13°C

Samstag, 23.08. - 21:15 Uhr

|

Merkel sagt Kiew bei Ukraine-Besuch Unterstützung zu

Merkel sagt Kiew bei Ukraine-Besuch Unterstützung zu

Russischer Hilfskonvoi kehrt aus Lugansk zurück - vor 3 Stunden

BERLIN  - Ohne Zögern stellt sich die Kanzlerin in Kiew auf die Seite des ukrainischen Präsidenten Poroschenko. Aber sie weiß auch: Eine Lösung des Konflikts mit den Aufständischen im Osten kann es nur mit Russland geben. Die ominösen russischen Lkw verlassen wieder die Ostukraine. [mehr...]

Politisches in Film und Bild
NACHRICHTEN

Hamas gesteht Beteiligung an Ermordung israelischer Teenager

Verschärfung des Gaza-Kriegs befürchtet - Keine Waffenruhe in Sicht - vor 4 Stunden


Khaled Mashaal

GAZA/TEL AVIV  - Vor rund zwei Monaten wurden im Westjordanland drei israelische Jugendliche ermordet. Israel gab der Hamas die Schuld - und bekämpfte sie. Nun räumt Exil-Chef Chaled Maschaal eine Beteiligung der Hamas ein. Das späte Eingeständnis könnte den Gaza-Krieg verschärfen. [mehr...]

SPD-Spitze spricht sich für Waffenlieferung in den Irak aus

Gabriel: "Das ist kein Paradigmenwechsel und kein Tabubruch" - vor 4 Stunden


Sigmar Gabriel SPD

BERLIN  - Die SPD-Spitze und ihre Bundesminister beraten über den Kurs der nächsten Monate. Die Lage im Nordirak erzwingt eine unangenehme Entscheidung für die selbst erklärte Friedenspartei. Zugleich sorgt man sich ob der Umfragewerte: Hilft ein neuer Kurs der Mitte? [mehr...]

Pentagonchef sieht in IS Bedrohung für USA

James Foleys Eltern erhielten Mail von Terrormiliz vor Ermordung ihres Sohns - 22.08. 11:54 Uhr


Chuck Hagel

WASHINGTON/KAIRO  - Die USA nehmen die Bedrohung durch die Terrormiliz in Syrien und im Irak immer ernster. Wie weit wird das militärische Engagement Washingtons letztlich gehen? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Menschen, die die Welt bewegen

Snowden: NSA arbeitet am Cyberkrieg

US-Geheimdienst soll Internet in Syrien lahmgelegt haben - 15.08. 11:57 Uhr

Snowden: NSA arbeitet am Cyberkrieg

WASHINGTON - Edward Snowden hat in seinem russischen Asyl keine NSA-Dokumente mehr - aber das Wissen in seinem Kopf. Dem Tech-Magazin „Wired“ erzählte er nun von einer automatischen Software für den Cyberkrieg und wie die NSA wohl aus Versehen das syrische Internet abschaltete. [mehr...]

Weltreporter

Türkei von BND-Abhöraffäre überrascht

Ziel könnten die später gescheiterten Gespräche mit der PKK gewesen sein - 18.08. 12:01 Uhr

Türkei von BND-Abhöraffäre überrascht

ISTANBUL - Die Berichte über eine mutmaßliche Abhöraktion des Bundesnachrichtendienstes (BND) in der Türkei haben am Bosporus für großen Wirbel gesorgt. Es wird vermutet, dass sich der BND im Jahr 2009 besonders für die damals laufenden – und später gescheiterten - ersten Friedensgespräche zwischen dem türkischen Staat und den kurdischen PKK-Rebellen interessierte. Auch die Krise in den türkisch-israelischen Beziehungen könnte Ziel des Lauschangriffs gewesen sein. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Unser Mann in Berlin

Wenn der Berliner mal wieder auf “Späti”-Jagd geht

NN-Korrespondent Harald Baumer bloggt aus der Hauptstadt

Wenn der Berliner mal wieder auf “Späti”-Jagd geht

Es soll Spaghetti Bolognese geben und der Parmesan fehlt. Der gute Freund kommt überraschend zu Besuch und es ist kein Bier im Hause. Oder plötzlich dieser Appetit auf Magnum Classic. – Und das alles um Mitternacht oder am Sonntag. Für die Berliner ist das kein Problem. Sie haben ja ihre “Spätis”. [mehr...]