13°

Freitag, 14.05.2021

|

Doppelter Sieg über Fürth vertreibt Abstiegssorgen

Rother Snooker-Mannschaft setzt sich mit hohen Ergebnissen an die Spitze der Mittelfeldes in der 2. Bundesliga Süd. - 06.02.2020 15:30 Uhr

Das Quintett der Pool Factory hat den Absturz aus der 1. Bundesliga abgefangen und rückte nach den Kellerduellen nach oben.

06.02.2020 © Foto: privat


Die Pool Factory hat nach ihrem Abstieg aus der 1. Bundesliga nun deutlich bessere Karten, nicht durchgereicht zu werden. Der Doppelsieg brachte sie in der Tabelle an die Spitze des Mittelfeldes.

Nach Gleichstand aufgedreht

Während in zwei der ersten vier Spielen klare 3:0-Siege jeweils für Roth und Fürth für einen Gleichstand sorgten, gestalteten sich die Partien von Patrick Klaiber und Tobias Kensy sehr eng. Kensy kämpfte sich nach einem 1:2-Rückstand zurück und gewann 3:2. In einer von hochklassigem Sicherheitsspiel geprägten Partie setzte sich auch noch Patrick Klaiber mit 3:2 durch und sicherte den Rothern damit den 3:1-Zwischenstand.

Anschließend schaltete die Pool Factory einen Gang nach oben und beendete das erste Aufeinandertreffen mit 7:1.

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es in gleicher Besetzung an das Rückrundenspiel. Hier zeigten die Rother zunächst Nerven. Die ersten beiden Partien gingen verloren. Während sich Tobias Kensy einem starken Johannes Schmitt geschlagen geben musste, rang der Fürther Stefan Joachim den Rother Teamkapitän Luca Kaufmann trotz eines 0:2-Rückstandes noch nieder. Umso wichtiger waren die anschließenden Siege von Patrick Klaiber und Tobias Hirmer.

Während Klaiber sein Spiel sicher mit 3:1 gewann, musste Tobias Hirmer nach einem 0:2-Rückstand über die volle Distanz und entschied die letzten beiden Frames jeweils erst auf die letzte Kugel für sich.

Die zweite Hälfte der Begegnung war geprägt von spannenden Spielen, die alle an die Rother gingen. Hervorzuheben war dabei Patrick Klaiber, der bei seinem 3:1 in einem hochklassigen Match mit Johannes Schmitt unter anderem eine Höchstserie von 70 Punkten erzielte.

 

Tobias Hirmer

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth