18°

Sonntag, 25.08.2019

|

zum Thema

Virgil Misidjan zieht sich Kreuzbandriss im Training zu

Der Offensivspieler wird schon Montag operiert - 18.07.2019 16:49 Uhr

Virgil Misidjan, hier beim Testspiel gegen Bayreuth, sollte für den FCN eigentlich auf Torjagd gehen. © Sportfoto Zink / DaMa


Wie der Verein in einer Pressemitteilung und via Twitter bekannt gab, hat der 25-Jährige sich am Donnerstagmorgen bei einer regulären Trainingseinheit schwer das Knie verletzt und wird den Start in die neue Saison verpassen. Der Niederländer hat sich das rechte Kreuzband gerissen und das Innenband angerissen. Der Offensivspieler wird schon am kommenden Montag in Augsburg operiert. Den Vereinsangaben zu Folge wird der Spieler mehrere Monate ausfallen.

"Mir tut es zuallererst für Virgil leid. Ich hoffe, er kann den Blick schnell wieder nach vorne richten. Wir werden ihn auf dem Weg zu seinem Comeback unterstützen, sagt Cheftrainer Damir Canadi zu den bitteren Nachrichten.

 

mlk

25

25 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport