10°

Sonntag, 20.10.2019

|

zum Thema

Drei Fünfer und ein Hack: Gemischte Noten für Club

Zu viele Fehler und zu fahrig: Mangelhaftes trübt die offensive Freude - 15.09.2019 17:27 Uhr

Der "Turm im Abwehrzentrum" bröckelte in dieser Partie oft merklich. Patrick Erras dürfte mit seiner Note nicht wirklich zufrieden sein. © .


Dieses Spiel war ein ständiges Hin und Her: Chancen en masse für beide Teams und sechs Tore insgesamt. Darmstadt 98 und der FCN schenken sich in Südhessen am Sonntagmittag wirklich absolut nichts. Das 3:3 am Ende passt irgendwie, auch wenn es aus Club-Sicht wohl vermeidbar gewesen wäre. 

Während Michael Frey und Robin Hack, auch wegen ihrer Treffer, eine gute Note ins Zeugnis gesetzt kriegen, fallen die restlichen Bewertungen eher mäßig aus. Auch so manch grober Schnitzer einzelner Akteure wird bemängelt.

Bilderstrecke zum Thema

Erras enttäuscht, Hack hochgelobt: Das sind die Club-Einzelkritiken!

Nach dem Spiel ist vor den Einzelkritiken. Was auffällt: Während einige Spieler mit guten Noten glänzen, fallen andere knallhart durch. NZ-Sportredakteur Uli Digmayer hat während und nach dem Spiel in die Tasten gehauen und den Club-Männern Noten gegeben.


Der Experte hat sein Urteil abgegeben - jetzt seid Ihr an der Reihe: Benoten Sie die Profis nach dem Auftritt in Darmstadt:

 

 

 

 

mlk

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport