Rote Bullen grasen auf Kleeblatt-Wiese

Traurige Kleeblatt-Bilder aus Leipzig: Fürth kassiert Klatsche nach Führung

23.10.2021, 17:59 Uhr
Gelingt dem Kleeblatt beim Favoriten in Leipzig die Überraschung und der erste Bundesliga-Dreier in dieser Saison? Mit RB wartet ein Schwergewicht auf die Spielvereinigung.
1 / 7
Große Aufgabe

Gelingt dem Kleeblatt beim Favoriten in Leipzig die Überraschung und der erste Bundesliga-Dreier in dieser Saison? Mit RB wartet ein Schwergewicht auf die Spielvereinigung. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Das Kleeblatt tritt mit viel Leidenschaft und Kampfgeist auf, erarbeitet sich Chancen und trifft nach einem Foulspiel an Jamie Leweling durch Branimir Hrgota per Strafstoß zum 1:0 (45.). Reicht das, um den Favoriten ins Wanken zu bringen?
2 / 7
Der Favorit wackelt

Das Kleeblatt tritt mit viel Leidenschaft und Kampfgeist auf, erarbeitet sich Chancen und trifft nach einem Foulspiel an Jamie Leweling durch Branimir Hrgota per Strafstoß zum 1:0 (45.). Reicht das, um den Favoriten ins Wanken zu bringen? © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Nach der Halbzeitpause sorgt der eingewechselte Leipzig-Stürmer Poulsen jedoch schnell für den Ausgleich: 1:1 in der
3 / 7
Das geht zu schnell

Nach der Halbzeitpause sorgt der eingewechselte Leipzig-Stürmer Poulsen jedoch schnell für den Ausgleich: 1:1 in der "Red Bull Arena" (46.). © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Und schon ist sie dahin, die Fürther Freudenphase: RB Leipzig bringt sich durch Emil Forsberg, der seinen 30. Geburtstag feiert, mit 2:1 in Führung und sorgt somit für einen doppelten Jubeltag des Schweden.
4 / 7
Schwedentrunk

Und schon ist sie dahin, die Fürther Freudenphase: RB Leipzig bringt sich durch Emil Forsberg, der seinen 30. Geburtstag feiert, mit 2:1 in Führung und sorgt somit für einen doppelten Jubeltag des Schweden. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Mit dem Führungswechsel ist es nicht genug, Leipzig legt in der 65. Minute direkt nach. Mit Szoboszlai sticht der nächste RB-Joker und erzielt das 3:1.
5 / 7
Der nächste RB-Joker sticht

Mit dem Führungswechsel ist es nicht genug, Leipzig legt in der 65. Minute direkt nach. Mit Szoboszlai sticht der nächste RB-Joker und erzielt das 3:1. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Kurz vor dem Ende rappelt es noch einmal im Kasten hinter Marius Funk. Der 2003 geborene und ebenfalls eingewechselte Novoa verwertet die Hereingabe von seinem Teamkollegen Szoboszlai zum 4:1. Nach Pausenführung in der Fremde geht die Leitl-Elf in Leipzig deutlich baden.
6 / 7
Und noch einmal rappelt's im Kleeblatt-Kasten

Kurz vor dem Ende rappelt es noch einmal im Kasten hinter Marius Funk. Der 2003 geborene und ebenfalls eingewechselte Novoa verwertet die Hereingabe von seinem Teamkollegen Szoboszlai zum 4:1. Nach Pausenführung in der Fremde geht die Leitl-Elf in Leipzig deutlich baden. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Der Favorit wird am Ende seiner Favoritenrolle gerecht und bremst die Spielvereinigung nach ihrer Führung noch ein. Mit dem erträumten ersten Dreier der Saison wurde es fürs Kleeblatt auch in Leipzig nichts. 
7 / 7
Favorit wird Favoritenrolle gerecht

Der Favorit wird am Ende seiner Favoritenrolle gerecht und bremst die Spielvereinigung nach ihrer Führung noch ein. Mit dem erträumten ersten Dreier der Saison wurde es fürs Kleeblatt auch in Leipzig nichts.  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink