Schnell, clever, erfolgreich

Diese vier jungen Männer sollen die Ice Tigers besser machen

Sebastian Böhm
Sebastian Böhm

Sportredaktion

E-Mail zur Autorenseite

15.7.2022, 11:00 Uhr
 GER, IIHF Ice hockey, Eishockey U18 World Championship, WM, Weltmeisterschaft 2022, Schweden SWE vs Deutschland GER / 28.04.2022, Erdgas Schwaben Arena, Kaufbeuren, GER, IIHF Ice Hockey U18 World Championship 2022, Schweden SWE vs Deutschland GER, im Bild Noah Östlund / Oestlund SWE, 11, Roman Kechter GER, 16 *** GER, IIHF Ice Hockey U18 World Championship 2022, Sweden SWE vs Germany GER 28 04 2022, Erdgas Schwaben Arena, Kaufbeuren, GER, IIHF Ice Hockey U18 World Championship 2022, Sweden SWE vs Germany GER , in picture Noah Östlund Oestlund SWE, 11 , Roman Kechter GER, 16 nordphotoxGmbHx/xHafner nph00200
1 / 8

Eishockey-Trainer sind meist freundlich, im Zweifel aber nicht sehr auskunftsfreudig. In Nürnberg ist das seit Jahren anders. Rob Wilson und Kurt Kleinendorst hatten offenbar Spaß daran, über Eishockey zu sprechen – selbst mit Journalisten. Tom Rowe setzt diese Tradition beispielhaft fort. In einem letzten Interview vor dem Sommer hat der US-Amerikaner zum Beispiel verraten, was er für Roman Kechter, den Kapitän der deutschen U18 (im Bild rechts) geplant hat.

© IMAGO/nordphoto GmbH / Hafner

 220410 Rögles Roman Kechter jublar efter 7-2 under bronsmatchen i Junior-SM för J20 mellan Örebro och Rögle den 10 april 2022 i Nyköping. *** 220410 Rögles Roman Kechter cheers after 7 2 during the bronze match in the Junior SM for J20 between Örebro and Rögle on 10 April 2022 in Nyköping, PUBLICATIONxNOTxINxSWExNORxAUT Copyright: TOBIASxSTERNER BB220410TS050
2 / 8

„Man hat mir gesagt, dass Roman selbstverständlich Vollzeit in der DEL spielen kann“, sagte Rowe über den 18 Jahre alten Rückkehrer. „Ich möchte ihn neben Patrick Reimer sehen. Dafür ist die Vorbereitung doch da. Wenn er sich behaupten kann, sehr gut. Wenn nicht, finden wir eine andere Position.“ Egal, was dabei herauskommt, es zeigt, wie sehr sie sich in Nürnberg auf den gebürtigen Nürnberger (im Trikot des Rögle BK, Mitte) freuen.

© IMAGO/TOBIAS STERNER

 Ice hockey, Eishockey - ICEHL, Alba Volan vs EC RBS SZEKESFEHERVAR,HUNGARY,07.APR.22 - ICE HOCKEY - ICE Hockey League, play off, final, Fehervar Alba Volan 19 vs EC Red Bull Salzburg. Image shows Danjo Leonhardt EC RBS and Milan Horvath, Rasmus Tirronen Alba Volan. PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxSWE GEPAxpictures/xCsabaxDoemoetoer
3 / 8

Danjo Leonhardt ist nur ein Jahr älter. Tom Rowe kennt ihn aber schon viel besser – nach einem Frühjahr, dass für den 19 Jahre alten Stürmer kaum hätte besser laufen können. Leonhardt wurde in die Nationalmannschaft berufen, durfte sich mit Daniel Schmölz auf die WM in Finnland vorbereiten. Er erzielte sein erstes Länderspieltor – und traf auf Rowe, in diesem Jahr einer der Co-Trainer von Toni Söderholm.

© IMAGO/GEPA pictures/ Csaba Doemoetoer

Danjo Leonhardt Nr.51 of Germany celebrates his goal, happy, laugh, celebration, 3-2 with DEB National coach, headcoach, team manager, Bundestrainer, Toni Söderholm, Soederholm L of Germany Petteri Väkiparta R ,Tom Rowe M 65, Cheftrainer Nürnberg Icetigers assistent coach of Germany, at the match GERMANY - SWITZERLAND 4-2 Friendly match DEB Ice hockey, Eishockey World Championship, WM, Weltmeisterschaft 2022 preparation in Rosenheim Germany, April21, 2022, Season 2021/2022, Schweiz,
4 / 8

Leonhardt hatte aber zuvor schon feiern dürfen. Mit Red Bull Salzburg wurde der junge Mann aus Großburgwedel Meister der sogenannten ICEHL. In zwölf Playoff-Spielen kam er auf zwei Treffer. Auch für Leonhardt hat Rowe bereits einen Plan. „Er wird als Center der dritten Reihe starten“, sagte der 66 Jahre Cheftrainer der Ice Tigers. „Das ist sein Job, den er zu verteidigen hat.“

© IMAGO

Eishockey, DEL, Playoffs 2022, Finale, 04.05.2022, EHC Red Bull München - Eisbären Berlin. Im Bild Leon HUNGERECKER Eisbären Berlin, 98 Goldmedaille um Hals. München Olympiaeisstadion München Bayern Deutschland *** Ice hockey, DEL, playoffs 2022, final, 04 05 2022, EHC Red Bull Munich Eisbären Berlin In the picture Leon HUNGERECKER Eisbären Berlin, 98 gold medal around neck Munich Olympiaeisstadion Munich Bavaria Germany Copyright: Passion2Press/MarkusxFischerx
5 / 8

Leonhardt ist aber nicht der einzige Meister, der nach Nürnberg kommt. Der Anteil von Leon Hungerecker am Titel der Eisbären war allerdings überschaubar. Hinter Nationaltorhüter Mathias Niederberger und Tobias Ancicka, dem Sohn des einstigen Ice Tigers-Verteidigers Martin Ancicka, war Hungerecker die Nummer drei in Berlin.

© IMAGO/Markus Fischer

Löwen Frankfurt Lausitzer Füchse, DEL 2 Torhüter Leon Hungerecker Lausitzer Füchse, 31. Eishockey-Spiel der DEL 2 zwischen den Löwen Frankfurt und den Lausitzer Füchse am 22. Oktober 2021 in der Eissporthalle Frankfurt am Main., Frankfurt am Main Hessen Deutschland Eissporthalle *** Löwen Frankfurt Lausitzer Füchse, DEL 2 goalkeeper Leon Hungerecker Lausitzer Füchse, 31 ice hockey match of the DEL 2 between the Löwen Frankfurt and the Lausitzer Füchse on 22 October 2021 at the Eissporthalle Frankfurt am Main , Frankfurt am Main Hessen Germany Eissporthalle
6 / 8

Die Nummer eins war Hungerecker hingegen bei den Lausitzer Füchsen und zwar unangefochten. Der 24 Jahre alte Lüneburger wehrte 92,6 Prozent aller Schüsse auf sein Tor ab. Nach vier Jahren in der DEL2 fühlte er sich offenbar bereit für den Wechsel in die DEL. Sein Bruder Phil ist mittlerweile bei den Schwenninger Wild Wings angekommen.

© Juergen Kessler via www.imago-images.de

 220401 Västerviks Luke Green under kvartsfinal fem i kvalet till SHL mellan HV71 och Västervik den 1 april 2022 i Jönköping. *** 220401 Västerviks Luke Green during quarter final five in the qualifier for SHL between HV71 and Västervik on April 1, 2022 in Jönköping, PUBLICATIONxNOTxINxSWExNORxAUT Copyright: CARLxSANDIN BB220401CS011
7 / 8

Es gibt diese Highlight-Videos von Luke Green, nach denen man sich fragt, warum es dieser schnelle, bewegliche und offensivstarke Verteidiger noch nicht in die NHL geschafft hat. Diese Videos gibt es allerdings von vielen Profis, in die NHL schaffen es dann doch nur die Besten und unter den Besten die Glücklichsten. Und Glück hat Green in seiner Profi-Karriere bislang nur selten.

© IMAGO/CARL SANDIN

 211113 Västerviks Luke Green under ishockeymatchen i Hockeyallsvenskan mellan Kristianstad och Västervik den 13 november 2021 i Kristianstad. *** 211113 Västerviks Luke Green during the ice hockey match in the Hockeyallsvenskan between Kristianstad and Västervik on 13 November 2021 in Kristianstad, PUBLICATIONxNOTxINxSWExNORxAUT Copyright: AVDOxBILKANOVIC BB211113AB015
8 / 8

Green hat drei Jahre in Folge nicht mehr als 15 Saisonspiele gemacht. Erst in Västervik absolvierte er zuletzt eine komplette Spielzeit. Nun wechselt er zu den Ice Tigers – und wird sich in Nürnberg gar nicht so fremd fühlen. Wie Green stammen auch Gregor MacLeod und Nick Welsh aus Halifax, diese beiden Spieler und Andrew Bodnarchuk kennt er aus gemeinsamen Sommertrainings-Camps.

© AVDO BILKANOVIC via www.imago-images.de