Freitag, 17.11. - 18:24 Uhr

|

Nürnberger Nachrichten mit neuer Chefredaktion

Seit 1. Juli stehen Alexander Jungkunz und Michael Husarek an der Spitze der Redaktion - 30.06.2016 00:24 Uhr

Die Chefredakteure der Nürnberger Nachrichten: Alexander Jungkunz (links) und Michael Husarek. © Stefan Hippel


Der 53-jährige Alexander Jungkunz und der 49-jährige Michael Husarek waren in den Jahren zuvor als stellvertretende Chefredakteure aktiv. Jungkunz leitete zudem das Politikressort, dem er auch weiterhin vorstehen wird. Husarek hatte bislang noch zusätzlich die Leitung der Lokalredaktion in Nürnberg inne. Diese Aufgabe übernimmt zukünftig der 54-jährige Andreas Franke. Unterstützt wird die Chefredaktion durch den neuen stellvertretenden Chefredakteur Armin Jelenik.

Alexander Jungkunz studierte Neuere Geschichte, Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Alte Geschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen in Erlangen. Während des Studiums war er bereits als freier Mitarbeiter bei den Fürther und den Nürnberger Nachrichten tätig und begann seine journalistische Karriere nach dem Volontariat bei den Nürnberger Nachrichten im Jahr 1990 in der Politik-Redaktion. Seine Schwerpunkte waren dort vor allem die Themen Arbeitsmarkt und Innenpolitik.

Im Jahr 2000 wurde Alexander zum stellvertretenden Chefredakteur ernannt, 2010 übernahm er die Leitung des Politikressorts. Neben der Planung schreibt er vor allem Kommentare und Leitartikel, aber auch historische Themen greift er in ausführlichen Essays auf. Jungkunz ist seit 2008 ehrenamtliches Mitglied der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und nimmt einen Lehrauftrag am Lehrstuhl für Christliche Publizistik an der Uni Erlangen bei Prof. Dr. Johanna Haberer war. Er ist zudem regelmäßiger Gast beim Polit-Talk auf Bayern5aktuell "Sonntags um elf".

Michael Husarek hat nach dem Studium der Politischen Wissenschaften, Neueren und Osteuropäischen Geschichte ein Volontariat bei den Nürnberger Nachrichten absolviert. Danach war unter anderem als Politik-Redakteur, als Leiter der Lokalredaktion in Neumarkt in der Oberpfalz sowie als Leiter aller Außenredaktionen der Nürnberger Nachrichten im Haus aktiv.

Als stellvertretender Chefredakteur war er unter anderem für das digitale Magazin der Nürnberger Nachrichten "SamSon" verantwortlich, das kürzlich mit dem Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Kategorie "Digitale Innovation" ausgezeichnet wurde. Von 2011 bis Juni 2016 leitete er zudem die Lokalredaktion Nürnberg, das größte Ressort der Nürnberger Nachrichten, wo er die crossmediale Ausrichtung des Verlags mit vorantrieb.  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik