18°C

Donnerstag, 31.07. - 09:19 Uhr

|

UN-Schule beschossen - Dutzende Tote bei Gaza-Angriffen

UN-Schule beschossen - Dutzende Tote bei Gaza-Angriffen

Längster Krieg Israels seit 2006 - 200.000 Palästinenser suchten Schutz - 30.07. 12:03 Uhr

GAZA  - Der Gaza-Krieg bricht einen traurigen Rekord: Es ist bereits der längste bewaffnete Konflikt Israels seit dem Libanon-Krieg von 2006. Die Bemühungen um eine Waffenruhe in der Küsten-Enklave dauern an. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Absturz von MH17

Flug MH17: Ukraine schlägt Verhandlungen mit Russland vor

Gespräche möglicherweise in Weißrussland - Absturzstelle erneut unerreichbar

Flug MH17: Ukraine schlägt Verhandlungen mit Russland vor

KIEW - Im Konflikt um den Absturz von Flug MH17 hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko Verhandlungen mit der russischen Seite im autoritär geführten Weißrussland vorgeschlagen. Die Absturzstelle des Fluges MH17 in der Ostukraine war auch am vierten Tag in Folge für niederländische Experten und internationale Beobachter unerreichbar. [mehr...]

Politisches in Film und Bild
NACHRICHTEN

Studie: Junge Migranten sind nicht krimineller als Deutsche

Herkunft sagt wenig über Potential aus, Straftäter zu werden - 30.07. 17:06 Uhr


Brutal vergewaltigt

BERLIN   - Das Vorurteil des "kriminellen Ausländern" ist in Deutschland weit verbreitet. Ein neues Gutachten zeigt aber, dass der Migrationshintergrund kein Indiz dafür ist, ob Jugendliche zu Straftätern werden oder nicht. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Haderthauer: Affäre könnte sie ihre Karriere kosten

Horst Seehofer hält an Staatskanzleichefin fest - Opposition uneins - 30.07. 20:40 Uhr


Haderthauer Seehofer

MÜNCHEN  - Die Staatsanwaltschaft München II will gegen Christine Haderthauer ermitteln, die Modellbau-Affäre könnte der CSU-Politikerin damit die Karriere kosten. Doch Ministerpräsident Horst Seehofer hält an seiner Staatskanzleichefin fest. [mehr...]

Russland-Sanktionen lassen Hamburger Hafen kalt

Moskau droht USA mit Konsequenzen und ignoriert Maßnahmen der EU - 30.07. 16:52 Uhr


EU-Kommission_legt_Herbst-Konjunkturgutachten_vor_urn-newsml-dpa-com-20090101-131104-99-07210_large_4_3.jpg

HAMBURG  - Trotz der seit Monaten lodernden Krise um die Ukraine floriert der Hamburger Containerumschlag mit St. Petersburg. Für viele Container ist der Hamburger Hafen nur eine Durchgangsstation. Das politische Tauziehen und die Gefechte um die Ostukraine gehen unterdessen erbittert weiter. [mehr...]

Menschen, die die Welt bewegen

Frankreichs Premier Valls im Gegenwind

Nach 100 Tagen im Amt verliert der Sozialist auch in den eigenen Reihen an Rückhalt - 11.07. 12:10 Uhr

Frankreichs Premier Valls im Gegenwind

PARIS - Die Zeichen stehen auf Sturm für Frankreichs Premierminister Manuel Valls: 100 Tage nach seinem Amtsantritt hat der schneidige Sozialist mit kräftigem Gegenwind von links zu kämpfen. [mehr...]

Weltreporter

Terroristen im Ferienflieger?

Türkei steht wegen westlichen Dschihadisten in Syrien und Irak unter Druck - 24.06. 13:46 Uhr

Terroristen im Ferienflieger?

ISTANBUL - In die Türkei kommen jedes Jahr so viele Touristen, dass sich Dschihadisten aus dem Westen problemlos unter sie mischen können. So können sie unerkannt nach Syrien oder in den Irak weiterrreisen. Die Türkei steht deswegen unter Druck — ist aber bislang ziemlich hilflos. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Unser Mann in Berlin

Drachensteigen forever

NN-Korrespondent Harald Baumer bloggt aus der Hauptstadt

Drachensteigen forever

In den nächsten fünf bis zehn Jahren wird sich nach dem eindeutigen Berliner Volksentscheid kein Politiker mehr an das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof wagen. An das eigentliche Flugfeld sowieso nicht, das haben die Berliner ja längst als Park für sich erobert. Die Drachensteiger sind im Himmel. [mehr...]