25°

Freitag, 17.08.2018

|

Volkswagen will eine Million Autos in Wolfsburg bauen

Autohersteller setzt auf neue Strategie, um wettbewerbsfähig zu bleiben - vor 11 Stunden

WOLFSBURG  - Die Volkswagen-Kernmarke VW soll künftig deutlich effizienter Autos bauen. Dafür sollen etwa in Wolfsburg die Produktionszahlen massiv steigen. [mehr...]

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Reihenweise gute Ideen im Pfeifengeschäft

Trotz schwierigen Marktumfelds: Nürnberger Manufaktur Vauen kann sich behaupten - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Die einen rümpfen bei dem Geruch gesundheitsbewusst die Nase, die anderen sehen darin eine kultivierte Form des Genusses: Pfeifenraucher sind eine Spezies, die in der Öffentlichkeit kaum mehr anzutreffen ist. Gleichwohl hat sich die Nürnberger Pfeifenmanufaktur Vauen im schwierigen Umfeld behauptet. [mehr...]

Eine Million Autos: Volkswagen erhöht Produktion in Wolfsburg

Autohersteller setzt auf neue Strategie, um wettbewerbsfähig zu bleiben - vor 11 Stunden


WOLFSBURG  - Die Volkswagen-Kernmarke VW soll künftig deutlich effizienter Autos bauen. Dafür sollen etwa in Wolfsburg die Produktionszahlen massiv steigen. [mehr...]

Unternehmen in der Region führen "drittes Geschlecht" ein

In Stellenanzeigen suchen Firmen nicht mehr nur nach "m" oder "w" - 17.08. 05:48 Uhr


NÜRNBERG  - Künftig, entschied das Bundeskabinett am Mittwoch, soll es im Geburtenregister neben dem männlichen und weiblichen Geschlecht auch eine dritte Option geben. Demnach bekommen intersexuelle Menschen die Möglichkeit, als Geschlecht "divers" eintragen zu lassen. Klingt bahnbrechend – dabei hat sich der Stellenmarkt schon auf diese Situation eingestellt. [mehr...] (29) 29 Kommentare vorhanden

"Dringender Handlungsbedarf": Armutsgefahr in Nürnberg steigt

Wenige Akademiker, viele Geringqualifizierte in Nürnberg - hohe Gefährdungsquote - 16.08. 18:51 Uhr


NÜRNBERG  - In Bayern sind 1,6 Millionen Menschen von Armut bedroht, in Nürnberg liegt die Gefährdungsquote bei 23,3 Prozent – Zahlen, die der mittelfränkische DGB-Chef Stephan Doll für bedenklich hält: "Es herrscht dringender Handlungsbedarf." [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Wegen Handelskonflikt: Deutsche Firmen senken Prognosen

Handelskrieg zwischen USA und China sorgt nun für Einbußen bei Unternehmen - 16.08. 10:23 Uhr


FRANKFURT/ MAIN  - Anleger sind verärgert, wenn Unternehmen ihre Geschäftserwartungen nach unten korrigieren müssen. Doch im ersten Halbjahr von 2018 gab es vergleichsweise viele solcher schlechten Nachrichten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Leoni-Aktie verliert über ein Zehntel ihres Wertes

Das ist der niedrigste Stand seit rund 18 Monaten - 15.08. 18:59 Uhr


NÜRNBERG  - Umsatzprognose leicht angehoben, Ertragsprognose bestätigt: Dennoch haben die Anleger die Aktie des Nürnberger Automobil- und Industriezulieferers Leoni gestern auf Talfahrt geschickt. In der Spitze fiel das Papier um mehr als 14 Prozent. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Island, London, Istanbul: Flüge direkt von Nürnberg aus

Vom Dürer-Airport in den Urlaub - Hier gibt es alle Ziele

NÜRNBERG  - Schon Gedanken über den nächsten Urlaub gemacht? Direkt zu fliegen ist praktisch - und vom Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport gibt es jede Menge Möglichkeiten, ohne umzusteigen ans Ziel zu kommen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Die drei Streifen

Zehn Fakten über Adidas, die Sie noch nicht wussten

Wer kennt den "Beckenbauer-Trainingsanzug"?

HERZOGENAURACH - Die berühmten drei Streifen oder das "Dreiblatt": Adidas hat sich weltweit als Sportmarke etabliert. Wir haben zehn Dinge recherchiert, die Sie bestimmt noch nicht wussten - Zum Beispiel, was das erste Bekleidungsstück aus dem Hause Adidas war. [mehr...]

Die Raubkatze

Zehn Fakten über Puma, die Sie noch nicht wussten

Vater Matthäus arbeitete bei dem Sportgiganten

HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Puma mit Sitz in Herzogenaurach ist wohl jedem bekannt - eine echte Weltmarke. Es gibt aber auch Dinge, die kaum einer weiß - woher zum Beispiel die Raubkatze kommt. Wir klären auf! [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden