22°

Montag, 26.06. - 22:32 Uhr

|

Supreme Court genehmigt US-Einreiseverbote teilweise

Trump wertet einstimmige Entscheidung als Sieg für die nationale Sicherheit - vor 2 Stunden

WASHINGTON  - Es ist ein wichtiger Sieg für Donald Trump: Das Oberste US-Gericht setzt seine Einreiseverbote zumindest zum Teil in Kraft. Aber es gibt Ausnahmen, und endgültig entschieden wird erst im Herbst. [mehr...]

Bildergalerien
Kommentare

Kommentar: Schulz und die SPD müssen mehr bieten

Kritik an der Union muss in der Wortwahl sauber sein - und inhaltlich konkret - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Martin Schulz wirft Kanzlerin Angela Merkel einen "Anschlag auf die Demokratie" vor. Ein massiver Vorwurf, der in der Wortwahl übers Ziel hinaus schießt - und dennoch einen wahren Kern hat. Trotzdem muss die SPD im Wahlkampf mehr bieten. Ein Kommentar von NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Lehrermangel: Wieder einmal nur Flickschusterei

Viele Pädagogen im Freistaat dürfen zunächst nicht mehr in Frühpension gehen - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Mit einem unpopulären Schritt will das bayerische Kultusministerium dem akuten Lehrermangel an Grund- und Mittelschulen entgegenwirken: Viele Pädagogen im Freistaat dürfen zunächst nicht mehr in Frühpension gehen. Wieder einmal wird mit Flickschusterei reagiert - statt das Problem grundlegend anzugehen, meint NN-Redakteurin Astrid Löffler. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Politik

Supreme Court genehmigt US-Einreiseverbote teilweise

Trump wertet einstimmige Entscheidung als Sieg für die nationale Sicherheit - vor 2 Stunden


WASHINGTON  - Es ist ein wichtiger Sieg für Donald Trump: Das Oberste US-Gericht setzt seine Einreiseverbote zumindest zum Teil in Kraft. Aber es gibt Ausnahmen, und endgültig entschieden wird erst im Herbst. [mehr...]

Minderheitsregierung steht: May unterzeichnet Abkommen

Premierministerin hat sich mit umstrittener, nordirischer DUP geeinigt - vor 8 Stunden


LONDON  - Erst verspielt sie ihre Mehrheit, dann holt sie sich Hilfe von der rechten, nordirischen DUP. Die britische Premierministerin hat sich mit den Unionisten auf eine Minderheitsregierung geeinigt. [mehr...]

CDU-Politiker empören sich über Schulz-Kritik an Merkel

"Anschlag auf die Demokratie": Äußerung des SPD-Kandidaten - vor 9 Stunden


BERLIN  - Führende CDU-Politiker haben die heftige Kritik von SPD-Chef Martin Schulz am Wahlkampfstil von Kanzlerin Angela Merkel zurückgewiesen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Katar-Krise: Golfstaaten fordern Schließung Al-Dschasiras

Arabische Staaten beschuldigen Katar, Terrororganisationen zu unterstützen - 25.06. 20:21 Uhr


DOHA  - Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den Führungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region. Das Emirat will "angemessen" antworten. Der türkische Präsident Erdogan ist erzürnt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gay Pride in Istanbul: Gummigeschosse gegen Aktivisten

Homosexuellen-Kundgebung im dritten Jahr in Folge verboten - 25.06. 19:50 Uhr


ISTANBUL  - Mit Gummigeschossen hat die türkische Polizei Aktivisten daran gehindert, trotz eines Verbots eine Gay-Pride-Parade in Istanbul abzuhalten. [mehr...]

Schulz wirft Merkel "Anschlag auf die Demokratie" vor

Kanzlerkandidat ruft SPD zur Aufholjagd auf: "Wir sind kampfbereit" - 25.06. 15:59 Uhr


DORTMUND  - Nach dem Umfragehoch kam der Absturz für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Auf dem Parteitag versucht er, das Ruder wieder herumzureißen. Seine Angriffe haben eine ganz klare Stoßrichtung - und eine neue Qualität. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Istanbul verbietet Gay-Parade zum dritten Mal in Folge

Demo gefährde "Sicherheit der Touristen und der öffentlichen Ordnung" - 24.06. 21:53 Uhr


ISTANBUL   - Das dritte Jahr in Folge haben die Behörden in Istanbul die Gay- Pride-Parade verboten. Die Provinzbehörde der türkischen Metropole teilte am Samstag mit, die Demonstration könne nicht stattfinden, weil sie "die Sicherheit von Touristen und die öffentliche Ordnung" gefährde. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Hunderte tote Zivilisten bei Sturm auf Altstadt von Mossul

UN legt erstmals Schätzungen vor - Zehntausende noch immer gefangen - 24.06. 20:37 Uhr


BAGDAD  - Während der Offensive irakischer Truppen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der Altstadt Mossuls sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen Hunderte Zivilisten getötet oder verletzt worden. Die Prognosen sind düster. [mehr...]

Cyber-Attacke auf Parlament in Großbritannien

Passwörter von Abgeordneten wurden von Hackern zum Verkauf angeboten - 24.06. 18:40 Uhr


LONDON  - Auf das britische Parlament ist eine Cyber-Attacke verübt worden. Unklar ist, welche Informationen die Hacker erbeuten konnten. [mehr...]