Rasen statt Asphalt

Endlich wieder Fußball: Das Kleeblatt kann erstmals auf den Platz

19.7.2021, 19:22 Uhr
Am zweiten Tag des Trainingslagers war die Laune gut bei den Fußballern des Kleeblatts. Nach zwei anstrengenden Einheiten kühlte sich Hans Nunoo Sarpei in der Wassertonne ab.
1 / 18

Am zweiten Tag des Trainingslagers war die Laune gut bei den Fußballern des Kleeblatts. Nach zwei anstrengenden Einheiten kühlte sich Hans Nunoo Sarpei in der Wassertonne ab. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Nach den starken Regenfällen vom Sonntag schien am Montagvormittag die Sonne, doch der Rasen in Neukirchen am Großvenediger war immer noch nass.
2 / 18

Nach den starken Regenfällen vom Sonntag schien am Montagvormittag die Sonne, doch der Rasen in Neukirchen am Großvenediger war immer noch nass. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Bevor die Fürther Fußballer den Trainingsplatz betraten, wurde erstmal das restliche Wasser vom Rasen geblasen.
3 / 18

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Bevor die Fürther Fußballer den Trainingsplatz betraten, wurde erstmal das restliche Wasser vom Rasen geblasen. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Stefan Leitl und sein Assistent Andre Mijatovic machten kurz darauf eine Platzbegehung, ...
4 / 18

Stefan Leitl und sein Assistent Andre Mijatovic machten kurz darauf eine Platzbegehung, ... © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

... dann konnte es endlich mit der ersten Einheit losgehen.
5 / 18

... dann konnte es endlich mit der ersten Einheit losgehen. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

In vielen Spielformen ließen die Fürther den Ball laufen - sehr zur Freude von Julian Green.
6 / 18

In vielen Spielformen ließen die Fürther den Ball laufen - sehr zur Freude von Julian Green. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Sascha Burchert hingegen fand derweil am Trainingsplatz neue Freunde in Gelb.
7 / 18

Sascha Burchert hingegen fand derweil am Trainingsplatz neue Freunde in Gelb. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Alles gut? Abdourahmane Barry im Gespräch mit Mannschaftsarzt Dr. Stefan Söllner. 
8 / 18

Alles gut? Abdourahmane Barry im Gespräch mit Mannschaftsarzt Dr. Stefan Söllner.  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Auf dem Rasen ging es ordentlich zur Sache. Hier testet Maximilian Bauer die Qualität des Leibchens von Jamie Leweling.
9 / 18

Auf dem Rasen ging es ordentlich zur Sache. Hier testet Maximilian Bauer die Qualität des Leibchens von Jamie Leweling. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Eine Abkühlung zwischendurch: Paul Seguin bei Physiotherapeut Patrick Rutte.
10 / 18

Eine Abkühlung zwischendurch: Paul Seguin bei Physiotherapeut Patrick Rutte. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Spielanalyst Alexander Hahn filmte das Training mit seiner Drohne, um noch ein bisschen besser analysieren zu können.
11 / 18

Spielanalyst Alexander Hahn filmte das Training mit seiner Drohne, um noch ein bisschen besser analysieren zu können. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Denn nicht mit allem war Trainer Stefan Leitl zufrieden. 
12 / 18

Denn nicht mit allem war Trainer Stefan Leitl zufrieden.  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Zwischendrin landete, wie schon am Tag zuvor, ein Polizeihubschrauber am zweiten Trainingsplatz. Warum? Das fragten sich viele am Platz.
13 / 18

Zwischendrin landete, wie schon am Tag zuvor, ein Polizeihubschrauber am zweiten Trainingsplatz. Warum? Das fragten sich viele am Platz. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Am Nachmittag wurde dann erstmal gesprintet. 
14 / 18

Am Nachmittag wurde dann erstmal gesprintet.  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Auch Neuzugang Adrian Fein musste den Ball liegen lassen und rennen.
15 / 18

Auch Neuzugang Adrian Fein musste den Ball liegen lassen und rennen. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Genauso wie Außenverteidiger Simon Asta.
16 / 18

Genauso wie Außenverteidiger Simon Asta. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Für Fotograf Wolfgang Zink ist das Trainingslager ein Paradies. Mit seinen Kameras begleitet er jede Situation - hier mit einem sogenannten Fisheye.
17 / 18

Für Fotograf Wolfgang Zink ist das Trainingslager ein Paradies. Mit seinen Kameras begleitet er jede Situation - hier mit einem sogenannten Fisheye. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Am Montag schaute auch Kleeblatt-Urgestein und Ehrenrat Wolf Nanke am Trainingsplatz vorbei. Er kennt sich in Bramberg und Neukirchen aus, weil er in der Gegend immer wieder Urlaub macht. 
18 / 18

Am Montag schaute auch Kleeblatt-Urgestein und Ehrenrat Wolf Nanke am Trainingsplatz vorbei. Er kennt sich in Bramberg und Neukirchen aus, weil er in der Gegend immer wieder Urlaub macht.  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink