12°C

Dienstag, 02.09. - 06:18 Uhr

|

Staatskanzlei-Chefin Haderthauer tritt zurück

Staatskanzlei-Chefin Haderthauer tritt zurück

Politikerin war wegen Modellbau-Affäre in der Kritik gestanden - vor 9 Stunden

MÜNCHEN  - Wochenlang stand Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer wegen der sogenannten Modellbau-Affäre im Kreuzfeuer der Kritik. Jetzt wurde der Druck für die CSU-Politikerin wohl zu groß. Wenn es nach der Opposition geht, ist es mit ihrem Rücktritt aber nicht getan. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Politisches in Film und Bild
NACHRICHTEN

Nach der Wahl: Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün in Sachsen

AfD Opfer von Hacker-Angriff - NPD verlangt Neuauszählung der Stimmen - 01.09. 16:04 Uhr


Wähler_fänden_in_Sachsen_Schwarz-Rot_am_besten_urn-newsml-dpa-com-20090101-140831-99-05452_large_4_3.jpg

BERLIN  - Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün: Nach seinem Sieg in Sachsen hat CDU- Ministerpräsident Tillich die Wahl. Sorgen machen das starke Abschneiden der AfD und die extrem schwache Wahlbeteiligung. [mehr...]

Waffenlieferung in den Irak: Merkel sieht Deutschland in Gefahr

Ausbildung kurdischer Peschmerga-Kämpfer im bayerischen Hammelburg geplant - 01.09. 15:38 Uhr


Sondersitzung Bundestag - Angela Merkel

BERLIN  - Bislang war das ein Tabu - aber nun liefert auch Deutschland Waffen in ein Krisengebiet. Die Kurden im Irak werden ausgerüstet, um die Terrormiliz IS bekämpfen zu können. Merkel begründete die neue deutsche Haltung in einer Regierungserklärung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Schulbeginn in Israel stand im Zeichen des Gaza-Kriegs

400 Hektar palästinensischen Landes werden für Siedlungsbauten enteignet - 01.09. 16:54 Uhr


Reuven Rivlin

GAZA  - Das jüngste Blutvergießen in Gaza überschattet auch den Schulbeginn. Dort muss wegen der Kriegskosten gespart werden. London kritisiert die Enteignung palästinensischen Landes für den Siedlungsbau scharf. [mehr...]

Menschen, die die Welt bewegen

Snowden: NSA arbeitet am Cyberkrieg

US-Geheimdienst soll Internet in Syrien lahmgelegt haben - 15.08. 11:57 Uhr

Snowden: NSA arbeitet am Cyberkrieg

WASHINGTON - Edward Snowden hat in seinem russischen Asyl keine NSA-Dokumente mehr - aber das Wissen in seinem Kopf. Dem Tech-Magazin „Wired“ erzählte er nun von einer automatischen Software für den Cyberkrieg und wie die NSA wohl aus Versehen das syrische Internet abschaltete. [mehr...]

Weltreporter

Türkei von BND-Abhöraffäre überrascht

Ziel könnten die später gescheiterten Gespräche mit der PKK gewesen sein - 18.08. 12:01 Uhr

Türkei von BND-Abhöraffäre überrascht

ISTANBUL - Die Berichte über eine mutmaßliche Abhöraktion des Bundesnachrichtendienstes (BND) in der Türkei haben am Bosporus für großen Wirbel gesorgt. Es wird vermutet, dass sich der BND im Jahr 2009 besonders für die damals laufenden – und später gescheiterten - ersten Friedensgespräche zwischen dem türkischen Staat und den kurdischen PKK-Rebellen interessierte. Auch die Krise in den türkisch-israelischen Beziehungen könnte Ziel des Lauschangriffs gewesen sein. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Unser Mann in Berlin

Achtung, Besucher: Der Westen hat sich schick gemacht

NN-Korrespondent Harald Baumer bloggt aus der Hauptstadt

Achtung, Besucher: Der Westen hat sich schick gemacht

Die Gegend um den Bahnhof Zoo war über Jahre hinweg ein ziemlich trostloses Umfeld. Wer dort ankam, zum Glück waren das nach der Eröffnung des Hauptbahnhofs nicht mehr so viele, der sah in erster Linie Billigläden, Schnellimbisse, fliegende Blumenhändler und ein Sexkino. Das hat sich gründlich geändert. [mehr...]