Mittwoch, 21.04.2021

|

Horch amol - Der Podcast über Politik und mehr

zum Thema

65 Elemente zu Horch amol - Der Podcast über Politik und mehr

Horch amol: OB König, Ben Hur und der Frankenschnellweg

Mi. 14.04.21 -

Nürnbergs OB Marcus König hält am Ausbau des Frankenschnellwegs fest. Er glaubt an eine Zukunft der Innenstadt und erläutert, warum wichtige Projekte, wie der neue Konzertsaal, auf Eis liegen. Als Kanzlerkandidaten wünscht er sich einen "Ben Hur für Deutschland".



Horch amol: "Der Club-Fan kokettiert gern mit dem Drama"

Di. 30.03.21 -

Niels Rossow hat als kaufmännischer Vorstand des 1. Nürnberg zunächst einmal den Geldfluss im Blick. Dennoch reicht sein Interesse weit darüber hinaus. Der Verein hat einen "gesellschaftlichen Auftrag" zu erfüllen, so seine Überzeugung. Dabei kommt den Profi-Fußballern eine wichtige Rolle zu.



Horch amol: "Sauter gehört Zugang zum Landtag verwehrt"

Di. 23.03.21 -

Aufrichtig, wahr, klar und transparent – so sollte ein Abgeordneter nach Ansicht von Hermann Imhof agieren. Die Turbulenzen der Maskenaffäre lassen ihn nicht kalt. "Ich fühle mich aufs Tiefste verletzt, wenn sich einige auf diese Art danebenbenehmen", sagt er und lässt seinem Ärger freien Lauf.



Horch amol: "Für mich sind das nur Maulhelden"

Mi. 10.03.21 -

Wahrscheinlich wäre es Gabi Schmidt lieber gewesen, sie hätte mit einem anderen Thema für überregionale Aufmerksamkeit gesorgt, als mit ihrer "Wutrede" im Landtag in Richtung AfD. Die Empörung über die Rechtspopulisten ist der Landtagsabgeordneten der Freien Wähler aber noch anzumerken. 



Horch amol: "Wir machen das nicht aus Selbstzweck"

Mi. 03.03.21 -

Seit September 2020 gibt es das Klimacamp am Sebalder Platz. Die Resonanz sei fast ausschließlich positiv, berichten Heidrun Lang und Erik Stenzel. Und weil in Sachen Klimaschutz aus ihrer Sicht viel zu wenig passiert, wird das Camp sicher noch länger Bestand haben.



Horch amol: "Der Druck ist unheimlich hoch"

Mi. 24.02.21 -

Dem bayerischen Gesundheitsminister Klaus Holetschek eilt der Ruf als "Macher" voraus. Dennoch wagt auch er keine Prognosen über den Fortgang der Corona-Pandemie, plädiert aber für kluge Öffnungsszenarien. Für die Erwartungshaltung der Bevölkerung zeigt er Verständnis, für Impfdrängler eher weniger.



Horch amol: Der Aufschrei der Brauer

Di. 16.02.21 -

„Es geht so nicht mehr weiter, die machen uns alle platt“, sagt Mike Schmitt am Ende eines Videos, bei dem er sich über die wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns immer mehr in Rage redet. Der Zuspruch für seine klaren Worte ist enorm, so der Chef der Nikl-Bräu. Hoffnung auf Hilfe hat er kaum. 



Horch amol: "Es ist nicht fair, was da passiert"

Mi. 10.02.21 -

Haram Dar ist ein Mann der klaren Worte und sagt: „Bei 1,7 Millionen Schülern in Bayern wurde die Pädagogik vergessen.“ Im Podcast äußert der 17-Jährige deutliche Kritik an der Schulpolitik in Corona-Zeiten und macht konkrete Vorschläge, wie der Schulunterricht organisiert werden sollte.



Horch amol: "Kein Bestandsschutz für den Autoverkehr"

Mi. 03.02.21 -

Brechen für Radfahrer in Nürnberg goldene Zeiten an? Zumindest Markus Stipp ist davon überzeugt. Der Vorsitzende des ADFC Nürnberg ist optimistisch, dass viele Forderungen aus dem ursprünglichen Radentscheid zeitnah umgesetzt werden.



Horch amol: "Wir müssen auf Transparenz pochen"

Di. 26.01.21 -

Es soll ein Aushängeschild für Nürnberg werden, doch die Diskussion um die Finanzierung und Mietverträge des Zukunftsmuseums sorgt für Misstöne. Die Grünen-Landtagsabgeordnete Verena Osgyan über die Rolle der Opposition und die weiteren Schritte.