Montag, 08.03.2021

|

zum Thema

Handballer der SG Schwabach mit klarem Derbysieg

Ein Abschiedsgeschenk für die Schwabacher Trainer-Legende Georg Lutsch - 09.04.2014 10:36 Uhr

Obwohl es zwischenzeitlich einmal ganz eng wurde, hatten die Handballer der SG Schwabach/Roth (in Rot) im Derby gegen den TSV Wendelstein alles im Griff und siegten deutlich.

08.04.2014 © Schmitt


Die Mannschaft ging hochmotiviert in das Spiel. Ihrem langjährigen Trainer Georg Lutsch und auch ihrem Co-Trainer Peter Pritschet wollte sie zum Abschied einen Sieg schenken. Es deutete zu Beginn auch alles darauf hin, dass es mit diesem Geschenk klappen sollte. Sehr konzentriert gingen die SGler zu Werke und erspielten sich eine 10:2-Führung.

Doch anstatt so konsequent weiterzuspielen, schlich sich der Schlendrian ins Spiel ein. Viele Fehlwürfe, Passfehler und auch eine viel zu passive Abwehr ermöglichte den Wendelsteinern eine Aufholjagd. Der „Höhepunkt“ war das Halbzeitergebnis, als die Wendelsteiner plötzlich mit einer 18:17-Führung in die Kabine gehen durften.

Viel musste Trainer Georg Lutsch in der Kabine nicht sagen. Er machte seinen Spielern klar, dass wieder konsequent gespielt werden muss. Die Schwabacher gingen gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit wieder mit 26:20 in Führung und bauten diese bis zum Endstand von 37:28 kontinuierlich aus.

Stehende Ovationen

Die Schwabacher Trainer-Legende Georg Lutsch wurde nach dem Spiel mit stehenden Ovationen von Spielern und Zuschauern verabschiedet. Natürlich gab es im Anschluss noch eine „Verlängerung“ in der Schwabacher Gastronomie.

SG Schwabach/Roth: Klöpfer, Falkner, Haßferter, Zschunke (10/6), J. Götz (2/1), Geck (6), Scheibel, Schöner (2), Mari (1), B. Götz (5), Reichel (8), Lutsch (3).

TSV Wendelstein: Hügel, Kurz, Hornig, T. Hönig (4), A. Hönig (1), Gallus (3), Kraus, Miller (1), Meier (7), Brock (1), Heißer, Rink (9/1), Schemm (2).

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Schwabach, Wendelstein