Sieg bei Fan-Rückkehr: Die FCN-Profis in der Einzelkritik!

27.9.2020, 16:08 Uhr
Bewahrte seine Elf gegen Nartey vor einem frühen Rückstand und war auch danach stets auf dem Posten. Wirkte allerdings bei hohen Bällen in den Fünfmeterraum nicht immer souverän. Note: 3 
1 / 11
Christian Mathenia

Bewahrte seine Elf gegen Nartey vor einem frühen Rückstand und war auch danach stets auf dem Posten. Wirkte allerdings bei hohen Bällen in den Fünfmeterraum nicht immer souverän. Note: 3  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Ging wie gewohnt mit viel Herzblut und Kampfgeist zu Werke und schaltete sich auch immer wieder in die Offensive ein. Note: 3
2 / 11
Enrico Valentini

Ging wie gewohnt mit viel Herzblut und Kampfgeist zu Werke und schaltete sich auch immer wieder in die Offensive ein. Note: 3 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Verrichtete Abwehrarbeit im klassischen Sinne – nicht unbedingt immer elegant, aber sehr effektiv. Krönte sich mit dem Kopfballtor auch noch zum Matchwinner. Note: 2
3 / 11
Lukas Mühl

Verrichtete Abwehrarbeit im klassischen Sinne – nicht unbedingt immer elegant, aber sehr effektiv. Krönte sich mit dem Kopfballtor auch noch zum Matchwinner. Note: 2 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Verteidigte insgesamt wieder sehr umsichtig und solide, leistete sich aber auch einen leichtsinnigen Ballverlust. Note: 3 
4 / 11
Asger Sörensen

Verteidigte insgesamt wieder sehr umsichtig und solide, leistete sich aber auch einen leichtsinnigen Ballverlust. Note: 3  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Auf der linken Abwehrseite anfangs mit einigen Problemen, stabilisierte sich dann aber und trat auch offensiv in Erscheinung. Note: 3 
5 / 11
Tim Handwerker

Auf der linken Abwehrseite anfangs mit einigen Problemen, stabilisierte sich dann aber und trat auch offensiv in Erscheinung. Note: 3  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Im Ansatz mit einigen guten Ideen, recht präsent und ballsicher und auch defensiv verbessert. Prüfte Fraisl mit einem gefährlichen Distanzschuss und bereitete per Ecke den Siegtreffer vor. Note: 3
6 / 11
Johannes Geis

Im Ansatz mit einigen guten Ideen, recht präsent und ballsicher und auch defensiv verbessert. Prüfte Fraisl mit einem gefährlichen Distanzschuss und bereitete per Ecke den Siegtreffer vor. Note: 3 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Sehr zweikampfstark und im defensiven Mittelfeld mit vielen Ballkontakten. Trieb couragiert mit an und suchte auch selbst den Abschluss. Note: 2
7 / 11
Fabian Nürnberger

Sehr zweikampfstark und im defensiven Mittelfeld mit vielen Ballkontakten. Trieb couragiert mit an und suchte auch selbst den Abschluss. Note: 2 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Durchaus agil und mit einigen guten Szenen in der Offensive, dann aber auch wieder mit haarsträubenden Abspielfehlern. Scheiterte per Freistoß an Fraisl und vergab einmal freistehend kläglich. Note: 4
8 / 11
Nikola Dovedan

Durchaus agil und mit einigen guten Szenen in der Offensive, dann aber auch wieder mit haarsträubenden Abspielfehlern. Scheiterte per Freistoß an Fraisl und vergab einmal freistehend kläglich. Note: 4 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Nach dem schwachen Auftritt in Regensburg diesmal ein Aktivposten. Auch wenn nicht alles gelang, schaffte er mit seinen Tempodribblings Räume und scheiterte bei einer Doppelchance zweimal am glänzend reagierenden Fraisl. Note: 3
9 / 11
Robin Hack

Nach dem schwachen Auftritt in Regensburg diesmal ein Aktivposten. Auch wenn nicht alles gelang, schaffte er mit seinen Tempodribblings Räume und scheiterte bei einer Doppelchance zweimal am glänzend reagierenden Fraisl. Note: 3 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Konnte bei allem Bemühen seine Bewährungschance in der Startelf nicht nützen. Lief sich immer wieder fest, fand zu selten einen Mitspieler und blieb selbst im Abschluss harmlos. Note: 5
10 / 11
Felix Lohkemper

Konnte bei allem Bemühen seine Bewährungschance in der Startelf nicht nützen. Lief sich immer wieder fest, fand zu selten einen Mitspieler und blieb selbst im Abschluss harmlos. Note: 5 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Beweglich und lauffreudig, verarbeitete viele Bälle per Kopf. Ist vor dem gegnerischen Tor aber noch auf der Suche nach dem Killerinstinkt. Note: 3
11 / 11
Fabian Schleusener

Beweglich und lauffreudig, verarbeitete viele Bälle per Kopf. Ist vor dem gegnerischen Tor aber noch auf der Suche nach dem Killerinstinkt. Note: 3 © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink