10°C

Mittwoch, 17.09. - 09:32 Uhr

|

Ukraine ratifiziert EU-Abkommen - Sonderstatus für Donbass

Ukraine ratifiziert EU-Abkommen - Sonderstatus für Donbass

Amnestie für prorussische Separatisten - Berlin prüft Entsendung von Drohnen - 16.09. 14:29 Uhr

KIEW/BRÜSSEL  - Überraschungen im Ukraine-Konflikt hat es viele gegeben. Mit einem Sonderstatus für den Osten des Landes will Präsident Poroschenko nun den nach Unabhängigkeit strebenden prorussischen Separatisten entgegenkommen. Ist das der Weg zum Frieden? [mehr...]

Politisches in Film und Bild
NACHRICHTEN

USA weiten Angriffe auf IS-Stellungen im Irak aus

Amerikanische Luftwaffe bomadiert Ziele nahe Bagdad - 16.09. 09:44 Uhr


Hagel

WASHINGTON/BAGDAD  - Obama lässt seiner Ankündigung Taten folgen: Die USA verstärken ihre Anstrengungen im Kampf gegen die Terrormiliz IS im Irak. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bald 20.000 Infizierte? Ebola lähmt Westafrikas Wirtschaft

Ökonomie droht sukzessiver Zusammenbruch - US-Soldaten sollen helfen - 16.09. 09:55 Uhr


Ebola

BERLIN  - Die westafrikanische Wirtschaft war eigentlich im Aufwind. Nun wütet das Ebola-Fieber. Die Epidemie wirft Sierra Leone, Liberia und Guinea ökonomisch zurück – und könnte Experten zufolge auf das Wachstum des Kontinents ausstrahlen. Unterdessen will US-Präsident Obama Soldaten nach Afrika schicken, um im Kampf gegen das Virus zu helfen. [mehr...]

Nach Wahlerfolgen: Parteien suchen Rezepte gegen AfD

Oppermann: Partei ist ein Problem für ganz Deutschland - 15.09. 14:00 Uhr


Bernd Lucke AfD

BERLIN  - Ignorieren oder attackieren? Union und SPD tun sich nach den jüngsten Landtagswahlen im Umgang mit der AfD schwer. In Thüringen bleibt Rot-Rot-Grün mit einem linken Regierungschef eine Option. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden

Menschen, die die Welt bewegen

Snowden: NSA arbeitet am Cyberkrieg

US-Geheimdienst soll Internet in Syrien lahmgelegt haben - 15.08. 11:57 Uhr

Snowden: NSA arbeitet am Cyberkrieg

WASHINGTON - Edward Snowden hat in seinem russischen Asyl keine NSA-Dokumente mehr - aber das Wissen in seinem Kopf. Dem Tech-Magazin „Wired“ erzählte er nun von einer automatischen Software für den Cyberkrieg und wie die NSA wohl aus Versehen das syrische Internet abschaltete. [mehr...]

Weltreporter

Türkei von BND-Abhöraffäre überrascht

Ziel könnten die später gescheiterten Gespräche mit der PKK gewesen sein - 18.08. 12:01 Uhr

Türkei von BND-Abhöraffäre überrascht

ISTANBUL - Die Berichte über eine mutmaßliche Abhöraktion des Bundesnachrichtendienstes (BND) in der Türkei haben am Bosporus für großen Wirbel gesorgt. Es wird vermutet, dass sich der BND im Jahr 2009 besonders für die damals laufenden – und später gescheiterten - ersten Friedensgespräche zwischen dem türkischen Staat und den kurdischen PKK-Rebellen interessierte. Auch die Krise in den türkisch-israelischen Beziehungen könnte Ziel des Lauschangriffs gewesen sein. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Unser Mann in Berlin

Achtung, Besucher: Der Westen hat sich schick gemacht

NN-Korrespondent Harald Baumer bloggt aus der Hauptstadt

Achtung, Besucher: Der Westen hat sich schick gemacht

Die Gegend um den Bahnhof Zoo war über Jahre hinweg ein ziemlich trostloses Umfeld. Wer dort ankam, zum Glück waren das nach der Eröffnung des Hauptbahnhofs nicht mehr so viele, der sah in erster Linie Billigläden, Schnellimbisse, fliegende Blumenhändler und ein Sexkino. Das hat sich gründlich geändert. [mehr...]