30°

Mittwoch, 20.06.2018

|

Heuschrecken bringen fränkische Bavaria zum Kentern

Durch Missmanagement schlitterte Unternehmen in die Pleite - das hat Folgen - 19.06. 18:08 Uhr

GIEBELSTADT  - Mit der Bavaria Yachtbau GmbH im unterfränkischen Giebelstadt ist eine der größten und wohl auch eine der modernsten Sportbootwerften Europas in die Pleite geschlittert. Ein herber Schlag für die Region. Und auch die Spätfolge vom wilden Treiben tolldreister Heuschrecken. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Siemens-Mitarbeiter entwickeln Ideen für digitale Zukunft

Zwei Tage lang arbeiteten knapp 5000 Teilnehmer an gemeinsamen Konzepten - vor 4 Stunden


ERLANGEN  - "Make digitalisation work" lautet das Motto, unter dem weltweit 4903 Siemens-Mitarbeiter an der Veranstaltung "Futureland" teilnahmen. In Teams wurden innerhalb von zwei Tagen Konzepte und Ideen für die digitale Zukunft entwickelt. Das Siemens-Start-up #iDea.company verwaltete die komplette Veranstaltung. [mehr...]

Spaniens König will Trump ins Gebet nehmen

Felipe VI. will Unmut über Zollpolitik äußern - 19.06. 21:37 Uhr


WASHINGTON  - Der spanische König Felipe VI. ist derzeit bei US-Präsident Trump im Weißen Haus zu Gast. Ein Besuch, der für den Republikaner jedoch unangenehmer als erwartet verlaufen könnte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Erst Bier, jetzt Sneaker: FAU entwickelt Schuh mit Adidas

Sportartikelkonzern produziert Eigenkreation in fränkischer Speedfactory - 19.06. 20:23 Uhr


NÜRNBERG  - Die Friedrich-Alexander-Universität feiert in diesem Jahr ihr 275-jähriges Jubiläum - und hat sich dafür allerlei ausgedacht. Nach einem eigenen Bier folgt jetzt ein exklusiver Laufschuh. Doch es gibt einen kleinen Haken. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Heuschrecken bringen fränkische Werft Bavaria zum Kentern

Durch Missmanagement schlitterte Unternehmen in die Pleite - das hat Folgen - 19.06. 18:08 Uhr


GIEBELSTADT  - Mit der Bavaria Yachtbau GmbH im unterfränkischen Giebelstadt ist eine der größten und wohl auch eine der modernsten Sportbootwerften Europas in die Pleite geschlittert. Ein herber Schlag für die Region. Und auch die Spätfolge vom wilden Treiben tolldreister Heuschrecken. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Vermisster Tengelmann-Chef: Nur Schneeschmelze kann helfen

Experten sagen: "In den oberen Lagen liegt noch zu viel" - 19.06. 14:23 Uhr


ZERMATT  - Anfang April verschwand Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub bei einer Skitour. Die Suche blieb bislang erfolglos. Nach der Schneeschmelze kann es weitergehen - in diesem Jahr zieht sich das allerdings hin. [mehr...]

Stadler beurlaubt: Schot wird kommissarisch Audi-Chef

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Vorstandschef Betrug vor - 19.06. 13:41 Uhr


INGOLSTADT  - Audi-Chef Stadler sitzt seit Montag in Augsburg in U-Haft - der Aufsichtsrat hat ihn deshalb erst einmal beurlaubt und den Vertriebsvorstand Bram Schot auf den Chefsessel gesetzt. [mehr...]

Wer alles am DFB-Trikot mitverdient - und wieviel

Handel, Vertrieb, Steuern: Das ist die Erlösstruktur - 19.06. 13:35 Uhr


NÜRNBERG  - Kein Public Viewing, kein Stadionbesuch ist mehr ohne sie vorstellbar: Die Trikots der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Millionenfach stattet Adidas nicht nur die Fußballer, sondern auch die Fans mit dem Vier-Sterne-Shirt aus - mit dem Unterschied, dass letztere dafür tief in die Tasche greifen müssen. Wir zeigen, wer wie viel Geld damit verdient. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Strafzölle: China wirft Trump Start eines Handelskriegs vor

Experten befürchten ernsthafte Konsequenzen für die Weltwirtschaft - 19.06. 10:33 Uhr


PEKING  - Geht es nach Donald Trump, sollen die Hälfte aller chinesischen Einfuhren mit Strafen belegt werden. Peking will Vergeltung üben - ist ein folgenschwerer Konflikt noch zu stoppen? [mehr...]

Die drei Streifen

Zehn Fakten über Adidas, die Sie noch nicht wussten

Wer kennt den "Beckenbauer-Trainingsanzug"?

HERZOGENAURACH - Die berühmten drei Streifen oder das "Dreiblatt": Adidas hat sich weltweit als Sportmarke etabliert. Wir haben zehn Dinge recherchiert, die Sie bestimmt noch nicht wussten - Zum Beispiel, was das erste Bekleidungsstück aus dem Hause Adidas war. [mehr...]

Die Raubkatze

Zehn Fakten über Puma, die Sie noch nicht wussten

Vater Matthäus arbeitete bei dem Sportgiganten

HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Puma mit Sitz in Herzogenaurach ist wohl jedem bekannt - eine echte Weltmarke. Es gibt aber auch Dinge, die kaum einer weiß - woher zum Beispiel die Raubkatze kommt. Wir klären auf! [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Island, London, Istanbul: Flüge direkt von Nürnberg aus

Vom Dürer-Airport in den Urlaub - Hier gibt es alle Ziele

NÜRNBERG  - Schon Gedanken über den nächsten Urlaub gemacht? Direkt zu fliegen ist praktisch - und vom Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport gibt es jede Menge Möglichkeiten, ohne umzusteigen ans Ziel zu kommen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden