-5°

Samstag, 24.02. - 05:19 Uhr

|

Trotz Diesel-Affäre: Volkswagen verdoppelt Gewinn

Unterm Strich bleiben Volkswagen rund 11,4 Milliarden Euro - vor 11 Stunden

WOLFSBURG  - Trotz der Debatten um Fahrverbote und Milliardenlasten aus der Diesel-Affäre hat Volkswagen im vergangenen Jahr wieder üppige Gewinne eingefahren. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Trotz Diesel-Affäre und Tierversuchen: VW verdoppelt Gewinn

Unterm Strich bleiben Volkswagen rund 11,4 Milliarden Euro - vor 11 Stunden


WOLFSBURG  - Trotz der Debatten um Fahrverbote und Milliardenlasten aus der Diesel-Affäre hat Volkswagen im vergangenen Jahr wieder üppige Gewinne eingefahren. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kosten für den BER übersteigen Sieben-Milliarden-Grenze

Woher Mehrkosten kommen, behalten die Verantwortlichen noch für sich - 23.02. 16:12 Uhr


BERLIN  - Für die Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens erwarten die Betreiber Mehrkosten von 770 Millionen Euro. Damit überspringt das Prestigeprojekt die Grenze von sieben Milliarden Euro. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Konjunkturboom: 36 Milliarden Euro Überschuss

Erneut hat Deutschland mehr Geld eingenommen als ausgegeben - 23.02. 11:26 Uhr


WIESBADEN  - Die Konjunktur brummt, sprudelnde Steuern und Sozialbeiträge sorgen für einen Milliardenüberschuss in der Staatskasse. Das Plus fällt allerdings etwas geringer aus als zunächst angenommen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Enttäuschte Gesichter auf GfK-Betriebsversammlung in Fürth

Deal mit IBM ist noch nicht unterschrieben - Outsourcing von 2500 Arbeitsplätzen - 23.02. 10:15 Uhr


FÜRTH  - Pessimistische Stimmung und enttäuschte Gesichter waren auf der GfK-Betriebsversammlung in Fürth zu sehen. Die meisten der 23 Standorte werden nach offiziellen Aussagen des Managements verschwinden. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Urteil zum Diesel-Fahrverbot: Entscheidung vertagt

Bundesverfassungsgericht verhandelt in Leipzig über Rechtsgrundlage - 22.02. 16:16 Uhr


LEIPZIG  - Es könnte ein wegweisendes Urteil sein: Ebnet das Bundesverwaltungsgericht den Weg für Diesel-Fahrverbote in Städten? Es bleibt spannend: Erst am nächsten Dienstag will das Bundesverwaltungsgericht verkünden, ob Diesel-Fahrverbote nach geltendem Recht zulässig sind. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Henkel profitiert gewaltig von Sun-Übernahme

Die Gewinne stiegen insgesamt um 23 Prozent - 22.02. 16:06 Uhr


DÜSSELDORF  - Der Düsseldorfer Markenartikler profitiert von der Übernahme des US-Waschmittelherstellers Sun. Und auch das Klebstoffgeschäft floriert. Doch die Kosmetiksparte enttäuscht. [mehr...]

Razzien bei ehemaligen Audi-Vorstandsmitgliedern

Konzern selbst wurde nicht unter die Lupe genommen - 22.02. 12:40 Uhr


MÜNCHEN  - Wieder rücken Staatsanwälte in Zusammenhang mit der Abgas-Affäre bei Audi aus: Sie durchsuchen Privatwohnungen und einen Arbeitsplatz. Der Kreis der Beschuldigten umfasst inzwischen 17 Menschen. [mehr...]

Löschen mit Stickstoff: Die Feuertrutz-Messe in Nürnberg

Plattform präsentiert auf Messegelände Neuigkeiten zum Thema Brandschutz - 22.02. 08:14 Uhr


NÜRNBERG  - Brände sind gefürchtet – in Unternehmen wie Privathaushalten gleichermaßen. Auf der Fachmesse Feuertrutz in Nürnberg können sich Besucher derzeit über die neuesten Trends in Sachen Brandschutz informieren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gesetzliche Kassen erzielen Überschuss von 3,1 Milliarden

Lage für Versicherer "so gut wie lange nicht" - Größtes Plus bei AOK - 22.02. 07:33 Uhr


BERLIN  - Die gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr nach einem Zeitungsbericht einen Überschuss von 3,1 Milliarden Euro erzielt. Damit stiegen die Rücklagen und Reserven der noch 110 Kassen auf 19 Milliarden Euro. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Urteil zum Diesel-Fahrverbot: Was passiert in den Städten?

Bundesverwaltungsgericht fällt eventuell ein Grundsatzurteil mit Folgen - 22.02. 05:44 Uhr


NÜRNBERG  - Das Bundesverwaltungsgericht könnte in Leipzig eine Grundsatzentscheidung über Fahrverbote für Fahrzeuge mit Diesel-Motoren treffen. Die Luftreinhaltung ist insbesondere in Stuttgart ein großes Problem. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

Kempf: "Der Dieselbetrug verdient die gerechte Strafe"

Beim NN-Talk mit rund 170 Teilnehmern geißelte der BDI-Chef die VW-Methoden - 21.02. 21:06 Uhr


NÜRNBERG  - Was ist das für ein Mensch, der an der Spitze des mächtigsten deutschen Industrieverbands steht? Rund 170 Teilnehmer beim NN-Talk konnten sich ein Bild machen von Dieter Kempf, dem Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Kommission der EU verhängt Millionenstrafe gegen Bosch

Auch der Autozulieferer Continental soll zur Kasse gebeten werden - 21.02. 17:20 Uhr


BRÜSSEL  - Wenn Preise abgesprochen werden, zahlt am Ende oft der Verbraucher drauf. Wettbewerbskommissarin Vestager nimmt erneut die Autobranche ins Visier - und will auch künftig nicht locker lassen. [mehr...]

Daimler baut ab 2021 Elektro-Lkw in Serie

Auch Hyundai geht im Herbst mit neuem Wasserdampf-SUV an den Start - 21.02. 12:13 Uhr


STUTTGART/SEOUL  - In den kommenden Wochen will der Daimler-Konzern in Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen aus der Schweiz und Deutschland erste Testläufe starten. In Südkorea ist man mit neuen Antrieben schon etwas weiter. [mehr...]

Mehr Geld und Sicherheit: Tarifabschluss bei VW steht

Einigung betrifft rund 120.000 Mitarbeiter - 21.02. 11:42 Uhr


LANGENHAGEN  - Mehr Geld, eine bessere Altersversorgung und eine höhere Sicherheit für Auszubildende: Im Streit um den Haustarif bei Volkswagen haben sich Unternehmen und IG Metall in der Nacht zum Mittwoch auf einen Abschluss für gut 120.000 Beschäftigte geeinigt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Venezuela setzt als erster Staat auf Kryptowährung

"Petro" ging am Mittwoch als neues Zahlungsmittel an den Start - 21.02. 10:31 Uhr


CARACAS/FRANKFURT  - Das finanziell und wirtschaftlich schwer angeschlagene Venezuela hat als erstes Land auf der Welt eine staatseigene Kryptowährung, den sogenannten Petro, aus der Taufe gehoben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Island, London, Istanbul: Flüge direkt von Nürnberg aus

Vom Dürer-Airport in den Urlaub - Hier gibt es alle Ziele

NÜRNBERG  - Schon Gedanken über den nächsten Urlaub gemacht? Direkt zu fliegen ist praktisch - und vom Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport gibt es jede Menge Möglichkeiten, ohne umzusteigen ans Ziel zu kommen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden