Montag, 23.10. - 02:49 Uhr

|

Hunderttausende können Strom nicht bezahlen

330.000 Haushalten wurde wegen Zahlungsverzug 2016 der Saft abgedreht - vor 6 Stunden

BONN  - Es sind die unbezahlten Rechnungen, die missachteten Mahnungen und die verpassten Fristen - 330.000 Haushalten wurde in Deutschland im letzten Jahr der Strom abgestellt. Grund für die vielen Zahlungsrückstände ist unter anderem der gestiegene Strompreis. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Ex-Air-Berlin-Chef Hunold weist Untreuevorwürfe zurück

Der Unternehmer soll Firmengelder verschwendet und veruntreut haben - vor 5 Stunden


BERLIN  - Laut einem Gutachten von 2012 soll der ehemalige Air-Berlin-Chef Joachim Hunols "auf Kosten der Gesellschaft mit Geschäftsreiseflugzeugen zu privaten Zwecken" geflogen sein. Doch der Unternehmer hat nun alle Vorwürfe zurückgewiesen. [mehr...]

Zu teuer: Hunderttausende können Strom nicht bezahlen

330.000 Haushalten wurde wegen Zahlungsverzug 2016 der Saft abgedreht - vor 6 Stunden


BONN  - Es sind die unbezahlten Rechnungen, die missachteten Mahnungen und die verpassten Fristen - 330.000 Haushalten wurde in Deutschland im letzten Jahr der Strom abgestellt. Grund für die vielen Zahlungsrückstände ist unter anderem der gestiegene Strompreis. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Unbefristeter Streik bei der Postbank steht bevor

Mitarbeiter fordern im Tarifstreit fünf Prozent mehr Lohn - 22.10. 12:55 Uhr


BONN  - Im Tarifstreit für die rund 18.000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks. In einer Urabstimmung hätten 97,7 Prozent der Beschäftigten für unbefristete Arbeitsniederlegungen gestimmt, teilte die Gewerkschaft Verdi am Sonntag mit. An diesem Montag gehen die Verhandlungen in die vierte Runde. [mehr...]

Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch

Kommissarisch übernimmt Verwaltungsratschef Richard Baker - 21.10. 15:34 Uhr


TORONTO  - Der Mutterkonzern der kriselnden Warenhauskette Kaufhof, Hudson's Bay Company (HBC), hat sich von seinem Chef Jerry Storch getrennt. Er verlässt HBC zum 1. November, wie das kanadische Unternehmen mitteilte. [mehr...]

"Höhle der Löwen": Mathe-App macht Brüder zu Millionären

2015 waren sie in der Vox-Sendung von den Investoren abgelehnt worden - 21.10. 15:01 Uhr


BERLIN  - Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale Lernanbieter-Geschäft ein. [mehr...]

Die A-Klasse: Vom Marketing-Gau zum Verkaufserfolg

Vor 20 Jahren kippte ein Wagen beim "Elchtest" um - 21.10. 11:22 Uhr


STUTTGART  - Zwei Jahrzehnte ist es her, da krachte eine A-Klasse bei einem Autotest auf die Seite. Der Elch konnte gar nichts dafür, er war noch nicht mal vor Ort. Und dennoch setzte ein Fahrmanöver mit dem Tier im Namen dem Autobauer Daimler damals heftig zu. [mehr...]

Air-Berlin-Flieger darf nicht starten

Die Pleite der Fluggesellschaft trifft erneut die Passagiere - 21.10. 11:17 Uhr


BERLIN  - Nach der Vereinbarung mit Lufthansa wird die Zeit für den Verkauf der übrigen Air-Berlin-Teile knapp. Mit Easyjet wurde die insolvente Fluggesellschaft bislang nicht handelseinig. Die Pleite von Air Berlin bekommen zudem immer wieder auch die Passagiere zu spüren. [mehr...]

Ifo-Chef fordert Winkelmann zu teilweisem Verzicht auf

Auch Clemens Fuest kritisiert Privilegien des Air-Berlin-Chefs - 21.10. 11:06 Uhr


BERLIN   - Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat Air- Berlin-Chef Thomas Winkelmann aufgefordert, teilweise auf sein bis 2021 garantiertes Millionengehalt zu verzichten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Air Berlin: Hilfe für Tausende Mitarbeiter in Sicht

Airline drückt bei Transfergesellschaft aufs Tempo - 21.10. 10:59 Uhr


BERLIN   - Am Montag verhandeln die Air-Berlin-Standorte Berlin, Nordrhein-Westfalen und Bayern mit dem Bund über eine Transfergesellschaft für die Airline. Bis zu 4000 Mitarbeiter könnten davon profitieren, so das Unternehmen. Doch es müsse flott gehen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Eurowings-Chef verteidigt schlechtere Konditionen für Piloten

Air-Berlin-Piloten büßen 40 Prozent ihres Gehalts bei einem Wechsel ein - 20.10. 17:20 Uhr


BERLIN  - Laut dem Eurowings-Chef Thorsten Dirks hat es einen Grund, dass Air Berlin pleite gegangen ist: Unter anderem hätte die insolvente Fluggesellschaft zu hohe Gehälter an ihre Piloten gezahlt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Streit um Fahrdienst-Vermittler: Alphabet setzt auf Lyft

Uber-Investor wendet sich nach angeblichem Technologie-Klau dem Rivalen zu - 20.10. 09:56 Uhr


SAN FRANCISCO   - Die Google-Mutter Alphabet ist seit Jahren ein wichtiger Investor beim Fahrdienst-Vermittler Uber. Doch mitten im Streit um den angeblichen Diebstahl von Roboterwagen-Technologie rückt Alphabet enger mit dem Uber-Rivalen Lyft zusammen. [mehr...]

Verdi-Chef empört über Privilegien des Air-Berlin-Chefs

Chef-Gehalt trotz Insolvenz für vier Jahre gesichert - 20.10. 09:35 Uhr


BERLIN  - Verdi-Chef Frank Bsirske hat das abgesicherte Gehalt von Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann scharf kritisiert. Während tausende Mitarbeiter zunächst keine Perspektive haben, hat der Vorstandsvorsitzende für weitere vier Jahre ausgesorgt. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Logistiker interessiert: Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet

Easyjet, Condor und Zeitfracht zählen zu den Interessenten - 20.10. 09:22 Uhr


BERLIN  - Der Verkaufspoker um die insolvente Air Berlin tritt in eine neue Phase. Für die Techniktochter mit 900 Beschäftigten endet die Bieterfrist. Ebenfalls bis Freitag laufen exklusive Verhandlungen mit Easyjet. [mehr...]

Bald geht's los: So wird die Nürnberger "Consumenta"

Ab 28. Oktober wartet im Messezentrum ein buntes Konsum-Angebot - 19.10. 18:25 Uhr


NÜRNBERG  - Sie ist ein wahrer Publikumsmagnet: Von 28. Oktober bis 5. November findet wieder die Messe "Consumenta" statt und bietet wie immer alles was das Verbraucherherz begehrt. Insgesamt 1405 Aussteller präsentieren ihre Waren vor Ort. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Krabben-Krise beendet: Brötchen bald wieder billiger?

Fischer freuen sich über dicken Fang - und die Preise dürften fallen - 19.10. 17:08 Uhr


HAMBURG  - Ein Krabbenbrötchen für zehn Euro? Die Zeiten sollten erst einmal vorbei sein. Seit dem Herbsttief "Sebastian" Mitte September sind die Nordsee-Krabben wieder da. Und die Preise fallen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Malta, London, Istanbul: Flüge direkt von Nürnberg aus

Vom Dürer-Airport in den Urlaub - Hier gibt es alle Ziele

NÜRNBERG  - Schon Gedanken über den nächsten Urlaub gemacht? Direkt zu fliegen ist praktisch - und vom Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport gibt es jede Menge Möglichkeiten, ohne umzusteigen ans Ziel zu kommen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

So haben Sie Nürnbergs Airport noch nie gesehen

Tower, Wetterhäuschen, Bienenstock: An diese Orte kommt kaum jemand

NÜRNBERG  - Klar, das Terminal kennt man - doch am Flughafen Nürnberg gibt es auch viele spannende Orte, an die man als Reisender normalerweise nicht kommt. Sicherheit, Sie wissen schon. Wir zeigen sie Ihnen trotzdem! [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden