12°

Donnerstag, 30.03. - 00:41 Uhr

|

Roth: Joe Louis Walker hat den Blues im Blut

Roth: Joe Louis Walker hat den Blues im Blut

US-Bluesgitarrist Joe Louis Walker rockte mit seiner Band die Kulturfabrik - vor 10 Stunden

ROTH  - Die Muttermilch dieses Mannes muss blau gewesen sein: Joe Louis Walker ist mit dem Blues aufgewachsen, er fließt bis heute durch die Adern des Sängers und Gitarristen von der US-amerikanischen Westküste. Zu den 26. Rother Bluestagen servierte Walker mit seiner gut aufgelegten Band Songs, die aus dem Herzen kamen und sich direkt in die Seele schlichen: kraftvoll und emotional. [mehr...]

Kultur in Bildern
Kultur-Spiegel

"Ghost in the Shell": Superheldin mit Seele

Gelungener Science Fiction mit Scarlett Johansson als Roboter - vor 6 Stunden


4C-KU-SCARLETT_WEB_OBJ6886132_1.JPG

NÜRNBERG  - Im Reich der Superhelden kann von Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau keine Rede sein. Nun kommt Scarlett Johansson in "Ghost in the Shell" als ernstzunehmende Superheldin und Hauptfigur auf die Leinwand. [mehr...]

Schwarze Messe für die Liebe

Die HipHop-Künstlerin Akua Naru haute das Nürnberger Publikum um - 29.03. 11:36 Uhr


Akua

NÜRNBERG  - Der Sound der Liebe: Die US-amerikanische, in Deutschland lebende Hiphop-Künstlerin Akua Naru brachte mit ihrer wunderbaren Band den nicht ganz gefüllten Club Hirsch zum Kochen. [mehr...]

Alter Wein in neuen Schläuchen

Bob Dylan kommt nach Schweden und veröffentlicht ein Dreifach-Album mit Oldies - 29.03. 10:36 Uhr


4C-KU-BOB_WEB_OBJ6882898_1.JPG

STOCKHOLM  - Mit mehreren Monaten Verspätung nimmt Bob Dylan seinen Literaturnobelpreis nun doch noch persönlich entgegen. Der US-Sänger werde am Samstag oder Sonntag seine Medaille und seine Urkunde bei der Jury in Stockholm abholen, teilte die Chefin der Schwedischen Akademie, Sara Danius mit. [mehr...]

Gestohlene Münze mit Millionenwert verschwunden

Diebe weiter auf der Flucht - Polizei ermittelt zu möglichen Helfern - 28.03. 14:01 Uhr


Keine_Spur_von_100-Kilo-Goldmünze_urn-newsml-dpa-com-20090101-170328-99-837382_large_4_3.jpg

BERLIN  - Nach dem Einbruch auf der Berliner Museumsinsel ermittelt die Polizei, ob die Diebe der 100 Kilo schweren Goldmünze Helfer vor Ort hatten. Bei einem so spektakulären Fall prüfe man selbstverständlich, ob die Täter Insiderwissen hatten, sagte ein Polizeisprecher. [mehr...]

Die Talente von Neustadts Musikschule

Die Teilnehmer begeisterten mit Jazz, Funk und Gesang - 28.03. 10:25 Uhr


Workshop Konzert

NEUSTADT/AISCH  - Sowohl beim Solo/Duo-Wettbewerb als auch beim Workshop mit Michael Arlt waren am Wochenende Schülerinnen und Schüler der Musikschule im Landkreis aktiv. Sie lädt nach den Osterferien zu einem Musikwochenende im Europäischen Schullandheim Bad Windsheim ein, an dem wieder alle Schülerinnen und Schüler der Musikschule teilnehmen können. [mehr...]

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

72-Jährige starb in der Nacht zum Dienstag im Krankenhaus - 28.03. 09:11 Uhr


Kaufmann

BERLIN  - "Rosen-Resli" machte sie im Nachkriegsdeutschland zum Kinderstar, später machte sie in Hollywood Schlagzeilen. Nun ist die Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben. [mehr...]

Checkpoint Kultur: Kabarett, Kunst und Architektur

Birgit Rufs ganz persönliche Empfehlungen für diese Woche - 28.03. 07:40 Uhr


Birgit Ruf

NÜRNBERG  - Was bringt die Woche an Highlights? Und wie soll man den Überblick im Kultur-Dschungel behalten? Unsere Tipps der Woche - diesmal von NN-Kultur-Redakteurin Birgit Ruf - helfen Ihnen bei der Qual der Wahl. [mehr...]

Der Sound von Agent 007

Filmorchester Babelsberg spielt Melodien aus Bond-Filmen - 27.03. 11:05 Uhr


4C-KU-SEAN_WEB_OBJ6843893_1.JPG

NÜRNBERG  - Mindestens so berühmt wie der Agent selbst ist der typische James-Bond-Sound. Am kommenden Freitag spielt das Deutsche Filmorchester Babelsberg Melodien aus den 007-Filmen. [mehr...]

Alle Spanierinnen tanzen Flamenco, stimmt‘s?

Fotoshooting in der Berufsschule für eine Nürnberger Ausstellung zum Thema Stereotypen - 27.03. 10:56 Uhr


4C-KU-STEREO_WEB_OBJ6861589_1.JPG

NÜRNBERG  - "Dirndl, Pizza, Dudelsack" und die Frage nach Stereotypen: Rund um dieses Thema dreht sich die Ausstellung des Amtes für Internationale Beziehungen im Rahmen des städtischen Programms zum 60-jährigen EU-Jubiläum. Jetzt fand das Fotoshooting statt. [mehr...]

Bilder von genialen Architektur-Ideen

In Schweinfurt sind erstmals die Collagen von Ludwig Mies van der Rohe aus dem New Yorker MoMa zu sehen - 27.03. 10:50 Uhr


4C-KU-MIES_WEB_OBJ6865795_1.JPG

SCHWEINFURT  - Ludwig Mies van der Rohe gilt als einer der bedeutendsten Architekten des 20. Jahrhunderts und setzte als Direktor am legendären Bauhaus (1930—1933) Maßstäbe für die Kunst der Klassischen Moderne. Jetzt präsentiert das Museum Georg Schäfer in Schweinfurt Raritäten aus Papier des 1969 in Chicago verstorbenen Visionärs. [mehr...]

Das sagen unsere Kinokritiker

"Spider-Man: Homecoming": Das ist der neue Trailer

Film kommt am 13. Juli in die deutschen Kinos - 28.03. 19:19 Uhr


Spider-Man

NÜRNBERG  - Mit "Spider-Man: Homecoming" wollen die Macher zurück zu den Wurzeln. Das heißt: Viel Action. Viel Krawall. Und eine Prise Humor. Jetzt wurde ein neuer Trailer veröffentlicht - und wir haben ihn! [mehr...]

"Lommbock": Würzburgs Kult-Kiffer sind zurück

Zum Glück: Die gealterten Helden aus "Lammbock" sind immer noch verstrahlt - 23.03. 14:00 Uhr


4C-KU-LOMM_WEB_OBJ6841143_1.JPG

NÜRNBERG  - Nach "Lammbock" kommt "Lommbock": Wie neulich bei "T2: Trainspotting" gibt es auch in der überraschend flotten Fortsetzung der deutschen Kifferkomödie von 2001 ein Wiedersehen mit den Helden von damals, die gealtert sind, aber immer noch so verstrahlt wie einst. [mehr...]

"Der Hund begraben": Wahrheit ist relativ

"Der Hund begraben": Wunderbar schwarze Komödie - 23.03. 08:00 Uhr


Wahrheit ist relativ

NÜRNBERG  - Eine urkomische und zugleich liebevollen Komödie über Verlierer und die Fallstricke des Alltags ist Sebastian Sterns Film "Der Hund begraben". [mehr...]

Verführt von den Seelenfängern des Dschihad

"Der Himmel wird warten" erzählt von zwei jungen Pariserinnen, die sich in die Welt des IS locken lassen - 23.03. 08:00 Uhr


4C-KU-HIMMELNEU_WEB_OBJ6841139_1.JPG

NÜRNBERG  - In "Der Himmel wird warten" erzählt die französische Filmemacherin Marie-Castille Mention-Schaar vom Schicksal zweier Teenager, die sich von islamistischen Seelenfängern für den selbsternannten "Islamischen Staat" rekrutieren ließen. Dass sie dabei zwischen Dokumentation und Fiktion pendelt, bremst den Film etwas aus. [mehr...]

Bestes Thriller-Handwerk: Der Science-Fiction-Film "Life"

Spannung mit Jake Gyllenhaal als Mediziner auf der ISS - 22.03. 19:00 Uhr


4C-KU-JAKE_WEB_OBJ6841140_1.JPG

NÜRNBERG  - Ein oktopusartiges Lebewesen als Schreckgestalt: Der Science-Fiction-Thriller "Life" erzählt von außerirdischem Leben - aber anders, als etwa der Klassiker "Alien". [mehr...]

Ein bisschen Hippie-Kultur mitten in Franken: Das Burning Beach zog Elektro-Jünger aus der ganzen Region an.

Elektro-Festival Burning Beach 2017: Das ist das Line-up

Veranstalter wollen am Erfolgs-Konzept aus dem vergangenen Jahr festhalten - 27.03. 14:08 Uhr

ALLMANNSDORF  - Auch in diesem Jahr wird es am Brombachsee elektrisch. Der Burning Beach kommt zurück - und das gewaltig. Mehr als 40 DJs, drei Bühnen, eine Soundanlage der Superlative, viel Flair und erstmals Warm-Up-Cruises über den See. Mit Monika Kruse und Klaudia Gawlas hat man zudem zwei internationale Stars der Szene im Programm. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Die Rother Bluestage 2017

Roth: Joe Louis Walker hat den Blues im Blut

US-Bluesgitarrist Joe Louis Walker rockte mit seiner Band die Kulturfabrik - vor 10 Stunden

Roth: Joe Louis Walker hat den Blues im Blut

ROTH - Die Muttermilch dieses Mannes muss blau gewesen sein: Joe Louis Walker ist mit dem Blues aufgewachsen, er fließt bis heute durch die Adern des Sängers und Gitarristen von der US-amerikanischen Westküste. Zu den 26. Rother Bluestagen servierte Walker mit seiner gut aufgelegten Band Songs, die aus dem Herzen kamen und sich direkt in die Seele schlichen: kraftvoll und emotional. [mehr...]

NN-Kunstpreis

Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten: Bewerbung läuft

Künstler können vom 1. bis 31. März ihre Arbeiten einreichen - 01.03. 00:01 Uhr

Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten: Bewerbung läuft

NÜRNBERG - In diesem Jahr wird zum 25. Mal der "Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten" verliehen. Die hochdotierte Auszeichnung besteht wie stets aus einem 1. Preis (8500 Euro), einem 2. Preis (5500 Euro) und einem 3. Preis (3000 Euro) sowie mehreren weiteren Kunstpreisen zu jeweils 2000 Euro. Die Bewerbungsphase für interessierte Künstler läuft. [mehr...]

Kanye
Ausstellung im Erlanger Kunstpalais

Juergen Teller: Diese Fotos muss man sehen

Promis, ungewöhnliche Motive und die fränkischen Wurzeln des Starfotografen - 27.01. 11:50 Uhr

ERLANGEN  - Kim Kardashian, Kanye West, Kate Moss, Dirk Nowitzki und der FC Bayern einmal ganz anders: Das Kunstpalais Erlangen zeigt bis Ende April Arbeiten des in Bubenreuth geborenen und in London lebenden Starfotografen Juergen Teller. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden