Harter Pokal-Fight in Nürnberg

Raus mit Applaus! FCN verliert nicht nur Krauß - der Nachfieber-Ticker

26.10.2021, 23:29 Uhr
Pokal-Experte! Der eingewechselte Taylan Duman markierte gegen den HSV den Nürnberger Ausgleich in der regulären Spielzeit.

Pokal-Experte! Der eingewechselte Taylan Duman markierte gegen den HSV den Nürnberger Ausgleich in der regulären Spielzeit. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

1. FC Nürnberg: Klaus - Valentini, Schindler, Sörensen, Handwerker - Geis - Krauß (51. Duman), Tempelmann - Möller Daehli (116. Nürnberger) - Dovedan (87. Schleimer), Shuranov (87. Schäffler)

Hamburger SV: Heuer Fernandes - Heyer, David, Schonlau, Leibold (22. Muheim) - Meffert, Reis (101. Kinsombi) - Doyle (78. Alidou), Kittel - Kaufmann (60. Wintzheimer), Glatzel (78. Jatta)

Tore: 0:1 David (45.),1:1 Duman (59.) - Elfmeterschießen: 2:1 Geis, 2:2 Kinsombi, 3:2 Duman, 3:3 Kittel, Tempelmann schießt über das Tor, 3:4 Schonlau, Sörensen scheitert an Heuer Fernandes, 3:5 David | Gelbe Karten: Dovedan - Glatzel, Muheim, Schonlau, Alidou | Schiedsrichter: Dankert (Rostock).

FCN gegen HSV - der Pokal-Ticker
Sorgenvolle Mienen: Auch Club-Coach Robert Klauß erkundigte sich auf dem Feld nach dem Zustand von Tom Krauß.

Sorgenvolle Mienen: Auch Club-Coach Robert Klauß erkundigte sich auf dem Feld nach dem Zustand von Tom Krauß. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

8 Kommentare