Modellbahn-Hersteller Fleischmann schließt Standort

28.5.2019, 17:58 Uhr
Der Modellbahn-Hersteller Fleischmann schließt seinen Standort in Heilsbronn.

Der Modellbahn-Hersteller Fleischmann schließt seinen Standort in Heilsbronn. © Foto: Harald Sippel

Zuletzt waren hier noch 18 Mitarbeiter mit der Konstruktion von Produkten im Maßstab 1:160 beschäftigt. Ihre Aufgaben würden auf die anderen Standorte der Holding verlagert, teilte die Modelleisenbahn Gruppe mit.

Zugleich habe man für die FM Dienstleistungs GmbH, in der die Heilsbronner Aktivitäten organisiert waren, Insolvenzantrag gestellt. "Zum Wohle der Unternehmensgruppe müssen Strukturen verschlankt werden", erklärten die Österreicher.

Zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellte das Amtsgericht Ansbach Mechthild Bruche. Die Nürnberger Anwältin wollte für den Standort aber noch nicht alle Hoffnung fahren lassen. Erst einmal werde der Geschäftsbetrieb aufrechterhalten, bis Ende Juli seien die Gehälter gesichert.


Gesucht: Käufer für Modellbahn-Hersteller Fleischmann


Keine Kommentare