18°

Donnerstag, 13.08.2020

|

zum Thema

Super, Sanders! Ein Falke ist bester Pro-A-Youngster

Fan-Auszeichnung! Kleines Lob für den großen Nürnberg-Power-Forward - 12.06.2020 20:00 Uhr

Kleine Auszeichnung für den großen Sanders: Der Power Forward der Falcons wird von den Fans zum besten "Youngster" der Pro A gewählt.

© Sportfoto Zink / Thomas Hahn, Sportfoto Zink / ThHa


Kaum zu glauben, dass Moritz Sanders in dieser Kategorie überhaupt noch nominiert werden durfte. Der 2,10-Meter große Power Forward spielt bereits seit vier Jahren und seitdem sich der Standort mal wieder neu erfinden musste, für Nürnberg, er ist also weder: ein Rookie, ein Greenhorn, ein Nachwuchsspieler – aber eben doch: vor einem Monat erst 22 Jahre alt geworden. In der abgelaufenen Saison war er also noch jung genug, um für den besten "Youngster" der ProA nominiert zu werden.

Bilderstrecke zum Thema

Das Fazit für die Nürnberg Falcons - Ihre Noten machen es komplett!

Die Saison in der zweithöchsten deutschen Basketball-Liga wurde aufgrund des Corona-Pandemie abgebrochen. Das bedeutet frühzeitigen Urlaub für die Jungs von Trainer Ralph Junge. NN-Sportredakteuer Sebastian Gloser hat sein Fazit gezogen - und Sie Noten vergeben. So haben Sie die Spieler der Nürnberg Falcons in der vergangenen, leider unvollständigen Saison bewertet!



Defizite und Kaderplanung: Falcons vor komplizierter Aufgabe


In 27 Partien stand er auf dem Feld, durchschnittlich mehr als 26 Minuten. Knapp zehn Punkte hat er pro Begegnung beigetragen und 3,7 Rebounds aus der Luft gepflückt. Sanders ist längst eine etablierte Größe in der Liga, spätestens nach dem sportlichen Aufstieg in der Vorsaison weiß man, wozu er in der Lage ist.

Sanders: "Sofort gegen die Playoffs tauschen"

In der von den Fans durchgeführten Wahl setzte er sich gegen Thorben Döding (Artland Dragons), Akim-Jamal Jonah (Team Ehingen Urspring) und Lennard Winter (Bayer Giants Leverkusen) durch. "Ich freue mich natürlich sehr über die Auszeichnung", lässt Sanders über Falcons-Pressesprecher Markus Mende ausrichten: "Auch wenn ich ganz klar so eine persönliche Auszeichnung sofort gegen die Möglichkeit, erneut die Playoffs und somit die Chance um den Aufstieg spielen zu dürfen, tauschen würde." Dass neben ihm sein Mitspieler Duane Wilson in der Kategorie "Spieler des Jahres" nominiert war, wertet er als Zeichen dafür, "dass wir erneut eine durchaus erfolgreiche Saison gespielt haben".

Ralph Junge, sein Trainer, sagt: "Moritz hat sich in den vergangenen vier Jahren sehr gut entwickelt und ist zu einem gestandenen Profi und A2-Nationalspieler herangereift." Mit Stephan Haukohl durfte sich schon einmal einer seiner Spieler über diese Auszeichnung freuen, die natürlich auch ein Lob ist für die Arbeit von Junge, seinem Co-Trainer Vytautas Buzas sowie Nowitzki-Mentor Holger Geschwindner und Athletiktrainer Tobias Schachten, mit denen Sanders regelmäßig in Bamberg trainiert.

Moritz Sanders: Bleibt er ein Falke?

Dort bereitet er sich derzeit auch auf die nächste Herausforderung vor, wobei noch nicht abzusehen ist, worum es sich dabei handelt. Sanders hat immer wieder betont, dass sein Ziel die erste Liga lautet. Bislang hat er seinen Vertrag bei den Falcons noch nicht verlängert, ob es in der BBL das passende Angebot gibt, dürfte sich auch aufgrund der Corona-Pandemie aber wohl erst in einigen Wochen abzeichnen. Ralph Junge hätte jedenfalls nichts dagegen, den Youngster auch noch bei seinem nächsten Schritt zu begleiten.

Bilderstrecke zum Thema

Konfetti für die Falken: So feiern die Falcons den Aufstieg!

Das haben sich die Nürnberg Falcons mehr als verdient! Nach einer überragenden Saison ist der Einzug ins Finale und der damit verbundene sportliche Aufstieg in die Baskteball-Bundesliga perfekt. Nach der Schlusssirene kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Konfettiregen und Freudentränen: Hier sind die Feierbilder der Falcons.



Lizenzantrag eingereicht: Falcons lassen sich nicht lähmen


Verpassen Sie keine Nachricht mehr! In unserem neuen täglichen "Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" erfahren Sie alles Wichtige über unsere Region. Hier kostenlos bestellen. Montags bis freitags um 12 Uhr in Ihrem Mailpostfach.

Mit unserem E-Paper-Aktionsangebot erhalten Sie die wichtigsten News im Zeitungs-Format direkt nach Hause: Einen Monat lesen für nur 99 Cent! Hier gelangen Sie direkt zum Angebot.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport