2:1-Pokalsieg in Linx: So bewerteten Sie den Last-Minute-Club!

War beim Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 chancenlos, machte aber ansonsten einen souveränen Eindruck. Wirklich geprüft wurde Nürnbergs neue Nummer eins aber auch nur selten. Redaktion: 3 User: 2,8 (206 Stimmen)
1 / 13
Fabian Bredlow

War beim Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 chancenlos, machte aber ansonsten einen souveränen Eindruck. Wirklich geprüft wurde Nürnbergs neue Nummer eins aber auch nur selten.
Redaktion: 3 User: 2,8 (206 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Hatte zwar viele Ballkontakte, aber die schnellen Konter des Fünftligisten bereiteten dem Innenverteidiger vor allem in der zweiten Halbzeit einige Probleme. Redaktion: 4 User: 3,6 (172 Stimmen)
2 / 13
Lukas Mühl

Hatte zwar viele Ballkontakte, aber die schnellen Konter des Fünftligisten bereiteten dem Innenverteidiger vor allem in der zweiten Halbzeit einige Probleme.
Redaktion: 4 User: 3,6 (172 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Der Österreicher spielte gegen Linx nicht immer so abgeklärt wie gewohnt. Fünf Minuten vor Spielende hatte er den Führungstreffer auf dem Kopf, setzte den Ball aber über das Tor. Redaktion: 3 User: 3,1 (157 Stimmen)
3 / 13
Georg Margreitter

Der Österreicher spielte gegen Linx nicht immer so abgeklärt wie gewohnt. Fünf Minuten vor Spielende hatte er den Führungstreffer auf dem Kopf, setzte den Ball aber über das Tor.
Redaktion: 3 User: 3,1 (157 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Mit seinen Standardsituationen ermöglichte er seinen Teamkollegen einige Torchancen. Defensiv hatte der Außenverteidiger aber einige Probleme. Redaktion: 3 User: 3,5 (172 Stimmen)
4 / 13
Enrico Valentini

Mit seinen Standardsituationen ermöglichte er seinen Teamkollegen einige Torchancen. Defensiv hatte der Außenverteidiger aber einige Probleme.
Redaktion: 3 User: 3,5 (172 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Sein Freistoß vor dem 1:0 klatschte an den Innenpfosten und ermöglichte Ishaks Führungstor. Nur wenige Minuten später verursachte er aber auch den Elfmeter, der zum zwischenzeitlichen Ausgleich führte.  Redaktion: 3 User: 3,2 (175 Stimmen)
5 / 13
Tim Leibold

Sein Freistoß vor dem 1:0 klatschte an den Innenpfosten und ermöglichte Ishaks Führungstor. Nur wenige Minuten später verursachte er aber auch den Elfmeter, der zum zwischenzeitlichen Ausgleich führte.
Redaktion: 3 User: 3,2 (175 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Sollte im Mittelfeld für Ordnung sorgen, was ihm gegen den Fünftligisten nicht immer gelang. Redaktion: 4 User: 3,7 (173 Stimmen)
6 / 13
Ondrej Petrak

Sollte im Mittelfeld für Ordnung sorgen, was ihm gegen den Fünftligisten nicht immer gelang.
Redaktion: 4 User: 3,7 (173 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Der Gewinner der Vorbereitung zeigte zumindest im ersten Durchgang eine ansprechende Leistung. Der Youngster baute im zweiten Durchgang aber stark ab.  Redaktion: 3 User: 3,4 (173 Stimmen)
7 / 13
Alexander Fuchs

Der Gewinner der Vorbereitung zeigte zumindest im ersten Durchgang eine ansprechende Leistung. Der Youngster baute im zweiten Durchgang aber stark ab.
Redaktion: 3 User: 3,4 (173 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Der Kapitän machte über weite Strecken des Spiels einen unglücklichen Eindruck. Er versuchte zwar viel, ging mit seinen Torchancen an diesem Tag aber zu fahrlässig um. Redaktion: 4 User: 3,5 (175 Stimmen)
8 / 13
Hanno Behrens

Der Kapitän machte über weite Strecken des Spiels einen unglücklichen Eindruck. Er versuchte zwar viel, ging mit seinen Torchancen an diesem Tag aber zu fahrlässig um.
Redaktion: 4 User: 3,5 (175 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Der Slowake erhielt von seinem Trainer das Vertrauen gegen Linx, überzeugen konnte er aber nicht. Zrelak fehlte es in seinen Aktionen an Präzision  und Mut. Redaktion: 4 User: 3,4 (167 Stimmen)
9 / 13
Adam Zrelak

Der Slowake erhielt von seinem Trainer das Vertrauen gegen Linx, überzeugen konnte er aber nicht. Zrelak fehlte es in seinen Aktionen an Präzision und Mut.
Redaktion: 4 User: 3,4 (167 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Von der Torgefahr, die er in der Vorbereitung ausstrahlte, war in Kehl nur wenig zu sehen. Wieder einmal wirkte der Außenstürmer in vielen Aktionen etwas unglücklich und fiel lediglich mit vielen Ballverlusten auf.Redaktion: 4 User: 4,7 (171 Stimmen)
10 / 13
Edgar Salli

Von der Torgefahr, die er in der Vorbereitung ausstrahlte, war in Kehl nur wenig zu sehen. Wieder einmal wirkte der Außenstürmer in vielen Aktionen etwas unglücklich und fiel lediglich mit vielen Ballverlusten auf.
Redaktion: 4 User: 4,7 (171 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Ihm hat es der Club zu verdanken, dass er in der nächsten Runde des DFB-Pokals steht. Vor allem bei seinem zweiten Treffer zeigte er, dass er auch technisch einiges zu bieten hat. Redaktion: 2 User: 2,1 (175 Stimmen)
11 / 13
Mikael Ishak

Ihm hat es der Club zu verdanken, dass er in der nächsten Runde des DFB-Pokals steht. Vor allem bei seinem zweiten Treffer zeigte er, dass er auch technisch einiges zu bieten hat.
Redaktion: 2 User: 2,1 (175 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Fiel nach seiner Einwechslung vor allem mit seiner vergebenen Chance auf, als er freistehend den Ball aus wenigen Metern am Tor vorbeiköpfte. Konnte ansonsten fast keine Akzente setzen. Redaktion: 4 User: 3,6 (174 Stimmen)
12 / 13
Robert Bauer

Fiel nach seiner Einwechslung vor allem mit seiner vergebenen Chance auf, als er freistehend den Ball aus wenigen Metern am Tor vorbeiköpfte. Konnte ansonsten fast keine Akzente setzen.
Redaktion: 4 User: 3,6 (174 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa

Ersetzte nach einer Stunde den schwachen Edgar Salli, für Betrieb in der Offensive sorgte er aber auch nicht. Redaktion: 4 User: 4,1 (175 Stimmen)
13 / 13
Federico Palacios

Ersetzte nach einer Stunde den schwachen Edgar Salli, für Betrieb in der Offensive sorgte er aber auch nicht.
Redaktion: 4 User: 4,1 (175 Stimmen) © Sportfoto Zink / DaMa