Mittwoch, 20.03.2019

|

Bauern-Blues: Immer mehr Landwirte leiden an Burnout

Jeder fünfte Bauer in Bayern hat mit psychischen Problemen zu kämpfen - vor 9 Stunden

NÜRNBERG  - Landwirte sind hohen körperlichen und auch seelischen Belastungen ausgesetzt und haben immer häufiger mit Burnout und Depressionen zu kämpfen. Inzwischen kann etwa jeder fünfte Bauer in Bayern wegen psychischer Erkrankungen nicht oder nur noch eingeschränkt arbeiten. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Region
Strecken-Ticker

Strecke Nürnberg - Pegnitz: Bis zu 35 Minuten Verspätung

Fahrzeugstörung sorgt für Verzögerungen - vor 18 Minuten

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Nachrichten aus der Region

Dringend Zuhause gesucht: Wird "Hans Dampf" eingeschläfert?

Stadt will weitere Unterbringung des Problemhundes wohl nicht zahlen - vor 4 Stunden


WEILTINGEN  - Er ist groß, kräftig und hat eine traurige Geschichte, die vielleicht sogar ein schlimmes Ende nimmt: Der Dogo Argentino Rüde "Hans Dampf" ist im Hundezentrum Mittelfranken in Weiltingen untergebracht, doch wenn sich nicht bald jemand findet, der den Vierbeiner aufnimmt, könnte dem Hund die Todesspritze drohen. [mehr...]

Zwei Verletzte durch schweren Verkehrsunfall auf der B299 bei Neumarkt

20-Jähriger verursacht Unfall durch missglücktes Überholmanöver - vor 2 Stunden


SENGENTHAL  - Bei einem Verkehrsunfall in der Oberpfalz wurden zwei Autofahrer verletzt, einer davon schwer. Während des Überholvorgangs stieß ein 20-Jähriger mit seinem Wagen frontal gegen das entgegenkommende Fahrzeug eines 40-Jährigen. [mehr...]

Tauber und fast blinder Hund "Flo" wieder im Tierheim gelandet

Neue Besitzerin kümmerte sich nicht richtig um das Tier - 19.03. 16:13 Uhr


NÜRNBERG  - Das Schicksal des tauben und fast blinden Hundes "Flo" macht sprachlos: Vor knapp einem Jahr wurde der Welpe in einem Karton zwischen Müllcontainern im Nürnberger Norden ausgesetzt. Das Tierheim wollte ihn schließlich in treue Hände vermitteln, führte intensive Gespräche, doch schon wenige Monate später landet "Flo" erneut im Heim. Die Mitarbeiter fühlen sich "getäuscht wie nie". [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Von Lkw erfasst: 29-Jähriger in Nürnberg schwer verletzt

Mann hatte zuvor eine Panne und wollte sein Auto absichern - 19.03. 19:44 Uhr


NÜRNBERG  - Am Dienstagabend ereignete sich auf der Hafenstraße in Nürnberg ein schwerer Unfall: Ein Autofahrer wurde von einem Lkw erfasst, als er gerade sein Pannenfahrzeug absichern wollte. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. [mehr...]

Weniger Verbrechen in Nürnberg trotz steigender Einwohnerzahl

Die Kriminalitätsstatistik 2018 liefert erfreuliche Zahlen - 19.03. 15:22 Uhr


NÜRNBERG  - Gute Neuigkeiten: Laut der aktuellen Kriminalitätsstatistik haben die Verbrechen in Nürnberg abgenommen - und das trotz stetig wachsender Bevölkerung. Auch im Ranking der bayerischen Großstädte ist die fränkische Metropole in Sachen Straftaten nicht mehr auf dem letzten Platz. [mehr...]

Prozessauftakt: Mollath fordert 1,8 Millionen Euro vom Freistaat

Mann saß zu Unrecht 2747 Tage in Psychiatrie - Keine außergerichtliche Einigung - vor 6 Stunden


MÜNCHEN  - Der Fall ist einer der größten Justizskandale in Nachkriegs-Deutschland: Mehr als sieben Jahre saß Gustl Mollath zu Unrecht in der Psychiatrie. Dafür will er jetzt Geld sehen. Der Fall Gustl Mollath geht am Mittwoch (9.30 Uhr) vor dem Landgericht München I in eine neue Runde. [mehr...]

Wetter in der Region

Bis zu 20 Grad: Frühling hält in Franken Einzug

Nachts ist es allerdings weiter frostig kalt - vor 7 Stunden

NÜRNBERG  - Was für ein Wetter: Die Temperaturen steigen in den zweistelligen Bereich, die ersten Frühlingsblumen sprießen. Hoch Hannelore sorgt in der Region für Höchsttemperaturen von bis zu 20 Grad - hinzu kommt viel Sonnenschein. [mehr...]

85-jähriger Vermisster im Hauptbahnhof angetroffen

Polizei suchte per Hubschrauber

NÜRNBERG - Ein 85-jähriger Demenzpatient galt seit Montag in Nürnberg als vermisst. Am Dienstag konnte der Rentner im Hauptbahnhof angetroffen werden. [mehr...]

Neumarkter kündigt Mechaniker mit Nazi-Tattoo

Angestellter von NPD-Anwalt vertreten

NEUMARKT - Das Arbeitsgericht Regensburg hat einem Werkstattbesitzer Recht gegeben, der einen Mechaniker entlassen hat, weil dieser sich weigerte, ein Nazi-Tattoo zu bedecken. [mehr...]


Bilder
Ausgezeichnete Denkmäler in der Region

Denkmalprämierung: Das sind die Gewinner der Region!

Eine kulturelle Rundreise durch das Frankenland und seine Geschichte

NÜRNBERG  - Es sind einzigartige Steine. Mauern, die Zeitgeschichte erzählen. Zahlreiche Denkmäler hat die Region zu bieten - wir stellen Ihnen diejenigen vor, die am 22. März durch den Bezirk Mittelfranken prämiert werden! [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bilder von Polizeieinsätzen

Asbest in WiSo: Ärger um Uni-Baustelle

Mitarbeiter beschweren sich

NÜRNBERG - Seit drei Jahren ist die WiSo eine Baustelle. Der Uni-Standort am Rand der Nürnberger Altstadt wird saniert. Nun haben sich die Mitarbeiter beschwert. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bauern-Blues: Immer mehr Landwirte leiden an Burnout

Jeder fünfte Bauer hat psychische Probleme

NÜRNBERG - Landwirte sind hohen körperlichen und auch seelischen Belastungen ausgesetzt und haben immer häufiger mit Burnout und Depressionen zu kämpfen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden