Ansturm auf den Rothsee: Erster Vorgeschmack auf den Sommer

9.5.2021, 16:29 Uhr
Ja ist denn jetzt schon Badewetter? Tausende nutzten das kurze Sommer-Intermezzo zu einem (Muttertags-)Ausflug ans Wasser. Unser Bild entstand am frühen Sonntagnachmittag an der Rothsee-Hauptsperre unterhalb von Heuberg

Ja ist denn jetzt schon Badewetter? Tausende nutzten das kurze Sommer-Intermezzo zu einem (Muttertags-)Ausflug ans Wasser. Unser Bild entstand am frühen Sonntagnachmittag an der Rothsee-Hauptsperre unterhalb von Heuberg © Tobias Tschapka, NN

Die Inzidenzen sind, vergleichen mit den Horrorzahlen der Wintermonate, vergleichsweise niedrig. Für vollständig Geimpfte und von einer Corona-Infektion Genesene gelten Erleichterungen. Und dann scheint – endlich, möchte man ausrufen – auch noch die Sonne. Kein Wunder, dass es die Menschen da nicht mehr in den eigenen vier Wänden hielt.


Pfingsturlaub ist nun doch möglich: Wer darf wohin reisen?


Der erste sommerliche Tag lockte ins Freie, natürlich Geimpfte und Ungeimpfte gleichermaßen. Wer will das den Menschen nach so langer Zeit verübeln?

Einer der touristischen Anziehungspunkte in der Region ist an solchen Tagen der Rothsee. Tausende Besucherinnen und Besucher tummelten sich bei Temperaturen um die 25 Grad rund um das Naherholungsgebiet im Grünen, und auch viele Familien nutzen die Gelegenheit für einen Muttertags-Ausflug an den See.

Es sah fast so aus wie im Hochsommer, und wer am Sonntag noch nach 14 Uhr mit dem Auto anreiste, musste lange nach einem freien Parkplatz suchen. Stand-Up-Paddler und Gummibootfahrer planschten vergnügt im kühlen Nass, und sogar ein paar Schwimmer wagten sich ins noch sehr frische Nass. Die Strandhäuser hatten alle Hände voll zu tun, die "To Go"-Wünsche ihrer zahlreichen Gäste zu erfüllen.

Während in Schwabach heute die Außengastronomie wieder öffnen darf, ist die Inzidenz im Kreis Roth dafür noch zu hoch. Aber in absehbarer Zeit werden auch am Rothsee nicht nur Waren zum Mitnehmen angeboten, sondern auch wieder die Biergärten und Restaurant-Terrassen aufmachen.