-0°C

Freitag, 30.01. - 21:07 Uhr

|

Vor Parteitag: Driftet die AfD nach rechts ab?

Vor Parteitag: Driftet die AfD nach rechts ab?

Stellvertretender Chef Gauland erklärt Pegida für "erledigt" - vor 2 Stunden

BREMEN  - Die einen finden ihre lebhafte Diskussionskultur erfrischend. Die anderen haben den Eindruck, dass sich die AfD immer mehr zu rechten Chaos-Truppe entwickelt. Ausgerechnet zu Beginn des großen Mitgliederparteitags ist der Richtungsstreit voll entbrannt. [mehr...]

Politisches in Bildern
Politik in Bayern

Untreue? Zapfendorfer Bürgermeister ist sein Amt los

Matthias Schneiderbanger in Untersuchungshaft - Es geht um 279.500 Euro - 26.01. 15:14 Uhr


Matthias Schneiderbanger

ZAPFENDORF  - Wie mehrere Medien am Montag berichten, wurde Matthias Schneiderbanger von seinem Amt als Bürgermeister von Zapfendorf enthoben. Schneiderbanger sitzt wegen des Verdachts auf Untreue in Untersuchungshaft. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

"Dahoam is Dahoam": Söders Auftritt sorgt für Ärger

Journalisten-Verband kritisiert den BR - "Von Staatsferne weit entfernt" - 22.01. 14:20 Uhr


Söder

NÜRNBERG  - Dieser Auftritt könnte ein Nachspiel haben. Am Dienstag gab Markus Söder in der BR-Kultsoap "Dahoam is Dahoam" ein kurzes Gastspiel, das auf Verstörung stößt. Der Bayerische Journalisten-Verband geht den Bayerischen Rundfunk scharf an und spricht von "offensichtlichem Missbrauch." Der BR wehrt sich. [mehr...] (27) 27 Kommentare vorhanden

Islam-Unterricht an bayerischen Schulen soll ausgeweitet werden

Innerhalb von fünf Jahren soll es Angebote an 100 weiteren Lehranstalten geben - 21.01. 16:34 Uhr


unterricht

MÜNCHEN  - 94.000 Schüler in Bayern sind Muslime, nur rund 11.500 von ihnen besuchen aber staatlichen Islam-Unterricht. Das Kultusministerium will das nun ändern. Ministerpräsident Seehofer sieht in dem Unterricht auch ein Mittel gegen islamistische Propaganda. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Innenpolitik

Vor Parteitag: Driftet die AfD nach rechts ab?

Stellvertretender Chef Gauland erklärt Pegida für "erledigt" - vor 2 Stunden


Lucke

BREMEN  - Die einen finden ihre lebhafte Diskussionskultur erfrischend. Die anderen haben den Eindruck, dass sich die AfD immer mehr zu rechten Chaos-Truppe entwickelt. Ausgerechnet zu Beginn des großen Mitgliederparteitags ist der Richtungsstreit voll entbrannt. [mehr...]

Unfallflucht: Burkert zwei Monate ohne Führerschein

Bundestagsabgeordneter akzeptiert den Strafbefehl - Geldstrafe von 2400 Euro - 29.01. 06:58 Uhr


Genossen_strafen_Vorsitzenden_ab_04.jpg

NÜRNBERG  - Nach einer Karambolage auf der Autobahn A6 bei Ansbach warf ihm die Staatsanwaltschaft Unfallflucht vor. Der Bundestagsabgeordnete Martin Burkert hat nun den entsprechenden Strafbefehl akzeptiert. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Pegida-Spitze zerbricht: Auch Kathrin Oertel tritt zurück

"Stern.de": Sprecherin sowie drei weitere Mitglieder treten ab - 28.01. 15:31 Uhr


Oertel

DRESDEN  - Schwere Führungskrise bei Pegida: Die Sprecherin der islamkritischen Bewegung, Kathrin Oertel, und vier weitere Mitglieder des Organisationsteams haben ihre Ämter niedergelegt. Das bestätigte das Bündnis am Mittwoch auf seiner Internetseite. [mehr...]

Weltpolitik

Paukenschlag: Griechenland setzt Troika vor die Tür

Athen geht auf direkten Konfrontationskurs zu anderen Euroländern - vor 3 Stunden


Djisselblom

ATHEN  - Bereits im Wahlkampf hatte sich diese Konfrontation mit den Europartnern angedeutet. Und jetzt stellt sich die neue griechische Regierung tatsächlich offen gegen die Geldgeber. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Linkspartei fordert Schuldenerlass von Euro-Partnern

Umstrittenes Regierungsbündnis mit rechtspopulistischer Partei - 27.01. 11:42 Uhr


Alexis Tsipras

ATHEN/BRÜSSEL  - Griechenlands neuer Ministerpräsident Alexis Tsipras will am Dienstag seine Regierungsmannschaft vorstellen. Doch was wird aus dem Rettungsprogramm und den Schulden? Europa wartet auf Ansagen aus Athen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Prognosen: Tsipras bei Griechenland-Wahl deutlich vorne

Linkspartei Syriza kann womöglich alleine regieren - 25.01. 21:50 Uhr


Griechenland

ATHEN  - Das Linksbündnis Syriza hat Hochrechnungen zufolge die Parlamentswahl in Griechenland am Sonntag mit klarem Vorsprung gewonnen. Die Partei kommt demnach auf 36,5 Prozent der Stimmen, die bislang regierenden Konservativen liegen bei 27,7 Prozent. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Menschen, die die Welt bewegen

Sarkozys blasser Traum von der Macht

Während Hollande sich als Krisenmanager profiliert, muss sein Rivale tatenlos zusehen - 27.01. 11:55 Uhr

Sarkozys blasser Traum von der Macht

PARIS - Sarkozy ist zurück und möchte gern den Weg zu einer erneuten Präsidentschaftskandidatur ebnen. Derzeit ist er ein Leisetreter, denn die Attentate von Paris zwingen ihn zu mehr Zurückhaltung. [mehr...]

Weltreporter

Argentinien: Politthriller um den Tod eines Staatsanwalts

Präsidentin Kirchner glaubt nicht an Selbstmord - 23.01. 11:00 Uhr

Argentinien: Politthriller um den Tod eines Staatsanwalts

BUENOS AIRES - Der Fall ist ein Politthriller: Ein Staatsanwalt wird erschossen. Selbstmord, Mord, Verschwörung — nichts wird ausgeschlossen. Sicher ist nur: Der Ermittler war in einem politischen Minenfeld unterwegs. [mehr...]

Politisches in Film und Bild
Unser Mann in Berlin

Wie die SPD mit Schuhgröße 46 punkten will

NN-Korrespondent Harald Baumer bloggt aus der Hauptstadt

Unser Mann in Berlin - Beobachtungen in der Hauptstadt

Broschüren und Flyer als Werbemittel gibt es schon genug auf der Welt, dachte sich die bayerische SPD-Landesgruppe im Bundestag. Sie hat nun eine andere Methode gefunden, um Namen, Fotos und Daten ihrer Abgeordneten unter das Volk zu bringen: als Quartettspiel. [mehr...]