Beleidigung und Körperverletzung

Während Wandertag in fränkischer Schule: 12-Jähriger geht auf Lehrerin los

22.9.2022, 14:06 Uhr
Aggression  Symbolfoto. Gewalt gegen Frauen. Ruhpolding Bayern Deutschland *** aggression symbol photo violence against women Ruhpolding Bavaria Germany Copyright: xRolfxPossx

© Rolf Poss via www.imago-images.de Aggression Symbolfoto. Gewalt gegen Frauen. Ruhpolding Bayern Deutschland *** aggression symbol photo violence against women Ruhpolding Bavaria Germany Copyright: xRolfxPossx

Die Zeiten in denen Lehrer Gewalt auf Schüler ausüben konnten, sind seit Jahrzehnten vorüber. Dass es nach wie vor zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Schülern und Lehrkräften kommen kann, zeigte ein Vorfall beim Wandertag einer Selber Schule vor wenigen Monaten.

Weil ein 12-Jähriger beim Ausflug seiner Klasse am 21. Juli die Anweisungen seiner Lehrerin missachtete, drohte sie dem Jugendlichen, die Wanderung abzubrechen.

Mehrfach auf Lehrkraft eingeschlagen

Anstatt das eigene Verhalten zu reflektieren und sich zu zügeln, wurde der Schüler nach der Standpauke seiner Lehrerin aggressiv - und griff sie an. Nach Angaben der Polizei Marktredwitz soll er mehrfach auf sie eingeschlagen haben. Diese umklammerte ihn, um die Schläge abzuwehren und den Schüler zu beruhigen. Bei der Auseinandersetzung schlug der Schüler seiner Lehrerin die Brille von der Nase. Sie blieb unverletzt.

Die Polizei Marktredwitz ermittelt nun gegen den 12-Jährigen wegen Beleidigung und Körperverletzung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.