Mies, mieser, Maloca: Superschlechte SpVgg-Noten

3.10.2017, 15:31 Uhr
Erwischte einen rabenschwarzen Abend. Sorgte schon zu Beginn mehrmals für Aufregung, weil er Flanken unterlief und Bälle ins Aus drosch. Der Patzer beim spielentscheidenden 0:1 setzte dem die Krone auf. Redaktion: 6 | kicker: 5 | User: 5,6 (192 Stimmen)
1 / 12
Balazs Megyeri

Erwischte einen rabenschwarzen Abend. Sorgte schon zu Beginn mehrmals für Aufregung, weil er Flanken unterlief und Bälle ins Aus drosch. Der Patzer beim spielentscheidenden 0:1 setzte dem die Krone auf.
Redaktion: 6 | kicker: 5 | User: 5,6 (192 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Stellte sich trotz Sprunggelenksproblemen in den Dienst der Mannschaft. Bekam in den Zweikämpfen die Härte seines Gegenspielers Kastaneers zu spüren und musste zur Pause angeschlagen raus. Redaktion: 3 | kicker: 3,5 | User: 4,1 (185 Stimmen)
2 / 12
Marco Caligiuri

Stellte sich trotz Sprunggelenksproblemen in den Dienst der Mannschaft. Bekam in den Zweikämpfen die Härte seines Gegenspielers Kastaneers zu spüren und musste zur Pause angeschlagen raus.
Redaktion: 3 | kicker: 3,5 | User: 4,1 (185 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Wenn der Gegenspieler einen Hattrick feiert, sagt das schon alles aus. Verlor Andersson mindestens dreimal aus den Augen. Fokussiert ist anders. Redaktion: 6 | kicker: 5,5 | User: 5 (186 Stimmen)
3 / 12
Mario Maloca

Wenn der Gegenspieler einen Hattrick feiert, sagt das schon alles aus. Verlor Andersson mindestens dreimal aus den Augen. Fokussiert ist anders.
Redaktion: 6 | kicker: 5,5 | User: 5 (186 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Lange hat es gedauert, bei seinem Debüt in der Startelf präsentierte sich der Schwede unaufgeregt mit solidem Passpiel und guten Zweikampfwerten. Nutzte seine Chance.
Redaktion: 3 | kicker: 4,5 | User: 4,5 (177 Stimmen)
4 / 12
Richard Magyar

Lange hat es gedauert, bei seinem Debüt in der Startelf präsentierte sich der Schwede unaufgeregt mit solidem Passpiel und guten Zweikampfwerten. Nutzte seine Chance.
Redaktion: 3 | kicker: 4,5 | User: 4,5 (177 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Anfangs nicht auf der Höhe. Bekam seine Seite nicht geschlossen, weil er sich oft zwei Gegnern ausgesetzt sah. Aber extrem engagiert. Redaktion: 4 | kicker: 4,5 | User: 4,8 (178 Stimmen)
5 / 12
Maximilian Wittek

Anfangs nicht auf der Höhe. Bekam seine Seite nicht geschlossen, weil er sich oft zwei Gegnern ausgesetzt sah. Aber extrem engagiert.
Redaktion: 4 | kicker: 4,5 | User: 4,8 (178 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Der Routinier sollte als Denker und Lenker wirken. Seine Pässe landete aber im Niemandsland, die Diva im Schaltzentrum konnte das Spiel nie beruhigen. Redaktion: 6 | kicker: 4 | User: 5,7 (181 Stimmen)
6 / 12
Jurgen Gjasula

Der Routinier sollte als Denker und Lenker wirken. Seine Pässe landete aber im Niemandsland, die Diva im Schaltzentrum konnte das Spiel nie beruhigen.
Redaktion: 6 | kicker: 4 | User: 5,7 (181 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Laufstark und sehr resolut im Zweikampf. Der Terrier muss am Ball allerdings ruhiger werden. Redaktion: 3 | kicker: 3,5 | User: 4,3 (173 Stimmen)
7 / 12
Patrick Sontheimer

Laufstark und sehr resolut im Zweikampf. Der Terrier muss am Ball allerdings ruhiger werden.
Redaktion: 3 | kicker: 3,5 | User: 4,3 (173 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Rutschte eine Position weiter nach vorne und konnte seine Stärken mit einigen vehementen Vorstößen dabei nur dezent andeuten. Nach Wiederbeginn als rechter Verteidiger erneut nicht frei von Schwächen. Redaktion: 4 | kicker: 4 | User: 5,3 (177 Stimmen)
8 / 12
Khaled Narey

Rutschte eine Position weiter nach vorne und konnte seine Stärken mit einigen vehementen Vorstößen dabei nur dezent andeuten. Nach Wiederbeginn als rechter Verteidiger erneut nicht frei von Schwächen.
Redaktion: 4 | kicker: 4 | User: 5,3 (177 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Häufig am Ball, aber völlig uneffektiv. Seine Aktionen liefen meist ins Leere. Redaktion: 5 | kicker: 4 | User: 5 (172 Stimmen)
9 / 12
Levent Aycicek

Häufig am Ball, aber völlig uneffektiv. Seine Aktionen liefen meist ins Leere.
Redaktion: 5 | kicker: 4 | User: 5 (172 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Der Chancentod des Derbys gab diesmal den Zweikampfverweigerer. In der Rückwärtsbewegung nicht tragbar, nach vorne ohne jegliche Präsenz und Durchschlagskraft. Redaktion: 6 | kicker: 4,5 | User: 5,2 (177 Stimmen)
10 / 12
Julian Green

Der Chancentod des Derbys gab diesmal den Zweikampfverweigerer. In der Rückwärtsbewegung nicht tragbar, nach vorne ohne jegliche Präsenz und Durchschlagskraft.
Redaktion: 6 | kicker: 4,5 | User: 5,2 (177 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Erfreute sich als einzige Spitze hautnaher Doppel- Bewachung. Der konnte sich der bullige Angreifer bei allem Engagement nur selten entziehen. Redaktion: 5 | kicker: 5 | User: 5,1 (177 Stimmen)
11 / 12
Philipp Hofmann

Erfreute sich als einzige Spitze hautnaher Doppel- Bewachung. Der konnte sich der bullige Angreifer bei allem Engagement nur selten entziehen.
Redaktion: 5 | kicker: 5 | User: 5,1 (177 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi

Sollte nach der Pause auf dem linken Flügel für Belebung sorgen. Das Gegenteil war der Fall. Leitete mit einem Ballverlust das 0:3 ein. Redaktion: 5 | kicker: 4 | User: 5 (171 Stimmen)
12 / 12
Sebastian Ernst

Sollte nach der Pause auf dem linken Flügel für Belebung sorgen. Das Gegenteil war der Fall. Leitete mit einem Ballverlust das 0:3 ein.
Redaktion: 5 | kicker: 4 | User: 5 (171 Stimmen) © Sportfoto Zink / WoZi