"Mehr gedatet, mehr geknutscht"

Spektakuläre Neuerung in der nächsten Staffel des "Bachelor"

5.12.2023, 08:10 Uhr
In der kommenden Staffel des "Bachelor" gibt es eine spannende Neuerung.

© Fernando Gutierrez-Juarez, dpa In der kommenden Staffel des "Bachelor" gibt es eine spannende Neuerung.

"Im Frühjahr 2024 startet die 14. Staffel 'Der Bachelor'. Doch dieses Jahr wird alles anders, denn was ist besser als ein Bachelor? Richtig: zwei!", schreibt RTL in einer Pressemitteilung. Der Sender schickt also nicht nur einen Junggesellen auf die Suche nach der großen Liebe, sondern zwei gleichzeitig. Das erhöht natürlich den Druck auf die beiden Männer: Wer kommt bei den Damen besser an? Kommt es zu einem Konkurrenzkampf - oder entsteht gar eine Bromance, in der sich die beiden Rosenkavaliere gegenseitig Tipps geben?

Das ist allerdings nicht die einzige Neuerung: Die ersten Dates finden nicht wie bisher irgendwo in einer exotischen Traum-Location statt, sondern bereits in Deutschland. Mit 22 Single-Damen, die diese Auswahlprozedur überstanden haben, reisen die beiden Bachelors für ihr Liebesabenteuer schließlich gemeinsam nach Südafrika.

Wer die beiden Männer sind, die sich auf die Suche nach der Liebe machen, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.