Montag, 30.03.2020

|

zum Thema

Perfekt! Club testet zur Saisoneröffnung gegen PSG

Der Serienmeister aus Frankreich gastiert am 20. Juli in Nürnberg - 28.06.2019 18:54 Uhr

Kylian Mbappé & Co. gastieren zur Saisoneröffnung des 1. FC Nürnberg im Max-Morlock-Stadion.


Auch wenn Nürnberg für Paris nur ein kleiner Zwischenstopp auf der Vorbereitungsreise durch die ganze Welt ist, hat der Klub vom deutschen Trainer Thomas Tuchel zugesagt, mit der bestmöglichen Mannschaft gegen den FCN anzutreten. Das heißt, dass sich auch Weltmeister wie Kylian Mbappé und Julian Draxler ihre Ehre im Achteck geben werden. Mit Eric Maxim Choupo-Moting steht zudem aktuell ein ehemaliger Club-Spieler im Kader des Champions-League-Achtelfinalisten.

Vorfreude bei Canadi

Eine Woche vor dem Start in die Zweitligasaison, genauer gesagt am 20. Juli um 18.30 Uhr, bekommt es der 1. FC Nürnberg also mit einem echten Hochkaräter zu tun. "Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe und bin zuversichtlich, dass wir gegen Paris zeigen können, was wir in der Vorbereitung gelernt haben. Ich weiß aber auch, dass diese Mannschaft voller Stars uns ebenfalls zeigen kann, woran wir noch arbeiten müssen“, freut sich Trainer Damir Canadi auf das Duell mit PSG.

Tickets für die Saisoneröffnung wird es ab Samstag, den 29. Juni geben. Dauerkartenbesitzer erhalten die Tickets ermäßigt, zudem bleiben die Blöcke 1 bis 6 wegen Bauarbeiten sowie die Südkurve aus organisatorischen Gründen geschlossen.


Kommentar zum Test gegen PSG: Das hat der Club nicht nötig


tso

21

21 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport