-5°

Montag, 08.03.2021

|

zum Thema

Jetzt ist es fix: Möller Daehli kommt zum FCN

Angreifer spielte zuletzt für den KRC Genk - 25.01.2021 15:52 Uhr

Mats Möller Daehli läuft künftig in Rot auf: Im Trikot des 1. FC Nürnberg.

25.01.2021 © 1. FC Nürnberg


Nürnbergs Sportvorstand Dieter Hecking erklärt: "Mit Mats haben wir einen Spieler verpflichtet, der über eine Menge Erfahrung in der zweiten Liga verfügt. Neben der Tatsache, dass er beim FC St. Pauli Publikumsliebling war, gehörte er auch zu den Leistungsträgern. Mit seinem Wechsel nach Genk haben sich seine Wünsche nicht erfüllt. Mats wollte unbedingt wieder spielen und wir haben schon frühzeitig mit ihm Kontakt aufgenommen. Am Ende hat er sich trotz anderer Offerten für den Club entschieden. Darüber freuen wir uns sehr."

Folge 79: Mehr Hass

Der 25-Jährige Norweger wechselte im vergangenen Januar vom FC St. Pauli in die Provinz Limburg, wo der Offensiv-Wirbelwind bis Mitte September vom ehemaligen Hamburger und Stuttgarter Trainer Hannes Wolf trainiert wurde. Am Millerntor bestritt Möller Daehli zwischen 2017 und 2020 86 Partien, in denen er fünf Mal traf und 15 Mal entscheidend vorlegte. Norweger Nummer sieben Beim Club wird Möller Daehli, der sich im Offensivbereich gerne zwischen den Ketten aufhält und für seine feinen Steckpässe bekannt ist, perfekt in das Spiel-System von Trainer Robert Klauß passen. Zudem wird der Rechtsfuß nach Jörn Andersen, Anders Giske, Tommy Svindal Larsen, Havard Nordtveit, Björn Gulden und Even Hovland der siebte Norweger, der sich das rot-schwarze Trikot überstreift.

"Ich hatte sehr gute Gespräche mit dem Trainer und dem Sportvorstand", erklärt der Norweger. "Beide haben mir ein sehr gutes Gefühl gegeben. Ich werde alles geben, um der Mannschaft zu helfen und bin stolz, für den Club spielen zu dürfen."


Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

nb

16

16 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport