Freitag, 22.03.2019

|

Russland-Affäre: US-Sonderermittler reicht Trump-Bericht ein

US-Präsident einmal mehr im internationalen Kreuzfeuer der Kritik - vor 49 Minuten

WASHINGTON  - Lange hat der politische Betrieb in Washington auf diesen Moment hingefiebert, nun ist er Medienberichten zufolge da: Sonderermittler Robert Mueller hat seine Untersuchung zu Donald Trump und Russland abgeschlossen. Aber das könnte erst der Anfang sein. [mehr...]

Bildergalerien
Die Kommentare der Politikredaktion

Brexit-Deadline: Drama, Tragödie oder doch Tragikomödie?

Großbritannien muss jetzt auf Koalition der Vernünftigen im Parlament hoffen


NÜRNBERG  - Die Staats- und Regierungschef der Gemeinschaft haben klare Kante gegenüber London gezeigt. Richtig so, kommentiert NN-Redakteur Dieter Schwab. Denn das Gezerre muss jetzt ein Ende haben. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Fusion der Diakonie: Dicker Fisch im Haifischbecken

Spannende Wege: Franken müssen Konflikt in Schwäbisch Hall lösen


NÜRNBERG  - Das neue Sozialunternehmen Diakoneo steht in der Tradition der Werte ihres Gründers Wilhelm Löhe. Aber kann ein evangelisch geprägtes Unternehmen auf dem knallharten Gesundheitsmarkt überstehen? Ein Kommentar von NN-Redakteur Georg Körfgen. [mehr...]

Neuseelands Schusswaffen-Verbot: Ein Vorbild für die USA

Die Regierung reagiert vorbildlich schnell auf das Massaker von Christchurch


NÜRNBERG  - Braucht ein normaler Mensch eigentlich Sturmgewehre und halbautomatische Waffen? Nein, findet NN-Redakteur Dieter Schwab - und begrüßt deshalb das in Neuseeland durchgesetzte Verbot. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Politik

Russland-Affäre: US-Sonderermittler reicht Trump-Bericht ein

US-Präsident einmal mehr im internationalen Kreuzfeuer der Kritik - vor 49 Minuten


WASHINGTON  - Lange hat der politische Betrieb in Washington auf diesen Moment hingefiebert, nun ist er Medienberichten zufolge da: Sonderermittler Robert Mueller hat seine Untersuchung zu Donald Trump und Russland abgeschlossen. Aber das könnte erst der Anfang sein. [mehr...]

Söder über Kommunalwahl: CSU tritt wohl mit Frau im Spitzenteam an

Das deutet der Ministerpräsident im Gespräch mit den NN an - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Die Nürnberger CSU wird zur OB- und Kommunalwahl 2020 wohl mit einer Frau im Spitzenteam antreten. Das jedenfalls deutet Parteichef und Ministerpräsident Markus Söder im Gespräch mit den Nürnberger Nachrichten an. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bundesweites Rauchverbot im Auto: NRW macht Druck

Regelung soll gelten, wenn sich Minderjährige im Wagen befinden - vor 8 Stunden


DÜSSELDORF  - Die Front für ein bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Minderjährige oder Schwangere Beifahrer sind, wird größer. Auch Nordrhein-Westfalen macht nun Druck auf die Bundesregierung. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Neue Deadline: EU und May verschieben Brexit auf den 12. April

Chaos-Brexit erstmal abgewendet - Erleichterung ist groß - 22.03. 10:32 Uhr


BRÜSSEL  - Der EU-Austritt Großbritanniens am 29. März ist schon jetzt Geschichte, die Probleme sind aber längst nicht gelöst. Nach gut achtstündiger Brexit-Debatte am ersten Gipfel-Tag widmen sich die EU-Spitzen am Freitag jedoch anderen Themen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nach OB-Aus: Maly über Nachfolger und Kulturhauptstadt

Der Nürnberger Oberbügermeister über seine überraschende Entscheidung - 22.03. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Mit seiner Entscheidung, sich in gut einem Jahr aus der Politik zurückzuziehen, hat Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) alle überrascht. Im Interview spricht er über seine Beweggründe, über seinen Nachfolger und seine Wünsche für die Zeit nach seinem Ausscheiden aus dem Rathaus. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

AfD fordert Bauverbot für Minarette - und scheitert

Die Partei rechtfertigt den Antrag mit der aus ihrer Sicht drohenden Islamisierung - 21.03. 16:06 Uhr


MÜNCHEN  - Die AfD im bayerischen Landtag ist mit ihrer Forderung nach einem Bauverbot für Minarette vollkommen isoliert. Bei der ersten Beratung des ersten Gesetzesentwurfs der Rechtspopulisten lehnten CSU, Freie Wähler, FDP, Grüne und SPD eine entsprechende Forderung kategorisch ab. [mehr...]

Minijobs: Bayern fordert Verdienstgrenze von 530 Euro

Landtag stimmte mehrheitlich für einen Antrag von CSU und Freien Wählern - 21.03. 15:51 Uhr


MÜNCHEN  - Bayern will sich im Bund für eine Erhöhung der Verdienstgrenze bei geringfügiger Beschäftigung um 80 Euro pro Monat einsetzen. Der bayerische Landtag stimmte am Donnerstag mehrheitlich für einen Antrag von CSU und Freien Wählern, der eine Erhöhung der Minijobgrenze auf 530 Euro fordert. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Brexit: Merkel hält erneuten EU-Sondergipfel für möglich

Bundeskanzlerin fordert geordnete Lösung zum Austritt  - 21.03. 12:23 Uhr


BERLIN  - Kanzlerin Angela Merkel hält einen raschen EU-Sondergipfel für möglich, falls es kommende Woche keine Zustimmung des britischen Parlaments zum Austrittsabkommen aus der EU gibt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden