So feierte der Club

Drei Traumtore und Ekstase pur beim FCN: Die Jubelbilder zum 4:0!

24.10.2021, 13:34 Uhr
Mats Möller Daehli bejubelt sein Tor zum 1:0 kurz vor dem Pausenpfiff.
1 / 22

Mats Möller Daehli bejubelt sein Tor zum 1:0 kurz vor dem Pausenpfiff. © Eibner-Pressefoto/Roger Buerke via www.imago-images.de

In der 45. Minute brachte der Norweger seinen Club in Führung.
2 / 22

In der 45. Minute brachte der Norweger seinen Club in Führung. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Für seinen sehenswerten Treffer gab es auch viel Beifall vom Trainerteam. 
3 / 22

Für seinen sehenswerten Treffer gab es auch viel Beifall vom Trainerteam.  © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

Torschütze Erik Shuranov und Vorlagengeber Lino Tempelmann feiern ihre gemeinsame Produktion zum 2:0.
4 / 22

Torschütze Erik Shuranov und Vorlagengeber Lino Tempelmann feiern ihre gemeinsame Produktion zum 2:0. © Eibner-Pressefoto/Roger Buerke via www.imago-images.de

Weitere Gratulanten ließen nicht lange auf sich warten.
5 / 22

Weitere Gratulanten ließen nicht lange auf sich warten. © Eibner-Pressefoto/Roger Buerke via www.imago-images.de

Ab in die Kurve! Das sehenswerte Freistoßtor zum 3:0 von Johannes Geis wird hier gefeiert.
6 / 22

Ab in die Kurve! Das sehenswerte Freistoßtor zum 3:0 von Johannes Geis wird hier gefeiert. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Tempelmann mit zwei Torvorlagen und Geis mit einem Tor sowie der Ecke zum 4:0 ballen hier vollkommen zu Recht die Siegerfaust.
7 / 22

Tempelmann mit zwei Torvorlagen und Geis mit einem Tor sowie der Ecke zum 4:0 ballen hier vollkommen zu Recht die Siegerfaust. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

23.056 Zuschauer bejubelten mit der Mannschaft die Tore.
8 / 22

23.056 Zuschauer bejubelten mit der Mannschaft die Tore. © Eibner-Pressefoto/Roger Buerke via www.imago-images.de

Tom Krauß freut sich über das 4:0 in der 89. Minute.
9 / 22

Tom Krauß freut sich über das 4:0 in der 89. Minute. © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

Durch das späte Eigentor von Maurice Malone durften auch noch einmal die Einwechselspieler Kilian Fischer, Fabian Nürnberger, Lukas Schleimer und Taylan Duman auf dem Platz jubeln.
10 / 22

Durch das späte Eigentor von Maurice Malone durften auch noch einmal die Einwechselspieler Kilian Fischer, Fabian Nürnberger, Lukas Schleimer und Taylan Duman auf dem Platz jubeln. © Schreyer via www.imago-images.de

Auch die Club-Defensive kann mehr als zufrieden sein - immerhin hat man erneut zu Null gespielt.
11 / 22

Auch die Club-Defensive kann mehr als zufrieden sein - immerhin hat man erneut zu Null gespielt. © Eibner-Pressefoto/Roger Buerke via www.imago-images.de

Mit nur sieben Gegentoren nach elf Spielen stellt der FCN die beste Abwehr der 2. Bundesliga.
12 / 22

Mit nur sieben Gegentoren nach elf Spielen stellt der FCN die beste Abwehr der 2. Bundesliga. © Eibner-Pressefoto/Roger Buerke via www.imago-images.de

Auch die Einwechselspieler zelebrieren die Tor-Gala.
13 / 22

Auch die Einwechselspieler zelebrieren die Tor-Gala. © Eibner-Pressefoto/Roger Buerke via www.imago-images.de

Nach Abpfiff durfte die Ehrenrunde natürlich nicht fehlen.
14 / 22

Nach Abpfiff durfte die Ehrenrunde natürlich nicht fehlen. © imago images/Zink

Ebenso wenig das Feiern mit den Fans in der Nordkurve.
15 / 22

Ebenso wenig das Feiern mit den Fans in der Nordkurve. © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

Nicht nur über den Heimsieg konnte sich Christian Mathenia nach Abpfiff freuen. Es war bereits das siebte Ligaspiel in dieser Saison, in dem er seinen Kasten sauber und die Null halten konnte.
16 / 22

Nicht nur über den Heimsieg konnte sich Christian Mathenia nach Abpfiff freuen. Es war bereits das siebte Ligaspiel in dieser Saison, in dem er seinen Kasten sauber und die Null halten konnte. "Mathenia hat uns kurz vor der Pause das 1:0 gehalten", bedankte sich auch Geis nach Abpfiff beim Club-Keeper. © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

Club-Coach Robert Klauß nach dem Spiel:
17 / 22

Club-Coach Robert Klauß nach dem Spiel: "Wir sind sehr glücklich über den Heimsieg, besonders darüber, dass wir die letzten zehn Minuten mal genießen konnten mit unseren Zuschauern im Rücken. Das haben wir uns gewünscht und dafür hart gearbeitet." © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

Ein weiterer Grund für strahlende Gesichter: Mit Abpfiff stand der Club zwischenzeitlich auf Tabellenplatz zwei.
18 / 22

Ein weiterer Grund für strahlende Gesichter: Mit Abpfiff stand der Club zwischenzeitlich auf Tabellenplatz zwei. © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

19 / 22

"Wir haben gezeigt, wie wir Fußball spielen können, mit den Fans im Rücken hat das einfach nur Spaß gemacht", sagte Tempelmann im Anschluss.  © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

Der 1. FC Nürnberg ist in dieser Spielzeit eine der heimstärksten Mannschaften der Liga.
20 / 22

Der 1. FC Nürnberg ist in dieser Spielzeit eine der heimstärksten Mannschaften der Liga. © Schreyer via www.imago-images.de

Noch ein Siegerbild und dann sollte der Fokus zeitnah auf die nächste Aufgabe gelegt werden. Immerhin wartet schon am Dienstag das nächste Pflichtspiel.
21 / 22

Noch ein Siegerbild und dann sollte der Fokus zeitnah auf die nächste Aufgabe gelegt werden. Immerhin wartet schon am Dienstag das nächste Pflichtspiel. © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de

Strahlende Gesichter soll es dann natürlich auch nach dem Pokalspiel am Dienstagabend daheim gegen den Hamburger SV geben.
22 / 22

Strahlende Gesichter soll es dann natürlich auch nach dem Pokalspiel am Dienstagabend daheim gegen den Hamburger SV geben. © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de