Montag, 18.11.2019

|

Wrestler gründen eigenen Verein

Kampfsportler wollen ihr Hobby in der Region populär machen - 31.07.2009

Zur Gründungsversammlung waren sieben Wrestling-Fans in Nürnberg zusammengekommen. Unter der Leitung von Steffen Langer wurde der Vorstand gewählt. Vorsitzender wurde Nicolas Banner, sein Stellvertreter ist André Hain, Kassier Raimund Gröger und Schriftführerin Bianca Jess. Ziel des Vereins ist es, den Wrestling-Sport in Roth und Umgebung weiter zu pflegen und zu fördern.

Neben Wrestling-Veranstaltungen hat die Vereinsführung vor, in Zukunft Trainingsmöglichkeiten für neue Interessenten anzubieten. Auch sollen eigene Ringrichter und Kommentatoren ausgebildet werden.

An diesem Samstag, 1. August, steigt bereits das erste Sommerfest des Vereins, und zwar in der Gaststätte Bernreuther in Roth-Untersteinbach. Beginn ist um 16 Uhr. Hier gibt es dann die Möglichkeit, sich über den Verein und die Zukunft der GWP zu informieren. Zum Sommerfest sind alle GWP-Fans und Wrestling-Interessierte eingeladen.

gwp-wrestling.de

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth