9°C

Dienstag, 21.10. - 21:57 Uhr

|

Urteil: Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

Urteil: Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

Richterin Masipa hielt Hausarrest für nicht angemessen - vor 11 Stunden

PRETORIA  - 20 Monate nach der Tat folgt nun das Strafmaß für Oscar Pistorius: Der wohl bekannteste Prothesen-Sprinter der Welt muss ins Gefängnis. Allerdings kann sich Pistorius dagegen noch wehren. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder aus aller Welt
Meldungen aus aller Welt

Sie wollte zu ihrem Liebhaber: Frau steckt in Kamin fest

30-Jährige von der Feuerwehr mit Seifenlauge befreit - vor 6 Stunden


Schornstein

LOS ANGELES  - Wahre Liebe geht durch den... Kamin. So ähnlich war es wohl bei einer jungen Frau, die auf dem Weg zu ihrem Liebhaber in dessen Kaminschacht steckengeblieben war. Die Feuerwehr in Thousand Oaks in Kalifornien konnte Genoveva Nunez-Figueroa am Montagmorgen erst nach fünf Stunden befreien, wie der Fernsehsender KTLA berichtete. [mehr...]

"Eine Ikone ist von uns gegangen": Trauer um Oscar de la Renta

Designer im Alter von 82 Jahren gestorben - 21.10. 09:26 Uhr


Oscar de la Renta_tot

NEW YORK  - Zahlreiche Prominente trauern im Internet um den Modemacher Oscar de la Renta. Der Designer war am Montag (Ortszeit) im Alter von 82 Jahren in seinem Haus im US-Bundesstaat Connecticut gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seine Ehefrau und Freunde. [mehr...]

Chef des Öl-Konzerns Total stirbt bei Flugzeugunfall

Maschine prallte auf Moskauer Flughafen mit Schneepflug zusammen - vor 11 Stunden


Total Chef

MOSKAU  - Der Chef des französischen Ölkonzerns Total, Christophe de Margerie, ist bei einem Flugzeugunfall ums Leben gekommen. Die Maschine sei in der Nacht beim Start auf dem Moskauer Flughafen Wnukowo bei Nebel mit einem fahrenden Schneepflug zusammengeprallt, teilten die russischen Behörden am Dienstag mit. [mehr...]

Internet, Technik & Medien

Amazon begräbt Streit mit Bonnier-Gruppe

"Faire Vereinbarungen" getroffen - vor 8 Stunden

Amazon begräbt Streit mit Bonnier-Gruppe

NÜRNBERG - Kriegsbeil begraben, Frieden geschlossen. Der Online-Riese Amazon hat den Streit mit der deutschen Verlagsgruppe Bonnier beendet. Das Internetportal hatte vorzugsweise mit E-Books geworben, das Marketing für normale Bücher und damit auch Angebote von Bonnier stark zurückgeschraubt. [mehr...]

Buntes für den guten Zweck: Taschen aus der mudra-Werkstatt

Die Fummel-Finder entdecken Accessoires aus ungewöhnlichen Materialien

Buntes für den guten Zweck: Taschen aus der mudra-Werkstatt

NÜRNBERG - Die Fummel-Finder waren in dieser Woche zu Gast in der mudra Kunst- und Nähwerkstatt in Nürnberg. Dort stellen ehemalige Drogenabhängige bunte Taschen, Mappen und Accessoires her. Dadurch sollen sie Berufserfahrung sammeln und einen entscheidenden Schritt auf dem Weg zurück in den ersten Arbeitsmarkt machen. [mehr...]

Der Abhördienst

"Fish and Friends" begeisterte Publikum im Hirsch

"Subway To Sally"- Frontman Eric Fish trat mit Soloprojekt in Nürnberg auf

"Fish and Friends" begeisterte Publikum im Hirsch

NÜRNBERG - Mit dem Gitarristen und Sänger Uwe Nordwig sowie dem Pianisten Gerit Hecht am Klavier brachte die Combo rund um Eric Fish selbst geschriebene Liedermacher-Stücke ebenso ansprechend auf die Bühne, wie auch ihre quer gedachten Coverversionen. Zusätzlich sorgten sie im Hirsch mit Ausflügen in andere Stile für eine für die Band eher ungewohnte fröhliche Partystimmung. [mehr...]

Fernsehen
Bauer sucht Frau: Dreck im Bett und Wasserspiele

Bauer sucht Frau: Dreck im Bett und Wasserspiele

Twitter-Gemeinde beurteilt die Hofwoche

NÜRNBERG - Gleich zu Beginn begleitete das RTL-Fernsehteam auch Schweinebauer Gunther aus Mittelfranken. Unter den Hashtags #bsf und #bauersuchtfrau ging es dann auch auf Twitter rund. [mehr...]

Kino
"Winterkartoffelknödel": Jagdszenen in Niederbayern

"Winterkartoffelknödel": Jagdszenen in Niederbayern

Ein Fall für Sebastian Bezzel

NÜRNBERG - Daheim sterben die Leut’: In der Komödie "Winterkartoffelknödel" ermittelt Sebastian Bezzel das zweite Mal als Dorfpolizist Franz Eberhofer in der niederbayerischen Provinz. [mehr...]


Das "Hoserer": ein Dorado für Burgerfreunde

Das "Hoserer": ein Dorado für Burgerfreunde

Leckere Burger in Reichelsdorf

NÜRNBERG - Der Grund warum in der Vereinsgaststätte der Reichelsdorfer "Hoserer" mittlerweile ein original amerikanisches Diner eröffnet hat, heißt Ingrid Baader. [mehr...]

Wirt & Stammgast
Peter gehört zur Kofferfabrik

Peter gehört zur Kofferfabrik

Jede Woche eine neue Folge

NÜRNBERG - In unserer Bilder-Serie "Wirt & Stammgast" stellen wir jede Woche einen Stammgast in seiner Lieblingslokalität vor. Dieses Mal: Peter, der seit 20 Jahren in die Fürther Kofferfabrik kommt. [mehr...]


... Peter Harasim, Konzertveranstalter

Der Chef des Hirsch über seine Musik, seinen Club und seine Liebe zu Indien

... Peter Harasim, Konzertveranstalter

NÜRNBERG - Seit 33 Jahren gibt es das Concertbüro Franken und der Nachtclub Hirsch feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Hinter beidem steckt Peter Harasim, der sich als Konzertveranstalter in Deutschland einen Namen gemacht hat. [mehr...]

Videos aus aller Welt
Brände in Dietenhofen: Polizei vermutet Brandstiftung

Brände in Dietenhofen: Polizei vermutet Brandstiftung

Scheunen brannten nieder

DIETENHOFEN - Beim Brand von drei Scheunen in Dietenhofen (Landkreis Ansbach) ist in der Nacht zum Dienstag ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro entstanden. [mehr...]

Prozessauftakt: Mann zündete mehrere Lkw an

Prozessauftakt: Mann zündete mehrere Lkw an

Gesamtsachschaden von 1,8 Millionen Euro

NÜRNBERG - Vermutlich aus Frust und Rache soll ein Mann deutschlandweit immer wieder Lastwagen angezündet, Büros verwüstet und Drohbriefe geschrieben haben. Nun steht er in Nürnberg vor Gericht. [mehr...]


Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region
Auch das noch

"Hunde raus aus Deutschland": Satire funktioniert nicht im Netz

Humor erreicht auf Facebook längst nicht jeden

"Hunde raus aus Deutschland": Satire funktioniert nicht im Netz

NÜRNBERG - Der Name der Facebook-Seite klingt alarmierend: "Hunde raus aus Deutschland" prangt auf dem Bildschirm, ein stilisierter Vierbeiner wird von einem großen roten Verbotsbalken verdeckt. "Behindert" finden das einige User, "geknebelt und erstochen werden" sollten die Macher der Seite. Dabei ist es nur Satire. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden