2°C

Sonntag, 21.12. - 07:18 Uhr

|

"Pegida": Zentralrat der Juden stellt sich hinter Muslime

"Pegida": Zentralrat der Juden stellt sich hinter Muslime

Vorsitzender Josef Schuster: "Das ist absolut inakzeptabel" - 20.12. 12:10 Uhr

BERLIN  - Angesichts der Verbalangriffe auf den Islam durch die umstrittene "Pegida"-Bewegung nimmt der Zentralrat der Juden die Muslime in Deutschland in Schutz: Die Angst vor islamistischem Terror werde instrumentalisiert, um eine ganze Religion zu verunglimpfen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Politisches in Bildern
NACHRICHTEN

Zuwandererkinder können Doppelpass nun behalten

Etwa 500.000 Kinder und Jugendliche betroffen - SPD: "Nur ein Etappenziel" - 20.12. 18:28 Uhr


Pass

BERLIN   - Nach dem Streit ist vor dem Streit: Mit dem nun in Kraft getretenen Kompromiss zum Staatsbürgerschaftsrecht sind SPD und Opposition nach wie vor unzufrieden. Änderungen sind in dieser Wahlperiode aber nicht in Sicht. [mehr...]

"Islamischer als Islamisten": Ägypten geht gegen Schwule vor

"Das Militärregime will beweisen, dass es einen konservativen Staat führen kann" - 20.12. 17:32 Uhr


Ägypten

KAIRO  - In Kairo stehen Dutzende Männer wegen vermeintlichem Gruppensex in einem Badehaus vor Gericht. Bereits die Festnahme war für die Medien inszeniert. Das neue Ägypten setzt auf die Moral des alten. [mehr...]

Edathy legt nach: Weitere Attacken auf Parteifreunde

Oppermann bald als Zeuge im Ausschuss - 19.12. 12:15 Uhr


Edathy

BERLIN  - Nach seiner mehrstündigen Vernehmung im Untersuchungsausschuss des Bundestages hat der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy noch einmal nachgelegt. Auf seiner Facebook-Seite bezichtigte er am Freitag den SPD-Abgeordneten Karl Lauterbach der Lüge. [mehr...]

EU-Gipfel einig bei Sanktionen gegen Russland

Merkel: "Wir wollen der Ukraine helfen" - 19.12. 10:45 Uhr


EU-Gipfel

BRÜSSEL  - Keine Spaltung: Die Europäer halten im Konflikt mit Russland zusammen. EU-Gipfelchef Tusk will sogar noch mehr Selbstvertrauen sehen. Gegen die Wirtschaftsschwäche in Europa gibt es ein Wachstumspaket. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nürnberger Stadtgespräch

Hoffen auf die Jugend in der Ukraine

„Nürnberger Stadtgespräch“ zeigte positive Entwicklungen in dem Krisenland auf

Hoffen auf die Jugend in der Ukraine

NÜRNBERG - Positive Signale aus der Ukraine? Ja, die gibt es, auch wenn nach wie vor Krieg im Osten des Landes herrscht. Welche das sind, konnten die Besucher des „Nürnberger Stadtgesprächs“ erfahren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Menschen, die die Welt bewegen

Joachim Rücker führt UN-Menschenrechtsrat

Erster Deutscher an der Spitze - Volkswirt kämpft für die Verfolgten - 16.12. 16:00 Uhr

Joachim Rücker führt UN-Menschenrechtsrat

GENF - Der 63-jährige Diplomat Joachim Rücker ist zum ersten deutschen Vorsitzenden des UN-Menschenrechtsrates gewählt worden – und will künftig effizienter auf Krisen reagieren. [mehr...]

Weltreporter

Erdogan verfolgt Kritiker in der Türkei

Zahlreiche Festnahmen bei Zeitung und einem TV-Sender - 16.12. 16:00 Uhr

Erdogan verfolgt Kritiker in der Türkei

ISTANBUL - Der türkische Präsident Erdogan legt sich bekanntlich immer wieder gerne mit seinen Kritikern an: Aber was sich am Sonntag in Istanbul abspielte, war selbst für die türkische Medienlandschaft einmalig: Die Polizei drang in das Redaktionsgebäude einer Zeitung ein und nahm den Chefredakteur fest. [mehr...]

Politisches in Film und Bild
Unser Mann in Berlin

Wie die SPD mit Schuhgröße 46 punkten will

NN-Korrespondent Harald Baumer bloggt aus der Hauptstadt

Unser Mann in Berlin - Beobachtungen in der Hauptstadt

Broschüren und Flyer als Werbemittel gibt es schon genug auf der Welt, dachte sich die bayerische SPD-Landesgruppe im Bundestag. Sie hat nun eine andere Methode gefunden, um Namen, Fotos und Daten ihrer Abgeordneten unter das Volk zu bringen: als Quartettspiel. [mehr...]