12°

Montag, 10.05.2021

|

zum Thema

Wandern in Franken: Mit Kind und Rad durch die Region

Diese Wanderführer versprechen spannende Touren - 02.04.2021 08:58 Uhr

Volkssport Radfahren: Franken hat einige schöne Ausflugziele zu bieten.

09.09.2016 © dpa


Los geht es „Mit Lenkrad und Wanderstab 3“. Ihren ersten Stopp machen die Autoren in der Hersbrucker Alb mit einer 14 Kilometer langen Tour von Velden über Hartenstein und die Höhen des Falkenbergs. Der Ratgeber erklärt den Weg anhand der Wegmarkierungen vor Ort, für Anfänger ist er ein guter Einstieg in den Fachjargon passionierter Wanderer.

Zurück zur Tour: Gewandert wird durch hügeliges und meist schattiges Gebiet nach Hartenstein. Vorbei an der Burg, die seit 1250 über dem Ort thront, nach Großmeinefeld, zum Falkenberg-Haus, bis nach Lungsdorf. Um die Fachwerkhäuser an der Pegnitzschleife genießen zu können, lohnt sich hier eine Rast inklusive Erinnerungsfoto, bevor es zurück nach Velden geht.

Bilderstrecke zum Thema

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben

Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim.


Wer mit den 22 Touren bis zu 15 Kilometern Länge mit der Frankenalb fertig ist, für den kann es weiter in die Fränkische Schweiz gehen. Hier locken Touren auf den felsigen Wegen um Betzenstein und dem Walberla. Wer den Norden der Fränkischen Schweiz kennen lernen will, kann die Gegend um das Aufseßtal und den Jurahöhen in acht verschiedenen Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. („Mit Lenkrad und Wanderstab 3“, 287 Seiten, 15,90 Euro, in unserem Zeitungsshop online erhältlich)

Den nächsten Halt bei unserer Wander-"Literatour" machen wir bei „Rund um Nürnberg“ von Gerhard Heimler und Wolfgang Schmieg. Die beiden Autoren erkunden in 50 Touren das Nürnberger Stadtgebiet und die gesamte Region Frankenalb, Steigerwald und Fränkisches Seenland. Die Touren dauern zwischen drei und sieben Stunden. („Rund um Nürnberg“, Rother Wanderführer, 240 Seiten, 14,90 Euro)

Bilderstrecke zum Thema

CO2-Bilanz: So viel leisten Bayerns Wälder für das Klima

In bayerischen Wäldern sind gewaltige Mengen an Kohlenstoff gespeichert. Jahr für Jahr entziehen die Bäume der Atmosphäre Millionen Tonnen von CO2, durch Holzprodukte wird weiteres Kohlendioxid eingespart, weniger Erdöl, Kohle und Erdgas werden verbraucht. Wie viel Bayerns Wald genau für Bayerns CO2-Bilanz leistet, haben wir einer Bildergalerie aufgelistet.


Wer die Nürnberger Stadtgrenze nicht zu weit hinter sich lassen will, der ist mit „Nürnberger Wanderziele 1“ gut bedient. Hier geht es in verschiedenen Touren nach Fürth, Schwabach und ins Altdorfer Land. Der zweite Band ist speziell für Familien und Senioren gestaltet. („Nürnberger Wanderziele 1 und 2“, Verlag Nürnberger Presse, jeweils 288 Seiten, 15,90 Euro, in unserem Zeitungsshop online erhältlich)

Bilderstrecke zum Thema

Die 10 schönsten Wandertouren durch Franken

Lust auf Gebirge, Burgen, Höhlen oder Seen? Auf Frankens Fernwegen finden sich felsige Auf- und Abstiege, seichte Wege durch kleine Dörfer und viele historische Sehenswürdigkeiten. In unserer Bildergalerie haben wir die schönsten Wandertouren durch Franken gesammelt. Perfekt für alle Abenteurer und jede Menge Inspiration für den nächsten Ausflug!


Den letzten Halt machen wir im Fränkischen Seenland mit „Erlebnis Wandern mit Kindern“ von Gudrun Steinmetz. In 39 Touren führt sie ihre Leser auf den höchsten Berg Mittelfrankens und tief hinunter zum Kloster Weltenburg. Die Runden sind maximal vier Stunden lang und in verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt. („Erlebnis Wandern mit Kinder - Fränkisches Seenland mit Altmühltal“, Rother Wanderbuch, 208 Seiten, 16,90 Euro)

Wer mit der ganzen Familie lieber den Norden der Region erkunden möchte, dem ist "Erlebnis Wandern mit Kinder- Nürnberg und Fränkische Schweiz" aus unserem Zeitungsshop zu empfehlen. (Rother Wanderbuch, 192 Seiten, 16,90 Euro).

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Region