-0°

Donnerstag, 05.12.2019

|

Thomas Schmidt (FWG) nun offiziell nominiert

Die FWG sieht Führungsprobleme im Rathaus und bestätigt Thomas Schmidt als Bürgermeisterkandidaten. - 05.12. 05:55 Uhr

PEGNITZ  - Bei der Nominierungsversammlung der Freien Wählergemeinschaft (FWG) am Dienstagabend nahm der Fraktionssprecher und nun bestätigte Bürgermeisterkandidat Thomas Schmidt kein Blatt vor den Mund. Die parteifreie Wählergemeinschaft veranstaltete ihre Nominierungsversammlung in der Konditorei Café Bär und zeigte von Anfang an, dass auch die FWG sich nun mit Leib und Seele in den Wahlkampf wirft. [mehr...]

Eishockey

EVP plagen gegen Spitzenreiter Haßfurt Personalsorgen

Neuzugang Trautmann fällt nach Blinddarm-Operation wochenlang aus - Am Sonntag gastiert Waldkirchen - vor 6 Stunden


PEGNITZ  - Vor dem wichtigen Doppel-Heimspiel-Wochenende gegen den Spitzenreiter aus Haßfurt und auch am Sonntag gegen die Karoli-Crocodiles aus Waldkirchen plagen die Ice Dogs erneut Personalsorgen. Krankheitsbedingt wird Sven Adler an diesem Wochenende fehlen. Noch länger muss Neuzugang Leo Trautmann pausieren. Der 20-Jährige wurde am Montag am Blinddarm operiert und fällt mehrere Wochen aus. [mehr...]

Böheim Knights mit weißer Weste

1b-Vertretung des EV Pegnitz startete mit zwei Siegen in die neue Runde - 04.12. 19:34 Uhr


PEGNITZ  - Einen erfolgreichen Start in die neue Saison der DNHL1 hatte die 1B Vertretung des EV Pegnitz. Mit zwei Siegen gegen die Bullheads und die Frankonia Flames behielten die Böheim Knights eine weiße Weste. [mehr...]

Ice Dogs beißen sich gegen Vilshofener Wölfe durch

EVP bringt Niederbayern mit 4:2-Erfolg erste Heimniederlage bei - Spiel gegen Selb am 3. Januar - 01.12. 22:25 Uhr


PEGNITZ/VILSHOFEN  - Mit einem 4:2-Sieg beim ESC Vilshofen haben sich die Ice Dogs in der Landesliga auf den fünften Rang vorgearbeitet, mit nur noch drei Punkten Abstand zu den Plätzen, die zur Teilnahme an den Play-off-Spielen um den Aufstieg berechtigen. Das für Freitag vorgesehene Heimspiel gegen den VER Selb 1b musste kurzfristig abgesagt werden, weil keine Schiedsrichter zur Verfügung standen. [mehr...]

Frustrierte Ice Dogs landen in Trostberg 9:3-Kantersieg

Schnelle 4:0-Führung im ersten Drittel - Torwart Feitl und dritte Reihe mit guten Leistungen - 24.11. 20:41 Uhr


PEGNITZ  - Die Ice Dogs haben sich am Sonntag in Trostberg den Frust aus der 5:6-Heimniederlage am Freitag gegen Dingolfing von der Seele geschossen und gewannen bei den „Chiefs“ auch in der Höhe verdient mit 9:3 Toren. [mehr...]

NN-Aktion "Schmücken und helfen"

NN-Spendenaktion "Schmücken und Helfen" läuft wieder an

Die NN-Redaktion hilft auch heuer wieder mit der Aktion "Schmücken & Helfen", wo die Not am größten ist. - 29.11. 18:34 Uhr

PEGNITZ - Auch in diesem Jahr geht eine große Bitte der NN-Redaktion an ihre Leser, wieder für die Aktion "Schmücken & Helfen" zu spenden. Diese kleine Tochter der Nürnberger Benefiz-Initiative "Freude für Alle" hat schon vielen Bedürftigen und Kranken etwas Glück gegeben. Denn auch die heimischen Firmen machen mit. Ihre großzügigen Gaben erleichtern alleinerziehenden Müttern, armen Rentnern und Kranken für einen Moment, für Weihnachten, das Leben. [mehr...]

Polizeibericht

Baustellenfahrzeug rammte auf der B470 Streuauto

Fahrer des Kleintransporters hat abbiegenden Lastwagen übersehen - Straße gesperrt - vor 2 Stunden


PRESSATH  - 50.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte forderte ein Unfall am Donnerstagmorgen auf der B470 nahe Pressath, als ein Baustellenfahrzeug mit einem Streufahrzeug kollidierte. [mehr...]

Polizei umstellt Wald: Verbrecher bei Betzenstein verhaftet

Rumänen hatten sich nach Tankbetrug mit Fluchtauto überschlagen - 04.12. 17:18 Uhr


BETZENSTEIN  - In einer spektakulären Aktion hat die Pegnitzer Polizei nahe Betzenstein zwei rumänische Verbrecher festgenommen. Den beiden Männern werden unter anderem gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung, Urkundenfälschung, Warenkreditbetrug und schwerer Diebstahl vorgeworfen. [mehr...]

Transporter deutlich zu schwer und Fahrer unter Drogen

Polizei stoppte die Fahrt an der A9-Ausfahrt Trockau - Ladung musste umgeladen werden - 04.12. 14:43 Uhr


TROCKAU  - Die Polizei stoppte einen Kleintransporter auf der A9 bei Trockau. Das Fahrzeug war nicht nur deutlich überladen, vielmehr stand der Fahrer auch noch unter Drogeneinfluss. [mehr...]

Wechselgeldbetrügerin klaute in Bayreuth auch Handys

Polizei warnt Verkaufspersonal vor 45-jährigen Frau - 1150 Euro Gesamtschaden angerichtet - 04.12. 14:18 Uhr


BAYREUTH  - In mehreren Geschäften im Stadtgebiet Bayreuth kam es zu einem sogenannten Wechselbetrug durch eine etwa 45-jährige Frau. Die Polizei mahnt zur Vorsicht. [mehr...]

Bayreuther Radler ohne Licht aber "unter Strom"

Folgenreicher Zusammenstoß mit Auto - Pedalritter scheiterte am Alcomaten - 04.12. 14:13 Uhr


BAYREUTH  - Am Dienstagabend ereignete sich im Stadtgebiet in Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad, der für beide Fahrzeugführer nicht ohne Folgen blieb, da Beide nicht fahrtüchtig waren. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Thomas Schmidt (FWG) nun offiziell nominiert

Die FWG sieht Führungsprobleme im Rathaus und bestätigt Thomas Schmidt als Bürgermeisterkandidaten. - 05.12. 05:55 Uhr


PEGNITZ  - Bei der Nominierungsversammlung der Freien Wählergemeinschaft (FWG) am Dienstagabend nahm der Fraktionssprecher und nun bestätigte Bürgermeisterkandidat Thomas Schmidt kein Blatt vor den Mund. Die parteifreie Wählergemeinschaft veranstaltete ihre Nominierungsversammlung in der Konditorei Café Bär und zeigte von Anfang an, dass auch die FWG sich nun mit Leib und Seele in den Wahlkampf wirft. [mehr...]

Florian Wiedemann als Landratskandidat nominiert

Freie Wähler küren Florian Wiedemann zum Landrats-Kandidaten. Er will vieles anders machen als Hermann Hübner. - 04.12. 11:55 Uhr


TROCKAU  - Er gab sich kämpferisch, er will im Prinzip so gut wie alles anders machen, sollte er den scheidenden Amtsinhaber Hermann Hübner (CSU) beerben. Das kam an bei den 68 Delegierten aus dem Kreisverband der Freien Wähler. Und so kürten sie Florian Wiedemann zum Landratskandidaten. [mehr...]

Klassische Konzerte kommen in Pegnitz an

Kultur in der Region, Teil sieben: Im Altenstädter Schloss wird viel Musik und mehr geboten. - 03.12. 11:55 Uhr


PEGNITZ  - Das Altenstädter Schloss war auch im Jahr 2019 einer der zentralen Kulturorte in der Stadt. Trotz personeller Umstrukturierung – die langjährige Kulturamts-Leiterin Martina Hofmann war im Sommer 2018 nicht in völligem Frieden mit der Stadt aus dem Amt geschieden – konnte die beliebte Kulturreihe fortgesetzt werden, was auch das Pegnitzer Publikum honorierte. [mehr...]

Uwe Raab will Bürgermeisteramt verteidigen

Der 54-jährige Bürgermeister wurde von der SPD einstimmig für eine erneute Kandidatur um dieses Amt nominiert. - 02.12. 05:55 Uhr


PEGNITZ  - "Ich brenne mit Lust und Leidenschaft für diese Stadt, ihre Menschen, für unsere Traditionen und Lebensgrundlagen, für unsere Vereine, Schulen, Dörfer und Ortschaften." Mit einer pathetischen, dreiviertelstündigen Rede schwor Bürgermeister Uwe Raab (54) die Genossen auf den bevorstehenden Wahlkampf ein. [mehr...]

Car-Sharing kommt nach Pegnitz

Ab dem nächsten Jahr soll es in der Stadt Carsharing mit einem Neunsitzer geben. - 30.11. 14:55 Uhr


PEGNITZ  - Die Stadt soll einen Neunsitzer bekommen, der für Car-Sharing genutzt werden kann. Bürger sollen die Möglichkeit haben, das große Auto zu mieten. Die Vorbereitungen dafür sind in vollem Gange. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Schmankerln aus dem Archiv - Aktuelle Bilder aus der Region
Die schönsten Fotos der NN-Leser
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Bachgasse wird neu gestaltet - ohne Bachlauf

Zustand der Straßen in und um Auerbach war auch in der jüngsten Bürgerversammlung ein Thema. - vor 8 Stunden


AUERBACH  - Der Zustand der Straßen ist in Bürgerversammlungen immer ein Thema, das viele interessiert. So auch in der Aula der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule. Bürgermeister Joachim Neuß informierte über geplante Sanierungen. [mehr...]

Großer Theologe: Trauer um gebürtigen Wellucker

Johann Baptist Metz starb im 92. Lebensjahr - Begründer der "Neuen Politischen Theologie" - 04.12. 19:07 Uhr


MÜNSTER/AUERBACH  - In Münster, wo er seinen Lebensabend verbrachte, verstarb am Montag der weltweit anerkannte Theologe und Begründer der "Neuen Politischen Theologie", Dr. Johann Baptist Metz im 92. Lebensjahr. Das bestätigte am Dienstag die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Münster auf Anfrage. Der emeritierte Münsteraner Hochschullehrer galt als einer der bedeutendsten Vordenker in der Zeit nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-65). [mehr...]

Der Auerbacher Peter Eckert will Landrat werden

Der Kandidat der Grünen fürchtet den Abzug eines ganzen Wirtschaftszweiges. - 04.12. 08:55 Uhr


KÖNIGSTEIN  - Auch im Landkreis Amberg-Sulzbach spüren die Grünen Aufwind. Zahlreiche Mitglieder aus allen Ortsverbänden des Landkreises kamen nun zur Jahreshauptversammlung im Gasthof "Zum Hirschen" in Königstein, wo sie einstimmig Peter Eckert als Landratskandidaten nominierten. [mehr...]

Landesgartenschau soll nach Auerbach

Bürgermeister Joachim Neuß stellt Idee in Bürgerversammlung Idee vor. Stadt soll den Zuschlag für die Jahre 2030 oder 2032 bekommen. - 03.12. 05:55 Uhr


AUERBACH  - Die Idee einer Landesgartenschau in Auerbach ist neu. Überlegungen, den Stadtpark anders zu gestalten, gehören eher zu den langfristig geplanten Projekten der Stadt. [mehr...]

Auerbacher Christkind spricht seinen Prolog

Glühwein und Bescherung durch das Christkind bei der Eröffnung des Auerbacher Adventsmarkts - 01.12. 20:25 Uhr


AUERBACH  - Der festliche Adventsmarkt des Stadtverbands läutete auch in diesem Jahr wieder die vorweihnachtliche Zeit in Auerbach ein. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus der Fränkischen Schweiz

Verein "Bündnis Zukunft Ahorntal" gegründet

Sie wollen neue Wege gehen: Grünen-Liste feiert Premiere im Ahorntal. - vor 4 Stunden


AHORNTAL  - Zum ersten Mal wird im Ahorntal eine Liste der Grünen zur Kommunalwahl aufgestellt. Aber nicht alle Kandidaten wollen als Grüne auftreten, sondern als Unabhängige. Also wurde vor der Nominierung am heutigen Donnerstag der Verein "Bündnis Zukunft Ahorntal" gegründet. [mehr...]

Pottensteiner Urgestein verschönerte seine Heimat

Günter Nöttling feiert seinen 80. Geburtstag. Er ist ein Mann der Vereine. - 04.12. 19:30 Uhr


POTTENSTEIN  - In der Pegnitzer Straße erblickte Günter Nöttling einst das Licht der Welt, wo er später bei seinem Großvater das Maurerhandwerk erlernte. Schon lange lebt er mit seiner Frau Sophie im Mariental, wo er dann später auch die Interessengemeinschaft Mariental gründete. [mehr...]

Appell an die Diebe: Gestohlene Kirchen-Kunst in Gößweinstein zurückbringen

Ein Adventsaufruf: Wallfahrtsmuseum Gößweinstein sieht im Austausch gegen Kunst von Anzeige ab - 04.12. 13:01 Uhr


LANDKREIS FORCHHEIM  - Im Landkreis Forchheim wurden heuer immer wieder sakrale Kunst entwendet sowie Opferstöcke aufgebrochen. Das Wallfahrtsmuseum in Gößweinstein appelliert nun eindringlich an die Täter. [mehr...]

Konzert mit Baustellenflair in Kirchenbirkig

Kirchenchor bot sein Adventskonzert in diesem Jahr vor ungewöhnlicher Kulisse - 02.12. 18:50 Uhr


KIRCHENBIRKIG  - Vor einer etwas ungewöhnlichen Kulisse veranstaltete der Kirchenchor KIrchenbirkig sein traditionelles Adventskonzert. Derzeit ist der vordere Bereich um den Altarraum der St.-Johannes-der-Täufer-Pfarrkirche wegen Sanierungsmaßnahmen mit einer dicken Plane abgehängt. Das hinderte aber den Chor unter der Leitung von Robert Merkl nicht an ihrem diesjährigen Auftritt in der Adventszeit. [mehr...]

Organist Erich Sünkel sagt zum Abschied leise Servus

Seit 73 Jahren spielt Erich Sünkel Orgel. Die Jahrzehnte waren geprägt von Arbeit und Diplomatie. - 02.12. 18:40 Uhr


POTTENSTEIN  - "Gerne hätte ich die 75 Jahre noch "vollgemacht", gesteht der vor wenigen Wochen 85 Jahre alt gewordene Erich Sünkel, "doch aus gesundheitlichen Gründen bin ich nicht mehr belastbar." Zwei Stürze und eine schwere Herzoperation in diesem Jahr zwangen ihn zum Aufhören – nach 73 Jahren Orgelspielen. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Creußener Diakoniestation schränkt ambulante Beutreuung ein

Wegen Personalmangels hat die Diakoniestation Creußen ihre ambulante Betreuung massiv eingeschränkt. - 04.12. 16:55 Uhr


CREUSSEN  - Die Diakoniestation Creußen hat die ambulante Betreuung von Pflegebedürftigen massiv eingeschränkt. Die Diakonie bestätigte auf Anfrage personelle Engpässe. [mehr...]

Andreas von Heßberg zum Grünen Landratskandidaten gekürt

Weitgereist und ganzheitlich denkend: Andreas von Heßberg einstimmig zum Landratskandidaten gekürt. - 03.12. 14:55 Uhr


BAYREUTH  - Seine Stimme hat gelitten. "Ich muss sie ölen", sagt Andreas von Heßberg. Am besten mit Tee aus der Thermoskanne. Die hat er leider im Auto vergessen, "aber es geht schon". Der 55-Jährige braucht seine Stimme in diesen Wochen. So auch im Sportheim des TSV Bindlach. Da stellte er sich rund 40 Mitgliedern als Landratskandidat der Grünen vor. Mit Erfolg. Seine Nominierung fiel einstimmig aus [mehr...]

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Franken und der Oberpfalz

Lohnenswerte Ausflugsziele in der Adventszeit zwischen Ansbach und Zirndorf - 03.12. 12:23 Uhr


NÜRNBERG  - Die Adventszeit bekommt durch die zahlreichen Weihnachtsmärkte in der Region erst ihren Charme. Und dabei ist durchaus Vielfalt geboten und an vielen Orten kann zwischen Buden gebummelt oder Punsch und Glühwein getrunken werden. Nicht zu vergessen die Suche dasn den Weihnachtsgeschenken, die hier besonders gut gelingt. Wir haben die schönsten Märkte in Franken und der Oberpfalz gesammelt - hier kommt der Überblick! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bayreuther Kreistag beschließt Erweiterungsbau am Landratsamt

Kreistag hat Beschluss für Erweiterungsbau am Landratsamt bekräftigt - 02.12. 08:55 Uhr


BAYREUTH  - Die Bauverwaltung hat den Auftrag, die Pläne für das rund fünf Millionen Euro teure Gebäude zu fertigen. Der Beschluss erging aber nicht einstimmig. Dagegen waren die Kreisräte Hans Hümmer, Stefan Frühbeißer, Karin Barwisch und Martin Dannhäußer von den Freien Wählern. [mehr...]

Lokalsport

Christopher Herlitz ist der neue König

Der FSV Schnabelwaid proklamiert neue Majestäten und verleiht Pokale an die erfolgreichsten Schützen. - 04.12. 19:34 Uhr


SCHNABELWAID  - Die Schützensparte des FSV hat ihre neuen Majestäten proklamiert. Mit 56 Teilnehmern gab es einen Teilnehmerrekord. Vor der Königsproklamation wurden die Ehrungen für die Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften durchgeführt. [mehr...]

Persönliche Rekorde und Podiumsplätze

Die Auerbacher Schwimmer verbuchen zum Jahresabschluss beim Adventspokal einige Erfolge. - 04.12. 19:34 Uhr


AUERBACH  - Die Schwimmer des SV 08 ließen beim Adventspokal in Tirschenreuth das Sportjahr erfolgreich ausklingen. Insgesamt gingen 21 Teilnehmer für die Auerbacher an die Startblöcke. [mehr...]

Kartsportler geehrt: Trio hat sich enorm gesteigert

Nachwuchs des MSC Auerbach überzeugte wieder mit guten Leistungen - 02.12. 19:55 Uhr


AUERBACH  - Der Motorsportclub hat in seiner Weihnachtsfeier seine Motorsportler für besondere Leistungen geehrt. Vor allem für die jungen Kartfahrer soll dies als Ansporn gelten, weiterhin gute Leistungen zu zeigen. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Kerwa-Schmankerl: Wie vor 50 Jahren in Leups gebraut wurde

NN blenden zurück auf einen Besuch in der alten Brauerei Gradl - Heute hilft der Computer - 30.08. 15:00 Uhr


LEUPS  - Am Wochenende wird in Leups Kirchweih gefeiert. Da fließt das Bier wieder in Strömen aus den Zapfhähnen. Heute wird es in einer der modernsten Kleinbrauereien der Fränkischen Schweiz mit Computerunterstützung hergestellt. Wie beschwerlich die Arbeit in früheren Zeiten war, zeigt ein Rückblick auf einen Besuch der NN-Redaktion in der Brauerei Gradl vor genau 50 Jahren. [mehr...]

1969 Großbrand in Pegnitz: „Des derhalten die nimmer"

Vor 50 Jahren loderten Flammen aus Dach des BayWa-Lagerhauses - 8000 Zentner Braugerste unbrauchbar - 12.08. 20:00 Uhr


PEGNITZ  - „Des derhalten die nimmer." Dieser Ausspruch eines Zuschauers kennzeichnete die Lage haargenau, die sich den Feuerwehren vor 50 Jahren am 13. August zwischen 6 und 7 Uhr in der Frühe bot. Aus einigen Stellen des BayWa-Daches schlugen Flammen in die Höhe, die das ganze, vornehmlich aus Holz erbaute Lagerhaus in der Bahnhofstraße zu erfassen drohten. [mehr...]

Vor 50 Jahren traf ein Felssturz die Stempfermühle

Konditorei des Ausflugslokals wurde total zerstört - Im Inneren sah es aus wie nach einem Erdbeben - 30.04. 23:45 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Die Felssicherungsmaßnahmen in der Fränkischen Schweiz sind nicht unumstritten. Die einen sehen darin eine Einzäunung der Natur, andere halten sie aus Sicherheitsgründen für unabdingbar. Welche Gefahr von lockerem Gestein ausgehen kann, zeigte ein schwerer Felssturz, der vor 50 Jahren in der Stempfermühle ein Haus zerstörte, in dem die Konditorei für die beIiebte Ausflugsgaststätte untergebracht war. Das nicht bewohnte Haus musste abgebrochen werden. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz
AUS DEM GERICHTSSAAL

Fall Sophia: Mord, um versuchten Totschlag zu verdecken?

Psychiater hält Kraftfahrer für voll schuldfähig - Er schlug seine Frau - 20.08. 05:53 Uhr

Fall Lösche

BAYREUTH - Im Strafverfahren um die getötete Sophia Lösche stellt sich heraus, dass der Angeklagte auch seine Frau schlug. Ein Psychiater hat ihn zwei Tage in der Untersuchungshaft besucht und befragt - er hält ihn für voll schuldfähig. [mehr...]