Baden, Beats und Brombachsee

Der Burning Beach geht am Samstag in die Vollen

Jan Stephan
Jan Stephan

Weißenburger Tagblatt

E-Mail zur Autorenseite

18.6.2022, 15:00 Uhr
Seit Freitagabend hat das Festivalgelände am Strand des Brombachsees bei Allmannsdorf geöffnet. 
1 / 23

Der Burning Beach 2022

Seit Freitagabend hat das Festivalgelände am Strand des Brombachsees bei Allmannsdorf geöffnet.  © Maximilian Muschweck/promovio

Im Mittelpunkt steht neben den Elektro-Beats das einmalige Gelände zwischen Wald, Wiese und Wasser direkt am Strand. Mit Feuer werden immer wieder Akzente gesetzt.
2 / 23

Der Burning Beach 2022

Im Mittelpunkt steht neben den Elektro-Beats das einmalige Gelände zwischen Wald, Wiese und Wasser direkt am Strand. Mit Feuer werden immer wieder Akzente gesetzt. © Maximilian Muschweck/promovio

Und Programm geboten. 
3 / 23

Der Burning Beach 2022

Und Programm geboten.  © Maximilian Muschweck/promovio

Zwischendurch kann man sich mit einem Sprung ins Wasser abkühlen. Ideal bei diesen Temperaturen. 
4 / 23

Der Burning Beach 2022

Zwischendurch kann man sich mit einem Sprung ins Wasser abkühlen. Ideal bei diesen Temperaturen.  © Maximilian Muschweck/promovio

Die Gäste sind zu Tausenden aus ganz Süddeutschland gekommen. 
5 / 23

Der Burning Beach 2022

Die Gäste sind zu Tausenden aus ganz Süddeutschland gekommen.  © Maximilian Muschweck/promovio

Und feiern ausgelassen und friedlich am Brombachsee. 
6 / 23

Der Burning Beach 2022

Und feiern ausgelassen und friedlich am Brombachsee.  © Maximilian Muschweck/promovio

Nachts geht es auch bis 4 Uhr und das Gelände verwandelt sich mit zahlreichen Lichteffekten zu einem magischen Areal. 
7 / 23

Der Burning Beach 2022

Nachts geht es auch bis 4 Uhr und das Gelände verwandelt sich mit zahlreichen Lichteffekten zu einem magischen Areal.  © Maximilian Muschweck/promovio

Die Stimmung ist derweil bestens. 
8 / 23

Der Burning Beach 2022

Die Stimmung ist derweil bestens.  © Maximilian Muschweck/promovio

Auch wegen des starken DJ-Programms aus der Bühne. Am Freitag war unter anderem schon Techno-Ikone Sven Väth an der Reihe, heute ist Monika Kruse eine der Headlinerinnen. 
9 / 23

Der Burning Beach 2022

Auch wegen des starken DJ-Programms aus der Bühne. Am Freitag war unter anderem schon Techno-Ikone Sven Väth an der Reihe, heute ist Monika Kruse eine der Headlinerinnen.  © Maximilian Muschweck/promovio

Das wird ganz sicher ein Spektakel. 
10 / 23

Der Burning Beach 2022

Das wird ganz sicher ein Spektakel.  © Maximilian Muschweck/promovio

Die Bühne ist wieder mit den Real Horns bestück, die für ordentlich Wucht im Sound des Festivals sorgen.
11 / 23

Der Burning Beach 2022

Die Bühne ist wieder mit den Real Horns bestück, die für ordentlich Wucht im Sound des Festivals sorgen. © Maximilian Muschweck/promovio

Die DJs geben derweil ihr Bestes. 
12 / 23

Der Burning Beach 2022

Die DJs geben derweil ihr Bestes.  © Maximilian Muschweck/promovio

Mit drei verschiedenen Bühnen lässt es sich am Burning Beach zwischen Wasser und Wiese feiern. 
13 / 23

Der Burning Beach 2022

Mit drei verschiedenen Bühnen lässt es sich am Burning Beach zwischen Wasser und Wiese feiern.  © Maximilian Muschweck/promovio

Und dabei ein paar ausgelassene Stunden genießen. 
14 / 23

Der Burning Beach 2022

Und dabei ein paar ausgelassene Stunden genießen.  © Maximilian Muschweck/promovio

Die Nähe zum Wasser wird von zahlreichen Besuchern zum Baden genutzt.
15 / 23

Der Burning Beach 2022

Die Nähe zum Wasser wird von zahlreichen Besuchern zum Baden genutzt. © Maximilian Muschweck/promovio

Im Mittelpunkt steht aber die Musik, 
16 / 23

Der Burning Beach 2022

Im Mittelpunkt steht aber die Musik,  © Maximilian Muschweck/promovio

die auf dem Gelände allgegenwärtig ist.
17 / 23

Der Burning Beach 2022

die auf dem Gelände allgegenwärtig ist. © Maximilian Muschweck/promovio

Immer wieder setzen Feuershows Akzente. 
18 / 23

Der Burning Beach 2022

Immer wieder setzen Feuershows Akzente.  © Maximilian Muschweck/promovio

Und das mehr als eindrucksvoll. 
19 / 23

Der Burning Beach 2022

Und das mehr als eindrucksvoll.  © Maximilian Muschweck/promovio

Der Blick von der Hauptbühne des Festivals in die Besuchermassen. 
20 / 23

Der Burning Beach 2022

Der Blick von der Hauptbühne des Festivals in die Besuchermassen.  © Maximilian Muschweck/promovio

Die Bühne macht ordentlich was her. 
21 / 23

Der Burning Beach 2022

Die Bühne macht ordentlich was her.  © Maximilian Muschweck/promovio

Festival bei Sommerwetter direkt am Strand: Besser geht es kaum. Zumal nach drei Jahre Pause alle wieder Lust auf Feiern haben. 
22 / 23

Der Burning Beach 2022

Festival bei Sommerwetter direkt am Strand: Besser geht es kaum. Zumal nach drei Jahre Pause alle wieder Lust auf Feiern haben.  © Maximilian Muschweck/promovio

Mit viel Sinn fürs Detail sind auf dem gesamten Festivalgelände verschiedene Areas entwickelt worden.
23 / 23

Der Burning Beach 2022

Mit viel Sinn fürs Detail sind auf dem gesamten Festivalgelände verschiedene Areas entwickelt worden. © Maximilian Muschweck/promovio