eine besorgniserregende Schlagzeile. Wenn es noch eines Beweises dafür bedurft hat, wie dramatisch die Lage rund um das Grundwasservorkommen ist, so fanden Geologiestudenten aus Erlangen diesen bei ihrer alljährlichen Karst-Exkursion in die Fränkische Schweiz: Sogar der Tiefe Brunnen in Betzenstein liegt mittlerweile trocken. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Der Bund soll die Gössweinsteiner Badsanierung fördern

Nicht nur die Technik und die Gebäude müssen renoviert werden - 19.10. 07:13 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Die Bundestagsabgeordnete Silke Launert (CSU) beschäftigte sich bei ihrem Vor-Ort-Besuch nicht nur mit dem am Höhenschwimmbad geplanten Funkmast. Für den Neubau des Johannischen Kindergartens Stempferhof will sich Launert für Bundesfördermittel aus dem Konjunkturpaket einsetzen. [mehr...]

Pottenstein: Großaufgebot der Feuerwehr rückte zu Campingplatz aus

Passanten entdeckten im Wald vermeintliches Gefahrgut - 19.10. 05:55 Uhr


POTTENSTEIN  - Beim Campingplatz Mittelmühle abgestellte große Fässer mit dem Aufdruck "ätzend", "gesundheitsschädlich" haben ein Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan gerufen. Der Inhalt der insgesamt drei 80-Liter-Fässer, die Passanten zufällig im Wald entdeckt hatten, entpuppte sich jedoch lediglich als Futtermittel, wie die Polizei Pegnitz mitteilt. [mehr...]

Gössweinstein: Kann der Funkmast noch verhindert werden?

Eine Bürgerinitiative und der Bürgermeister kämpfen für einen Standortwechsel - 18.10. 17:43 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Kann die geplante Errichtung des 45 Meter hohen Funkmastes der Telekom unmittelbar neben dem Höhenschwimmbad doch noch verhindert werden? Mit dieser Frage wurde die Bayreuther CSU-Bundestagsabgeordnete Silke Launert während ihres kürzlichen Gemeindebesuchs in Gößweinstein konfrontiert. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Zahlreiche neue Corona-Fälle in der Region

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Landkreis Bayreuth auf 27,97 gestiegen - 20.10. 16:32 Uhr


BAYREUTH/LAUF  - Die Corona-Ampel in der Stadt Bayreuth steht auf Gelb. Aktuell sind 34 Personen in der Stadt mit dem Coronavirus infiziert. Auch im Nürnberger Land gab es in den letzten Tagen zahlreiche Neuinfektionen. [mehr...]

Papst ernennt Domkapitular Zerndl zum Monsignore

Erzbischof Ludwig Schick überreichte die Ernennungsurkunde während der Sitzung des Priesterrats - 20.10. 10:16 Uhr


BAYREUTH  - Papst Franziskus hat den langjährigen Regionaldekan von Bayreuth, Domkapitular Josef Zerndl, zum Monsignore ernannt. Erzbischof Ludwig Schick überreichte die Ernennungsurkunde während der Sitzung des Priesterrats im Erzbistum Bamberg, dessen Vorstandsmitglied Zerndl seit 1985 war. Seit September 2020 ist er im Ruhestand. [mehr...]

FDP will wieder Thomas Hacker nach Berlin schicken

Der Bundestagsabgeordnete ist auch 2021 der Direktkandidat - Nur eine Stimme für Leopold Mayer - 17.10. 17:36 Uhr


BAYREUTH/POTTENSTEIN  - Die FDP der Region stützt weiter ihr bekanntestes Gesicht. Bei einer spannenden Nominierungsversammlung mit drei Kandidaten haben die Liberalen in Pottenstein erneut den Bundestagsabgeordneten Thomas Hacker zu ihrem Direktkandidaten im Bundestagswahlkreis 237 Bayreuth gewählt. [mehr...]

Corona-Verordnung ab nächster Woche: Nürnberger Land zieht Zügel an

16 Neuinfektionen sorgen für Kontaktbeschränkung und Alkoholverbot für das Nürnberger Land - 17.10. 08:55 Uhr


NEUHAUS/LAUF   - Erneut 16 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus sind am Freitag im Nürnberger Land zu vermelden: Betroffene kommen aus Altdorf, Burgthann, Hersbruck, Lauf, Ottensoos, Schwaig und Schwarzenbruck. Damit beträgt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Nürnberger Land nunmehr 884. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Eishockey

EVP: Logenplätze an der Bande sind tabu

Bei den Ice Dogs beginnt der Ticketverkauf – und die Fans müssen wegen Corona einiges beachten - 19.10. 17:08 Uhr


PEGNITZ  - Eishockey-Landesligist EVP hat seine beiden ersten Auswärtsspiele relativ erfolgreich hinter sich gebracht, nun hat das Team hinter dem Team seine erste große Bewährungsprobe. Denn nach dem spielfreien kommenden Wochenende stehen am 30. Oktober und 1. November die beiden ersten Heimspiele an, die ganz im Zeichen von Corona und den damit verbundenen Beschränkungen stehen. [mehr...]

Ice Dogs: "Besser geht's fast nicht"

Dem EV Pegnitz gelingt mit einem 5:2-Sieg in Haßfurt ein Traumstart in die Eishockey-Landesliga - 17.10. 12:09 Uhr


PEGNITZ  - "Die Jungs können nur schlecht verlieren." Diese Tugend hatte der neue Trainer Markus Hausner schon in der Vorbereitung bei den jungen Ice Dogs entdeckt. Und was macht man dann, damit die Stimmung gut bleibt: Man siegt auch in der Punkterunde weiter – selbst wenn es zum Landesligafavoriten ESC Haßfurt, der unlängst seinen fünften (!) tschechischen Kontingentspieler verpflichtet hat. [mehr...]

Die Saison kann kommen für die Ice Dogs

Der EV Pegnitz gewinnt die Generalprobe vor dem Punktspielstart mit 10:0 gegen die Stiftland Dragons - 12.10. 15:52 Uhr


PEGNITZ  - Vor dem ersten Punktspiel in der Eishockey-Landesliga dürfe es ruhig mal ein Gegner sein, gegen den man leicht gewinnt, hatte EVP-Sportchef Alexander Herbst vor der Partie am Samstag in Amberg gegen die Stiftland Dragons aus Mitterteich verraten. Und so kam es auch: [mehr...]

Pegnitz als Eishockey-Nachwuchszentrum für Nordbayern?

Der neue sportliche Leiter Alexander Herbst setzt radikal auf die Jugend, die auch verlieren darf - 09.10. 14:05 Uhr


PEGNITZ  - Als Spieler hat es Alexander Herbst bis zum DEL-Profi beim ESV Kaufbeuren geschafft, ist davor und danach wie viele in der Branche durch die Republik getingelt: Duisburg, Wilhelmshaven, Adendorf bei Lüneburg, Timmendorfer Strand, aber auch Weiden und Bayreuth waren Stationen. Zurück in der Heimat, will der 44-Jährige jetzt aber ein fast nostalgisch klingendes Konzept umsetzen, das auf Identifikation mit dem Verein beruht. [mehr...]

Härtetest macht den Ice Dogs Hoffnung

EV Pegnitz gewinnt zwar nur eins von zwei Testspielen, zeigt aber ein gutes Eishockey - 04.10. 13:25 Uhr


PEGNITZ   - Zwei Wochen vor dem Saisonstart in der Eishockey-Landesliga haben sich die Ice Dogs einem echten Härtetest unterzogen: Innerhalb nicht einmal 24 Stunden bestritt der EVP zwei Partien bei den Liga-Rivalen Black Bears Freising und VER Selb 1b - inklusive der Anreise kein Zuckerschlecken. [mehr...]

Lokalsport

Neuer Coach: Schwimmfreunde wollen wieder durchstarten

Die Schwimmfreunde haben wieder ein Zwischenziel sowie einen Trainer - 17.10. 14:55 Uhr


PEGNITZ  - Die Trennung der Schwimmfreunde Pegnitz von Andreas Behrend, dem ehemaligen Olympiaschwimmer, als Trainer hatte im Sommer hohe Wellen geschlagen. Doch der Posten ist wieder besetzt, der Neue ist auch ein Ex: Bernhard Gnan, der bereits vor Behrend als Interims-Coach aushalf, ist zurück – diesmal wohl als Dauerlösung. [mehr...]

Der SV 08 Auerbach begeistert nach der Corona-Pause

Die Fußballer erhalten sogar Lob vom Gegner und wollen nun noch mehr. - 17.10. 10:20 Uhr


AUERBACH  - "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze." Das Zitat von Trainerlegende Otto Rehagel hat sich nicht nur immer wieder im Profifußball bestätigt, sondern trifft auch im Amateurfußball wie die Faust aufs Auge. Das dürfte in den vergangenen Wochen auch in Auerbach angekommen sein. [mehr...]