Auch in Franken: EMS-Training wieder möglich

RESSORT: Lokales / Sonstiges..DATUM: 31.08.16..FOTO: Michael Matejka ..MOTIV: Mitarbeiterporträt: Gregor le Claire..ANZAHL: 1 von 1.."Veröffentlichung nur nach vorheriger Vereinbarung"
Gregor le Claire

Redaktion Politik und Wirtschaft

E-Mail

18.5.2020, 11:12 Uhr
Wie hier in Köln haben in Nordrhein-Westfalen auch reguläre Fitnessstudios teilweise schon wieder geöffnet. In Bayern sind die Regeln noch strenger.

© Marius Becker, dpa Wie hier in Köln haben in Nordrhein-Westfalen auch reguläre Fitnessstudios teilweise schon wieder geöffnet. In Bayern sind die Regeln noch strenger.

"Der Betrieb von Studios zur Durchführung Elektrischer Muskelstimulations-Trainings (EMS) in Form von Personal Trainings (Einzeltrainings oder Trainings für zwei Personen, die demselben Hausstand angehören) in kontaktfreier Durchführung ohne Verwendung von Sporthilfsmitteln, etwa mit Hanteln oder Gewichten, ist zulässig, sofern die jeweils gültigen Vorgaben der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sowie zum sonstigen Infektionsschutz eingehalten werden", heißt es in einem Schreiben des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, aus dem der deutsche Fitnessstudioverband DSSV zitiert.

Die Verwaltungsrichter ihrerseits hatten zuvor nach eigenen Angaben Rücksprache mit dem bayerischen Gesundheitsministerium gehalten. "Das Personal, insbesondere die Trainer, und der Kunde haben eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Während des Trainings ist ein Abstand von mindestens zwei Metern zwischen dem Trainer und dem Kunden einzuhalten. Es dürfen nicht mehrere Trainings gleichzeitig stattfinden", geht das Schreiben weiter. Vorausgegangen war die Klage des Betreibers eines Würzburger EMS-Studios.


Hier finden Sie täglich aktualisiert die Zahl der Corona-Infizierten in der Region. Die weltweiten Fallzahlen können Sie an dieser Stelle abrufen. Über aktuelle Entwicklungen in der Corona-Krise


Verpassen Sie keine Nachricht mehr! In unserem täglichen Corona-Newsletter erfahren Sie alles Wichtige über die aktuelle Lage in der Coronakrise. Hier kostenlos bestellen. Immer um 17 Uhr frisch in Ihrem Mailpostfach.

Mit unserem E-Paper-Aktionsangebot erhalten Sie die wichtigsten Corona-News im Zeitungs-Format direkt nach Hause: Ein Monat lesen für nur 99 Cent! Hier gelangen Sie direkt zum Angebot.

Verwandte Themen


3 Kommentare