Montag, 20.11. - 08:40 Uhr

|

Halleluja für die Kunst: Der Münster-"Tatort" könnte mehr

Kommissar Thiel und Professor Boerne tauchen in die Kreativ-Szene ein - vor 10 Stunden

NÜRNBERG  - Die Macher des Münster-"Tatort" setzen in "Gott ist auch nur ein Mensch" auf altbewährte Krimi-Dramaturgie, gepaart mit der bizarren Kunstwelt. Bei so viel Intellekt kommt das gewohnt amüsante Spannungsverhältnis zwischen Professor Boerne und Kommissar Thiel fast zu kurz. Eine Kritik. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kultur in Bildern
Kultur-Spiegel

Halleluja für die Kunst: Der Münster-"Tatort" könnte mehr

Kommissar Thiel und Professor Boerne tauchen in die Kreativ-Szene ein - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - Die Macher des Münster-"Tatort" setzen in "Gott ist auch nur ein Mensch" auf altbewährte Krimi-Dramaturgie, gepaart mit der bizarren Kunstwelt. Bei so viel Intellekt kommt das gewohnt amüsante Spannungsverhältnis zwischen Professor Boerne und Kommissar Thiel fast zu kurz. Eine Kritik. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

"The Voice": Benedikt aus Burgthann gewinnt das Battle

17-Jähriger zieht in die "Sing-Offs" ein - vor 11 Stunden


BURGTHANN  - Benedikt Köstler aus Burgthann hat auch die nächste Hürde bei "The Voice of Germany" gemeistert. Im Battle überzeugte er mit "Hallelujah" von Leonard Cohen. "Du hast eine irre Präsenz", schwärmte Yvonne Catterfeld nach seinem Auftritt. [mehr...]

Jazz bis Pop: Max Mutzke sang mit Nürnbergs Symphonikern

Seit dem Eurovision Song Contest 2004 steht der Musiker auf großen Bühnen - 19.11. 17:26 Uhr


NÜRNBERG  - Sänger und Produzent Max Mutzke ist nicht zuletzt für seine Experimentierfreude in der Branche bekannt. Am Wochenende gab er ein Konzert mit den Nürnberger Symphonikern: Jazz-Pop traf auf sanfte Töne. Die Bilder! [mehr...]

Checkpoint Kultur: Crossover mit Lesung, Tanz und Tango

Persönliche Tipps für diese Woche von Katharina Erlenwein - 18.11. 19:02 Uhr


NÜRNBERG  - Kein Plan, was sich zu sehen und hören lohnt? Wir geben ein paar ganz subjektive Tipps fürs Kulturleben in dieser Woche. [mehr...]

AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot

Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell" - Gitarrist starb im Alter von 64 Jahren - 18.11. 15:42 Uhr


LONDON  - Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Samstag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt. [mehr...]

Max Raabe in Nürnberg: Der Geist der Goldenen Zwanziger

Sänger hat sich auf den Stil der Weimarer Republik spezialisiert - 18.11. 14:38 Uhr


NÜRNBERG  - Als hätte es die letzten hundert Jahre nicht gegeben: Niemand erweckt die Goldenen Zwanziger so mühelos und liebevoll zum Leben wie Max Raabe und sein Palast Orchester. Mit seinem regelrecht aus der Zeit gefallenen Gesang und Repertoire begeistert er auch das Publikum in der Nürnberger Meistersingerhalle. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kulturboden Hallstadt präsentiert sein neues Programm

Krimi oder Klassiker: Die neue Theaterreihe steht fest - 17.11. 14:48 Uhr


BAMBERG/HALLSTADT  - Der Kulturboden Hallstadt in Bamberg hat sein Programm für das kommende Jahr angekündigt. Das vielseitige Angebot erstreckt sich vom Krimi über Musiktheater bis hin zu Klassikern, inklusive Starbesetzung. [mehr...]

Das sind die teuersten Gemälde aller Zeiten

Die Top Ten der bei Auktionen erzielten Höchstpreise - 17.11. 07:00 Uhr


NÜRNBERG  - Nach der Rekord-Versteigerung eines Gemäldes von Leonardo da Vinci für rund 450 Millionen Dollar in New York regen sich abermals auch kritische Stimmen, die die Summe als geradezu obszön bezeichnen. In den vergangenen Jahren wurden fast jedes Jahr neue Höchstpreise erzielt. Wir zeigen die zehn teuersten Gemälde aller Zeiten. [mehr...]

Das sagen unsere Kinokritiker

"Fikkefuchs": Vater und Sohn auf der Jagd nach Sex

Für zarte Gemüter ist diese Satire eher nicht geeignet - 16.11. 18:26 Uhr


NÜRNBERG  - Jan-Henrik Stahlberg wurde als Hauptdarsteller und Drehbuchautor der hervorragenden Satire "Muxmäuschenstill" bekannt. Bei "Fikkefuchs" frönt er wieder seiner Lust an der Provokation. Hinter der schrillen Oberfläche aus Brachialhumor und pornografischen Szenen verbirgt sich ein überraschend zärtlicher, aber nicht ganz gelungener Film. [mehr...]

"Animals - Stadt, Land, Tier": Lust an der Verwirrung

Ein surrealer Psychothriller nach dem Vorbild David Lynchs - 16.11. 18:26 Uhr


NÜRNBERG  - Verschlossene Türen, lange Tunnelfahrten, Frauen, die aus Fenstern stürzen, deren Körper jedoch nie unten ankommen: "Animals – Stadt, Land, Tier" ist ein lustvoll verwirrender Psychothriller. [mehr...]

"Human Flow": Appell an das Mitgefühl

Ai Weiweis umfänglicher Blick auf die Flüchtlingskrise - 16.11. 18:25 Uhr


NÜRNBERG  - In seiner Doku-Collage "Human Flow“ rückt der chinesische Exilkünstler Ai Weiwei die globale Flüchtlingskrise in den Mittelpunkt und ruft zur Empathie mit den Menschen auf. [mehr...]

"Teheran Tabu": Suche nach ein bisschen Freiheit

Film zeigt die Doppelmoral des iranischen Alltags - 16.11. 18:25 Uhr


NÜRNBERG  - Alltag zwischen religiösen Moralvorstellungen, korrupten Machenschaften und der Suche nach ein bisschen Freiheit: Mit seinem animierten Gesellschaftsdrama "Teheran Tabu" will der in Deutschland lebende iranische Filmemacher Ali Soozandeh den Blick auf die kruden Verhältnisse in seiner Heimat lenken. [mehr...]

"The Big Sick": Wahre Liebe überwindet Grenzen

Romantische Komödie mit Witz und Charme statt Kitsch - 16.11. 18:25 Uhr


NÜRNBERG  - Mit "The Big Sick" beweist Regisseur Michael Showalter, dass es auch 2017 noch möglich ist, eine originelle romantische Culture-Clash-Komödie zu inszenieren. [mehr...]

Von Wegen Lisbeth: Seltsames im Plastik-Dschungel

Pop-Band aus Berlin war zu Gast im ausverkauften E-Werk-Saal in Erlangen

ERLANGEN  - Ein Konzert der Band "Von Wegen Lisbeth" ist mitfühlend, locker, unkompliziert, lustig und immer auch sympathisch seltsam. Im ausverkauften E-Werk-Saal war das nicht anders. [mehr...]

Bilder vom Bardentreffen
Dürer von A bis Z

Das wussten Sie noch nicht über Dürer

Maler starb am 6.April 1528 - Wir blicken zurück auf sein Leben

NÜRNBERG  - Er ist einer der bekanntesten Nürnberger: Albrecht Dürer starb vor 489 Jahren. Zu seinem Todestag am 6. April haben wir uns an das Leben des Malers von A bis Z gewagt. Das wussten Sie noch nicht über Albrecht Dürer! [mehr...]

NN-Kunstpreis

NN-Kunstpreis 2017: Das sind die Preisträger

Debütanten treffen auf renommierte Maler, Zeichner und Bildhauer - 10.07. 20:06 Uhr

NÜRNBERG - Zum 25. Mal wird in diesem Jahr der Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten vergeben, einer der wichtigsten und höchstdotierten bayerischen Kulturpreise. Unter den Preisträgern sind gleich sechs der insgesamt 33 Kunstpreis-Debütanten. Aber auch die längst renommierten Maler, Zeichner und Bildhauer präsentieren sich in Bestform. [mehr...]