14°

Mittwoch, 21.04.2021

|

zum Thema

Daumen gebrochen: Fehlt nun auch Schäffler dem FCN?

Am Mittwoch wird der Nürnberger Topscorer operiert - 01.02.2021 11:55 Uhr

Beim Spiel in Sandhausen hat sich Manuel Schäffler den linken Daumen gebrochen.

31.01.2021 © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr


Der Ausfall von Felix Lohkemper hat den 1. FC Nürnberg bereits hart getroffen. Inzwischen hat Manuel Schäffler ihn als Topscorer überholt, auf Platz zwei ist Lohkemper aber trotz seines bereits längeren Ausfalls noch immer. Wenn es schlecht läuft, muss der Club nun auch noch auf noch auf seinen zweiten Topscorer verzichten.

Bilderstrecke zum Thema

Tore und Vorlagen für den Club: Die Scorer des FCN 2020/21

Der 1. FC Nürnberg kämpft sich durch die Zweitliga-Saison, immer auf der Jagd nach Toren. Wer hat wie oft getroffen? Und wie viele Vorlagen gegeben? Alle Scorer der Spielzeit 2020/21.


In der 33. Minute beim Spiel in Sandhausen setzt Schäffler beim Stand von 0:0 nach einem langen Ball von Lukas Mühl im Strafraum zu einem Fallrückzieher an, bleibt aber wohl im Boden hängen und fällt unglücklich. Seine linke Hand muss sein komplettes Gewicht abstützen, als er den Sturz abbremst, und übersteht das nicht unversehrt. Der Mittelstürmer muss behandelt werden, seine Hand wird bandagiert. Auswechseln lässt Schäffler sich deshalb aber nicht. Er kämpft weiter und hat sogar noch eine Großchance zum Ausgleich auf dem Fuß.

Wie der Club am Montag mitteilte, ergab eine Untersuchung der linken Hand am Tag nach dem Spiel nun, dass der Daumen gebrochen ist. Für Schäffler bedeutet das erst einmal eine Trainingspause, am Mittwoch wird der Daumen operiert. Ob er danach ausfallen wird, kann erst nach der OP prognostiziert werden.


Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

ako

50

50 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport