Viel Blut, wenig Tore: Der Club unterliegt auch Freiburg

22.12.2018, 17:31 Uhr
x
1 / 15

© WoZi

Der Blick von Michael Köllner passt sich dem aktuellen Tabellenstand des FCN an. Aber: Heute soll alles anders werden. Gegen den SC Freiburg will der auf Platz 18 notierte Club aus der Krise.
2 / 15

Misstrauisch, Trainer?

Der Blick von Michael Köllner passt sich dem aktuellen Tabellenstand des FCN an. Aber: Heute soll alles anders werden. Gegen den SC Freiburg will der auf Platz 18 notierte Club aus der Krise. © DaMa

Patrick Klandt, heute Ersatztorhüter des 1. FC Nürnberg, trifft auf seinen ehemaligen Arbeitgeber. Von 2015 bis 2018 stand der Keeper im Breisgau unter Vertrag.
3 / 15

Wiedersehen!

Patrick Klandt, heute Ersatztorhüter des 1. FC Nürnberg, trifft auf seinen ehemaligen Arbeitgeber. Von 2015 bis 2018 stand der Keeper im Breisgau unter Vertrag. © DaMa

Vor dem Anpfiff zaubert die Nürnberger Nordkurve mal wieder eine Choreographie hervor. Erst ziert ein riesige Fahne den Ober- und Unterrang, dann...
4 / 15

Choreo Teil I

Vor dem Anpfiff zaubert die Nürnberger Nordkurve mal wieder eine Choreographie hervor. Erst ziert ein riesige Fahne den Ober- und Unterrang, dann... © DaMa

... entseht ein rot-schwarzes Fahnenmeer. Das Spruchband "Nordkurve Nürnberg - Als kleines Kind träumt man davon, hier zu stehen" drückt die Leidenschaft der Club-Fans aus.
5 / 15

Choreo Teil II

... entseht ein rot-schwarzes Fahnenmeer. Das Spruchband "Nordkurve Nürnberg - Als kleines Kind träumt man davon, hier zu stehen" drückt die Leidenschaft der Club-Fans aus. © DaMa

19 Minuten dauert es, ehe der Club mal wieder in Rückstand gerät. Eine Freistoßflanke des Freiburgers Günter wird immer länger, der Ball tropft am Fünf-Meter-Raum auf und saust in den Winkel. Club-Torwart Bredlow sieht nicht gut aus, ist aber nicht der Einzige, der das Gegentor hätte verhindern können.
6 / 15

Schon wieder in Rückstand

19 Minuten dauert es, ehe der Club mal wieder in Rückstand gerät. Eine Freistoßflanke des Freiburgers Günter wird immer länger, der Ball tropft am Fünf-Meter-Raum auf und saust in den Winkel. Club-Torwart Bredlow sieht nicht gut aus, ist aber nicht der Einzige, der das Gegentor hätte verhindern können. © DaMa

Es muss was passieren! Schleunigst! Michael Köllner holt sich Virgil Misidjan und Federico Palacios zur Brust. Offensiv wird es im Anschluss besser, aber es fehlt das Tor. Wie immer.
7 / 15

Lagebesprechung

Es muss was passieren! Schleunigst! Michael Köllner holt sich Virgil Misidjan und Federico Palacios zur Brust. Offensiv wird es im Anschluss besser, aber es fehlt das Tor. Wie immer. © DaMa

Ondrej Petrak brummt nach einem Luftduell ordentlich der Schädel. Der Tscheche zieht sich einen Cut an der linken Augenbrauen zu und muss ab jetzt mit Turban weiterspielen.
8 / 15

Kämpfen bis aufs Blut

Ondrej Petrak brummt nach einem Luftduell ordentlich der Schädel. Der Tscheche zieht sich einen Cut an der linken Augenbrauen zu und muss ab jetzt mit Turban weiterspielen. © DaMa

Adam Zrelak wid an diesem Tag gesucht. Dieses Zuspiel Pass auf den Club-Stürmer ist etwas missraten, dennoch versucht der Slowake, mit vollem Einsatz den Ball zu erreichen.
9 / 15

Slowakische Flugshow

Adam Zrelak wid an diesem Tag gesucht. Dieses Zuspiel Pass auf den Club-Stürmer ist etwas missraten, dennoch versucht der Slowake, mit vollem Einsatz den Ball zu erreichen. © DaMa

Während des ersten Durchgangs richten die Nürnberger Ultras liebe Grüße an ihre Freunde von Rapid Wien aus.
10 / 15

Grüße nach Wien

Während des ersten Durchgangs richten die Nürnberger Ultras liebe Grüße an ihre Freunde von Rapid Wien aus. © DaMa

Der Club ist besser nach dem Gegentor. Zahlreiche Angriffe werden jedoch von der Freiburger Defensive im letzten Moment entschärft. Hier kämpft Virgil Misidjan mit dem Ball. Er weicht aus, Teilerfolg.
11 / 15

Vorsicht, Ball!

Der Club ist besser nach dem Gegentor. Zahlreiche Angriffe werden jedoch von der Freiburger Defensive im letzten Moment entschärft. Hier kämpft Virgil Misidjan mit dem Ball. Er weicht aus, Teilerfolg. © DaMa

Die größte Nürnberger Chance hat Adam Zrelak: Nach feinem Zuspiel von Pereira scheitert der Slowake jedoch am stark parierendem Gäste-Keeper Schwolow. Der Angreifer trifft den Kopf des Torhüters. Typisch irgendwie.
12 / 15

Hochkaräter

Die größte Nürnberger Chance hat Adam Zrelak: Nach feinem Zuspiel von Pereira scheitert der Slowake jedoch am stark parierendem Gäste-Keeper Schwolow. Der Angreifer trifft den Kopf des Torhüters. Typisch irgendwie. © DaMa

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gibt es die dritte Choreographie der Nürnberger Fans an diesem Abend. Das Fest der Liebe rückt näher. Doch zurück zum Fußball.
13 / 15

Wunderbare Wunderkerzen zu Weihnachten

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gibt es die dritte Choreographie der Nürnberger Fans an diesem Abend. Das Fest der Liebe rückt näher. Doch zurück zum Fußball. © DaMa

Das wie vielte Abseitstor des FCN ist das in dieser Saison? Flanke auf Mühl, der legt ab auf Zrelak. Vom Angreifer geht der Ball ins Tor. Da der Slowake jedoch einen halben Schritt zu weit vorne steht, zählt der Treffer zu Recht nicht.
14 / 15

Abseitstor

Das wie vielte Abseitstor des FCN ist das in dieser Saison? Flanke auf Mühl, der legt ab auf Zrelak. Vom Angreifer geht der Ball ins Tor. Da der Slowake jedoch einen halben Schritt zu weit vorne steht, zählt der Treffer zu Recht nicht. © DaMa

Das Abseitstor von Adam Zrelak ist die letzte gute Chance für den Club. Der FCN verliert erneut. Platz 18 nach 17 Spielen und kaum Phantasie, wie und was in der Rückrunde besser werden soll. Es wird düster am Valznerweiher.
15 / 15

Dunkle Wolken ziehen auf

Das Abseitstor von Adam Zrelak ist die letzte gute Chance für den Club. Der FCN verliert erneut. Platz 18 nach 17 Spielen und kaum Phantasie, wie und was in der Rückrunde besser werden soll. Es wird düster am Valznerweiher. © DaMa

Verwandte Themen