3°C

Mittwoch, 01.04. - 11:18 Uhr

|

Stau bei Osterpäckchen droht: Streiks bei Post und Amazon

Stau bei Osterpäckchen droht: Streiks bei Post und Amazon

Verdi ruft zur Arbeitsniederlegung auf - Beeinträchtigungen für Kunden - vor 4 Stunden

BONN/RHEINBERG  - Zahlreiche Briefe und Pakete könnten an Ostern liegen bleiben. Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Deutschen Post auf. Auch beim Versandhändler Amazon lässt die Gewerkschaft nicht locker. [mehr...]

Wirtschaft durch die Linse
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Stau bei Osterpäckchen droht: Streiks bei Post und Amazon

Verdi ruft zur Arbeitsniederlegung auf - Beeinträchtigungen für Kunden - vor 4 Stunden


Paket

BONN/RHEINBERG  - Zahlreiche Briefe und Pakete könnten an Ostern liegen bleiben. Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Deutschen Post auf. Auch beim Versandhändler Amazon lässt die Gewerkschaft nicht locker. [mehr...]

Ex-Arcandor-Chef Middelhoff geht in Privatinsolvenz

Nach Rechtsstreit: Schwarzer Tag für früheren Top-Manager - 31.03. 17:40 Uhr


Middelhoff

BIELEFELD  - Seit langem streitet der frühere Topmanager mit Gläubigern über deren Millionenforderungen. Doch eine Forderung des Finanzamts zwang ihn jetzt nach Angaben seines Rechtsanwalts zum Insolvenzantrag. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilanz für März: Nur noch 281.100 Arbeitslose in Bayern

Arbeitslosigkeit deutschlandweit auf 24-Jahres-Tief - Mehr offene Stellen - 31.03. 12:59 Uhr


Arbeitsagentur

NÜRNBERG  - Nur noch etwas mehr als 281.000 Menschen sind im Freistaat ohne Job. Diese erfreuliche Bilanz hat am Vormittag die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegt. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Jedes zweite Krankenhaus in Bayern schreibt rote Zahlen

2010 wirtschaftete nur ein Fünftel der Kliniken defizitär - 31.03. 07:04 Uhr


Krankenhaus Klinik Operation

MÜNCHEN  - Die Hälfte der bayerischen Krankenhäuser schreibt rote Zahlen. Bei einer Umfrage der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG) gaben 49 Prozent der befragten Kliniken an, sie hätten im vergangenen Jahr Verlust gemacht. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

VAG: 26.000 Schwarzfahrer im vergangenen Jahr

Verkehrsbetrieb entgehen jährlich etwa 1,5 Millionen - 30.03. 18:56 Uhr


Aktion gegen Schwarzfahrer

NÜRNBERG  - Schwarzfahren als Kavaliersdelikt? Nicht für die Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG) Nürnberg. 26.000 Menschen waren 2014 ohne Fahrschein mit U-Bahnen und Bussen unterwegs - zufrieden ist man damit trotz sinkender Zahlen nicht. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

"Ziele erreicht": Nürnberger Versicherungen steigern Umsatz

Unternehmen will mit radikalem Umbau des Vertriebs Kosten senken - 30.03. 18:32 Uhr


Nürnberger Versicherungsgruppe

NÜRNBERG  - Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat in einem schwierigen Marktumfeld im Geschäftsjahr 2014 Umsatz, Kapitalanlagen und Konzernergebnis gesteigert. Die Beitragseinnahmen des Konzerns blieben 2014 mit rund 3,41 Milliarden Euro nahezu stabil, der Konzerngewinn vor Steuern schnellte sogar um über 20 Prozent auf 134,8 Millionen Euro nach oben. [mehr...]

Ohne Perspektive: Das Gaskraftwerk Irsching wird stillgelegt

2016 ist Schluss: Das hochmoderne Kraftwerk wird vom Netz genommen - 30.03. 12:42 Uhr


Irsching

IRSCHING  - Eine "mangelnde Perspektive für einen wirtschaftlichen Betrieb" haben die Betreiber des hochmodernen Gaskraftwerks Irsching bei Ingolstadt ausgemacht. Die Konsequenz: Sie kündigten offiziell die Stilllegung an. [mehr...]

Verdi ruft vor Ostern zu Streiks bei der Post auf

Ab 1. April soll beim Logistigkonzern bundesweit gestreikt werden - 30.03. 12:37 Uhr


Post

BONN/BERLIN  - Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Post droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks noch vor Ostern. Sie werde ihre Mitglieder ab 1. April zu bundesweiten Warnstreiks bei dem Logistikkonzern aufrufen, teilte Verdi am Montag in Berlin mit. [mehr...]

Pfleiderer legt bei Umsatz und Ergebnis zu

Netto-Konzernumsatz wächst um 3,9 Prozent auf 960 Millionen Euro - 30.03. 11:22 Uhr


Pfleiderer

NEUMARKT   - Pfleiderer hat im Geschäftsjahr 2014 den Konzerumsatz um 3,9 Prozent auf 960 Millionen Euro erhöht, berichtet Vorstandschef Michael Wolff am Montag auf der Bilanzpressekonferenz in München. Das operative Ergebnis stieg um 30 Prozent auf 121 Millionen Euro. [mehr...]

Verdi-Streiks bei Amazon haben begonnen

Trotz Oster-Streiks: Online-Versandhändler will pünktlich liefern - 30.03. 07:05 Uhr


Amazon

BERLIN   - Der Online-Versandhändler Amazon sichert trotz der für diese Woche angekündigten Streiks eine pünktliche Zustellung bis Ostern zu. Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte an vier Standorten für Montag und Dienstag aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. [mehr...]

Unsere Top 20

Von Areva bis zur VR Bank: Unsere größten Arbeitgeber

Die Top 20 der regionalen Unternehmen mit den meisten Beschäftigten - 11.12. 08:43 Uhr

Von Areva bis zur VR Bank: Unsere größten Arbeitgeber

NÜRNBERG - Wie bereits im Vorjahr veröffentlichen wir eine Bildergalerie der zwanzig beschäftigungsstärksten Unternehmen in der Region. Unangefochten an der Spitze steht auch 2012 der Konzern Siemens mit über 36.000 Mitarbeitern in Mittelfranken. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden