9°C

Samstag, 01.11. - 10:07 Uhr

|

Pkw-Maut: Dobrindt verspricht "härtestmöglichen Datenschutz"

Pkw-Maut: Dobrindt verspricht "härtestmöglichen Datenschutz"

Opposition und Datenschützer befürchten gläsernen Autofahrer - 31.10. 10:45 Uhr

BERLIN  - Eigentlich sollte es ein «Pickerl» werden. Jetzt wird die Pkw-Maut laut Gesetzentwurf doch per Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrolliert. Datenschützer sehen das mit Sorge. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Politisches in Bildern
NACHRICHTEN

Islamischer Staat: Mehr als 15.000 ausländische Kämpfer

Mehr als tausend Dschihadisten reisen pro Monat nach Syrien - 31.10. 12:10 Uhr


Offenbar_wieder_US-Journalist_enthauptet_urn-newsml-dpa-com-20090101-140902-99-08781_large_4_3.jpg

LONDON  - Die Zahl ausländischer Kämpfer in Syrien und im Irak hat laut einem UN-Bericht ein beispielloses Ausmaß erreicht. In den vergangenen Jahren seien rund 15.000 Dschihadisten aus 80 Ländern in die Region gereist, um dort an der Seite von Gruppen wie dem Islamischen Staat (IS) zu kämpfen. [mehr...]

Israel: Fatah ruft zum "Tag des Zorns" auf

Lage in Jerusalem angespannt - Tempelberg teilweise wieder geöffnet - 31.10. 12:09 Uhr


Tempelberg Jerusalem

JERUSALEM  - Die Stimmung in Jerusalem ist explosiv: Die Fatah-Partei ruft zum Aufstand gegen Israel auf. Israels Sicherheitskräfte rüsten sich für mögliche Konfrontationen. [mehr...]

Ungarn: Orban zieht umstrittene Internet-Steuer zurück

Zehntausende protestierten in Budapest gegen geplante Abgabe - 31.10. 11:06 Uhr


Proteste gegen Internet-Steuer in Ungarn

BUDAPEST  - Nach massiven Protesten hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban die von ihm geplante Internet-Steuer zurückgezogen. "In dieser Form ist diese Steuer nicht einführbar, weil die Diskussion darüber entgleist ist", erklärte der rechts-konservative Politiker am Freitag im staatlichen Rundfunk. [mehr...]

Bei Pleinfeld entsteht Notaufnahmelager für Flüchtlinge

Ehemaliges Möbelgeschäft wird umfunktioniert - 31.10. 06:00 Uhr

Bei Pleinfeld entsteht Notaufnahmelager für Flüchtlinge

GUNZENHAUSEN - Eine langgezogene, flache Betonhalle, 2400 Quadratmeter groß, von der Decke hängen Heizkörper. Durch Dachluken dringt graues Tageslicht in das schmucklose Gebäude an der Mackenmühle bei Pleinfeld. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nürnberger Stadtgespräch

Hoffen auf die Jugend in der Ukraine

„Nürnberger Stadtgespräch“ zeigte positive Entwicklungen in dem Krisenland auf

Hoffen auf die Jugend in der Ukraine

NÜRNBERG - Positive Signale aus der Ukraine? Ja, die gibt es, auch wenn nach wie vor Krieg im Osten des Landes herrscht. Welche das sind, konnten die Besucher des „Nürnberger Stadtgesprächs“ erfahren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Menschen, die die Welt bewegen

Die Leiden des Barack Obama

Die US-Kongresswahlen am 4. November sind auch ein Votum über die Bilanz des Präsidenten - 28.10. 12:28 Uhr

Die Leiden des Barack Obama

WASHINGTON - Barack Obama gilt in seiner zweiten Amtszeit als lame duck - lahme Ente. Bei den Wählern hat er an Beliebtheit eingebüßt. Und selbst bei seinen Reden verlassen viele den Saal - das verheißt nichts Gutes für die Kongresswahlen. [mehr...]

Weltreporter

Indiens Premier braucht keine Journalisten

Narendra Modi misstraut den Medien und wendet sich via Facebook an sein Volk - 09.10. 12:26 Uhr

Indiens Premier braucht keine Journalisten

NEU DELHI - In Demokratien muss sich die Regierung eigentlich ständig kritische Fragen gefallen lassen. Doch in Indien geht Premier Modi neue Wege. Er nutzt Internet und Live-Reden, um die aus seiner Sicht nervenden Medien zu umgehen. [mehr...]

Politisches in Film und Bild
Unser Mann in Berlin

Achtung, Besucher: Der Westen hat sich schick gemacht

NN-Korrespondent Harald Baumer bloggt aus der Hauptstadt

Unser Mann in Berlin - Beobachtungen in der Hauptstadt

Die Gegend um den Bahnhof Zoo war über Jahre hinweg ein ziemlich trostloses Umfeld. Wer dort ankam, zum Glück waren das nach der Eröffnung des Hauptbahnhofs nicht mehr so viele, der sah in erster Linie Billigläden, Schnellimbisse, fliegende Blumenhändler und ein Sexkino. Das hat sich gründlich geändert. [mehr...]