Unser Buchtipp: 75 Jahre Geschichte auf über 300 Seiten

30.11.2019, 09:46 Uhr
So sieht das neue Buch

So sieht das neue Buch "ZEITungsREISE" aus. Der wertige Band ist ab sofort erhältlich. © Alexander Jungkunz, NN

Anlass für das große, schwergewichtige Buch ist das 75-jährige Bestehen der Nürnberger Nachrichten im Jahr 2020. Das 320 Seiten starke Werk lässt das Zeitgeschehen eindrucksvoll Revue passieren.

Der Band ist klar gegliedert: Jedes Jahr ab 1945 ist mit drei Titelseiten-Faksimile vertreten. Auf einer vierten, redaktionell gestalteten Seite geht es dann um das alles beherrschende Ereignis des jeweiligen Jahres - zum Beispiel 1989 um die Wiedervereinigung Deutschlands. Ergänzend kommen weitere wichtige Nachrichten aus dem Großraum Nürnberg, aus Deutschland und der Welt. So bekommt der Leser einen kompakten, raschen Überblick.

"ZEITungsREISE" ist eine Chronik unserer Zeit

Was die Lektüre besonders spannend macht: Die "ZEITungsREISE" ist kein Geschichtsbuch aus einer längst vergangenen Epoche, sie ist eine Chronik unserer Zeit. Vieles, was in den vergangenen Jahrzehnten geschehen ist, hat Auswirkungen bis heute. Beim Durchblättern erlebt der Leser immer wieder einen "Aha-Effekt", wenn er sich selbst an das Geschehen erinnert. Das Buch erzählt interessant und spannend die Geschichte seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Ob die Zerstörung des World Trade Centers 2001 in New York, der Fußball-WM-Titel für die deutsche Nationalmannschaft 2014 oder die Masseneinwanderung von Flüchtlingen 2015 - das Werk rollt unsere jüngste Vergangenheit auf und verschafft mit den Kopien der originalen Zeitungsseiten einen atmosphärisch-dichten Eindruck. Regionale Themen kommen nicht zu kurz, schließlich ist die Tageszeitung auch ein Spiegel der Region. So beschäftigen sich die Schwerpunkt-Artikel unter anderem mit den Morden des rechtextremen NSU, mit den Anstrengungen für ein Wissenschaftszentrum in Nürnberg oder mit der attraktiven Neugestaltung der Kaiserburg.

Das Buch ist ein schönes Weihnachsgeschenk: "ZEITungsREISE" ist zum Preis von 44,90 Euro online im Lesershop sowie in allen Geschäftsstellen der Nürnberger Nachrichten, ihrer Außenausgaben und Heimatzeitungen sowie im Buchhandel erhältlich. Der Vorzugspreis für Abonnenten dieser Zeitungen beträgt 35,90 Euro.

Keine Kommentare