14°

Sonntag, 30.04. - 12:44 Uhr

|

So haben Sie Nürnbergs Airport noch nie gesehen

So haben Sie Nürnbergs Airport noch nie gesehen

Tower, Feuerwehr, Bienenvolk: An diese Orte kommt kaum jemand - vor 35 Minuten

NÜRNBERG  - Klar, das Terminal kennt man - doch am Flughafen Nürnberg gibt es auch viele spannende Orte, an die man als Reisender normalerweise nicht kommt. Sicherheit, Sie wissen schon. Wir zeigen sie Ihnen trotzdem! [mehr...]

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

So haben Sie Nürnbergs Airport noch nie gesehen

Tower, Feuerwehr, Bienenvolk: An diese Orte kommt kaum jemand - vor 35 Minuten


Airport Nürnberg

NÜRNBERG  - Klar, das Terminal kennt man - doch am Flughafen Nürnberg gibt es auch viele spannende Orte, an die man als Reisender normalerweise nicht kommt. Sicherheit, Sie wissen schon. Wir zeigen sie Ihnen trotzdem! [mehr...]

Tag der Arbeit: So sehen Nürnberger das Berufsleben

Der Feiertag am Montag ist Anlass dafür, über seinen Job nachzudenken - 29.04. 17:59 Uhr


Stuckateur Stefan Giering aus Eckental bei der Arbeit an einen Fachwerkhaus in Neunhof.

NÜRNBERG  - Der Tag der Arbeit steht bevor, doch wie denken wir eigentlich über unseren Beruf? Die Nürnberger Zeitung hat sich einmal unter das Volk gemischt und sich bei einigen Personen umgehört. [mehr...]

Religiöse Feste: Arbeitnehmer haben Anspruch auf frei

Auch bei nicht-gesetzlichen Feiertagen dürfen Beschäftigte zuhause bleiben - 29.04. 17:15 Uhr


Eröffnung jüdisches Bildungszentrums

BERLIN  - Allerheiligen oder Jom Kippur: Ist ein religiöser Feiertag kein gesetzlicher Feiertag, müssen Beschäftigte eigentlich regulär arbeiten. Eigentlich. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Berufstätige Mütter: Ehepartner Hilfe oder Stressfaktor?

Jede dritte berufstätige Mutter sieht ihren Partner als weiteres Kind - 29.04. 14:23 Uhr


Muttertag: Mütter verdienen 365 Tage im Jahr Anerkennung

SCHWALBACH AM TAUNUS  - Ein Drittel der berufstätigen Mütter (32 Prozent) fühlt sich trotz Partner alleinerziehend. Und manche Mama fragt sich mitunter sogar, wie viele Kinder sie daheim eigentlich wirklich hüten muss. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wöhrl, Puma & Co: Mächtig was los in der Wirtschaft

Die Wirtschaftswoche im Bilderrückblick - 29.04. 10:52 Uhr


MONTAG:  Neuer Investor bietet für Wöhrl

NÜRNBERG  - Die Osterferien sind definitiv vorbei - in der Wirtschaft war in diese Woche ordentlich was geboten. Für Schlagzeilen sorgte vor allem die Entwicklung rund um das Modehaus Wöhrl. Gute Nachrichten gab es für umweltbewusste Mieter und auch das Thema Diesel bewegte die Gemüter. Aber schauen Sie selbst. [mehr...]

Schaeffler erhöht die Dividende

Hauptversammlung beschließt 43 Prozent höhere Ausschüttung an Aktionäre - 28.04. 08:02 Uhr


4C_HE-SCHAEFFLER_WEB_OBJ7089017_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Die Aktionärinnen und Aktionäre der Schaeffler AG haben in der Hauptversammlung in Nürnberg dem Vorschlag zugestimmt, die Dividende von 35 Cent auf 50 Cent pro Vorzugsaktie zu erhöhen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

So steht es um den Wirtschaftsjournalismus

NN-Diskussionsabend mit Lesern und Experten im Ideenlabor Josephs - 27.04. 11:48 Uhr


Veranstaltung Josephs: Journalisten -kritische Begleiter oder verlängerter Arm der Wirtschaft

NÜRNBERG  - Sind Journalisten Teil des PR-Systems oder doch kritische Beobachter, die beharrlich Misstände in der Wirtschaftswelt aufdecken? Wie steht es um den Wirtschaftsjournalismus und was ist seine Zukunft? Diese Fragen diskutierten NN-Redakteure, Experten und das Publikum gemeinsam im Ideenlabor Josephs. [mehr...]

Klagen gegen VW: Gericht gibt neun Nürnbergern recht

Ingesamt liegen 39 Fälle aus der Region vor - 27.04. 11:07 Uhr


VW

NÜRNBERG  - Für den VW-Konzern wird die Luft immer dünner. Quer durch die Republik urteilten die Gerichte bereits gegen den Konzern - am Donnerstag gab auch das Landgericht Nürnberg-Fürth neun Klägern gegen den VW-Konzern sowie VW-Autohäuser in Mittelfranken recht. [mehr...]

Abgas-Schwindel: Umwelthilfe klagt gegen Daimler

Verein ist unzufrieden mit der Vermarktung angeblich sauberer Dieselmotoren - 27.04. 07:54 Uhr


Mercedes Symbolbild

STUTTGART  - Die deutsche Umwelthilfe klagt am Donnerstag vor dem Stuttgarter Landgericht gegen den Autoriesen Daimler: Im Fokus steht ein Werbespot des Konzerns, der angeblich nicht der Wahrheit entspricht. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Insolvenzplan angenommen: Wöhrl ist vorerst gerettet

Dramatisches Ringen in der Gläubigerversammlung - 26.04. 16:34 Uhr


Wöhrl

NÜRNBERG  - Das angeschlagene Modeunternehmen Wöhrl ist so gut wie gerettet. Die Gläubiger stimmten nach dreistündiger Versammlung dem vorgelegten Insolvenzplan zu. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Karstadt erwartet wieder mehr Gewinn

Eigentümer Rene Benko sieht Krise des Warenhauses beendet - 26.04. 09:45 Uhr


Karstadt in der Königstraße

WIEN  - Der Warenhauskonzern Karstadt hat nach Einschätzung von Eigner René Benko die jahrelange Krise hinter sich gelassen. [mehr...]

Schicksalstag: Für Wöhrl geht es heute um die Zukunft

Gläubiger entscheiden über die Zukunft der insolventen Modehauskette - 26.04. 07:24 Uhr


Wöhrl

NÜRNBERG  - Heute müssen die Gläubiger der Nürnberger Modehauskette Wöhrl darüber entscheiden, ob Christian Greiner, der Sohn von Hans Rudolf Wöhrl, das Geschäft zum 1. Mai übernehmen kann. Brisanz erhält die Entscheidung durch ein überraschendes Konkurrenzangebot aus Österreich. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Gang zurück: Fernbusmarkt wächst langsamer

Reisen nicht mehr so günstig wie zuvor - Anbieter machen sich Sorgen - 25.04. 22:15 Uhr


Fernbusse_profitieren_von_Lokführer-Streiks_urn-newsml-dpa-com-20090101-140902-99-05692_large_4_3.jpg

BERLIN  - Mehr Auswahl für Reisende: Vier Jahre nach der Marktfreigabe ist der Fernbus etabliert. Spottbillig ist er aber nicht mehr. Und die Anbieter haben im Wahljahr auch Sorgen. [mehr...]

Deutsche Altenheime kämpfen mit massiver Personalnot

600 Aussteller: In Nürnberg läuft derzeit die Altenpflegemesse - 25.04. 20:15 Uhr


Alter Pflege Symbolbild

NÜRNBERG  - Die Personalnot macht den Altenheimen zunehmend zu schaffen. Schon jetzt werden laut Branchenexperten Wechselprämien in Höhe von mehreren tausend Euro gezahlt, um freie Stellen zu besetzen. In Nürnberg beginnt jetzt die Altenpflegemesse. [mehr...]

Wie Apps bei der Verhütung helfen

Technik kann die "natürliche Familienplanung" erleichtern - 25.04. 15:17 Uhr


4C-SOZ-VERHUETUNG_WEB_OBJ6782332_1.JPG

NÜRNBERG  - Verhütungs-Apps unterstützen Frauen bei der sogenannten natürlichen Familienplanung. Bei dieser hormonfreien Art der Verhütung gibt es jedoch einiges zu beachten – für jeden ist sie nicht geeignet. [mehr...]

Blitz-Malta

Malta, London, Istanbul: Flüge direkt von Nürnberg aus

Vom Dürer-Airport in den Urlaub - Hier gibt es alle Ziele

NÜRNBERG  - Schon Gedanken über den nächsten Urlaub gemacht? Direkt zu fliegen ist praktisch - und vom Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport gibt es jede Menge Möglichkeiten, ohne umzusteigen ans Ziel zu kommen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden