Unter Cluberern: Die Leistung? "Unterm Strich zu wenig!"

14.3.2021, 15:48 Uhr
Die Club-Fans sind mit dem Unentschieden gegen Osnabrück nicht zufrieden. Im Hinblick auf das bevorstehende Frankenderby fürchten die Anhänger, dass der Club auch im nächsten Spiel Punkte liegen lässt. Ein Stimmungsbild der Fans aus den Kommentaren auf unserer Facebook-Seite FCN-News.
1 / 10
Unter Cluberern: Nürnbergs Leistung? "Unterm Strich zu wenig!"

Die Club-Fans sind mit dem Unentschieden gegen Osnabrück nicht zufrieden. Im Hinblick auf das bevorstehende Frankenderby fürchten die Anhänger, dass der Club auch im nächsten Spiel Punkte liegen lässt. Ein Stimmungsbild der Fans aus den Kommentaren auf unserer Facebook-Seite FCN-News. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Sam Bernhardt ist als leidenschaftlicher Club-Fan von der Leistung des FCN enttäuscht:
2 / 10
"Bei solchen Leistungen braucht man sich nicht wundern"

Sam Bernhardt ist als leidenschaftlicher Club-Fan von der Leistung des FCN enttäuscht: "Sorry seit ich denken kann bin ich Glubberer. Aber bei solchen Leistungen braucht man sich nicht wundern, wenn man unten drin hängt." © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

3 / 10
"Unsäglicher Saisonverlauf"

"Einmal mehr ein Spiel, was wir nicht gewinnen wollten, sondern nur versucht haben, es nicht zu verlieren", urteilt Martin Geiger nach der Partie gegen die Osnabrücker. "Damit ist unser unsäglicher Saisonverlauf also um ein weiteres trauriges Kapitel reicher." © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Heiko Gerneth kritisiert, dass die Führung keine Sicherheit in den Nürnberger Auftritt  gebracht hätte:
4 / 10
"Unterm Strich zu wenig"

Heiko Gerneth kritisiert, dass die Führung keine Sicherheit in den Nürnberger Auftritt  gebracht hätte: "Leistungsgerechtes Unentschieden nach schwachem Spiel", kommentiert er auf Facebook. Die rot-schwarzen Akteure waren "zu ideenlos nach vorne, unter dem Strich zu wenig." © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

5 / 10
"Katastrophale Leistungen"

"Ich glaube, das man als Club Fan nun langsam komplett abgestumpft ist und man diese katastrophalen Leistungen als normal bewertet", meint Thorsten Godulla. "Wo soll die Hoffnung auf Besserung herkommen?", fragt sich der Anhänger nach der Partie. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Dominik Leybold kritisiert den FCN für das heutige Spiel stark:
6 / 10
"Kampflos, planlos, lustlos, willenlos"

Dominik Leybold kritisiert den FCN für das heutige Spiel stark: "Kampflos, planlos, lustlos, willenlos" habe der Club gespielt.  © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

7 / 10
"Mit diesem Trainer gewinnen wir nichts"

"Mit diesem Trainer gewinnen wir nichts", meint Carsten Rexhäuser nach dem Match. "Keine Spielsystem und dann auch noch Fehler beim Coachen und Auswechseln. Das Experiment ist schon lange gescheitert." © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Jan Uffmann stichelt gegen den Club nach der Partie gegen Osnabrück:
8 / 10
"Während des Spiels eingeschlafen"

Jan Uffmann stichelt gegen den Club nach der Partie gegen Osnabrück: "Wie soll man eine Leistung bewerten, wenn man während des Spiels eingeschlafen ist?" © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Christian Schneider nennt das Spiel der Nürnberger
9 / 10
"Angsthasen-Fußball"

Christian Schneider nennt das Spiel der Nürnberger "Angsthasen-Fußball". "Wieder gegen einen direkten Konkurrenten nach Braunschweig und St. Pauli Punkte liegen gelassen", kritisiert der Fan. "Mal gespannt, wie lang der Hecking sich das noch anschaut." © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Wolfgang Fink fürchtet nach der schwachen Leistung der Club-Spieler gegen Osnabrück eine Abreibung im bevorstehenden Frankenderby:
10 / 10
"Mir wird Angst und Bange"

Wolfgang Fink fürchtet nach der schwachen Leistung der Club-Spieler gegen Osnabrück eine Abreibung im bevorstehenden Frankenderby: "Wenn Fürth am Wochenende gnädig ist, schenken sie uns nur 5-6 Tore ein". © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink