Dienstag, 20.11.2018

|

Nicht alle Landwirte Bayerns profitieren von Dürrehilfe

Unterstützung bekommen nur die Halter von Rindern, Schafen, Ziegen oder Pferden - vor 3 Stunden

NÜRNBERG  - Rund 2600 Landwirten von 106.000 Bauern insgesamt haben die Dürrehilfe beim Bayerischen Landwirtschaftsministerium beantragt. Die Unterstützungsleistung steht in der Kritik ein rechtes "Bürokratiemonste" zu sein und nur die Halter von Tieren, die Raufutter fressen, zu begünstigen. Ackerbauern und Schweinezüchter gehen trotz Verluste leer aus. [mehr...]

Bilder aus der Region
Nachrichten aus der Region

Kassensturz: Das sind Nürnbergs Pläne für 2019

Stadt will 2019 in Bertolt-Brecht-Schule, Feuerwache und U-Bahn investieren - vor 14 Minuten


NÜRNBERG  - Den Gürtel enger schnallen? Das will Nürnberg nicht. Die Stadt hält daran fest, Investitionen in Schulen oder Straßen anzugehen, um sie nicht den nächsten Generationen aufzuhalsen. Am Donnerstag berät der Stadtrat über den Haushalt für 2019. Wichtige Fragen, Antworten und die größten Investitionen vorab. [mehr...]

Druck von oben: Trinkwasser in Fürth wird günstiger

Kartellbehörde forderte eine Preissenkung - Strom und Erdgas werden teurer - vor 3 Stunden


FÜRTH  - Für Strom und Erdgas müssen viele Kunden der städtischen infra ab Januar etwas mehr zahlen als bisher. Den Trinkwasserpreis hat das Unternehmen dagegen schon im September gesenkt – nicht ganz aus freien Stücken. Ein Bürger hatte sich bei der Landeskartellbehörde beschwert. [mehr...]

Immobilienexperte: "Das kann nicht ewig so weitergehen"

Rainer Schaefer im NZ-Interview zur Wohnungssituation in Nürnberg - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Bezahlbarer Wohnraum ist knapp – besonders in den Städten. Wie ist die Situation in Nürnberg? Und welche Maßnahmen sind geeignet, um das Problem zu entschärfen? Rainer Schaefer, Immobilienexperte und Vorstandsmitglied im Haus- und Grundbesitzerverein Nürnberg, im NZ-Interview. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Tatort Nürnberg: Der "Vampir" saugte Blut aus seinen Opfern

Fall 2: Im Mai 1972 erschoss Bela L. ein Brautpaar - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Es sind die großen Verbrechen und ihre Geschichten, die Menschen bewegen, entsetzen. Die Lokalredaktion greift alle zwei Wochen besonders außergewöhnliche Kriminalfälle auf, die sich in Nürnberg und Umgebung zugetragen haben. Heute: Der Vampir von Nürnberg. Nächste Folge: Der Mörder im Baumhaus. [mehr...]

Autodiebstahl: Minderjährige versenken Diebesgut im See

Jugendliche waren ohne Führerschein unterwegs - 19.11. 18:39 Uhr


WEIDEN/ BODENWÖHR  - In der Oberpfalz haben vier Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Autos gestohlen mit der Intention diese im Hammersee zu versenken. [mehr...]

#meingoho: Neue Webseite zeigt die Vielfalt Gostenhofs

Crossmedia-Projekt bekommt eigenen Internetauftritt - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Gostenhof hat viele Gesichter. Wie viele, das zeigt das bisher größte crossmediale Projekt von Nürnberger Nachrichten und Nordbayern.de. Wochenlang haben unsere Journalisten vor Ort recherchiert, um die Vielfalt des besonderen Fleckchen Nürnbergs einzufangen. Auf www.nordbayern.de/meingoho bekommt das Stadtteil-Projekt nun auch im Internet einen starken Auftritt. [mehr...]

Wetter in der Region

Winterlicher Dienstag: In Franken rieselt der Schnee!

Die Höchsttemperaturen liegen bei 5 bis 6 Grad - Wochenende bleibt trist - vor 46 Minuten

NÜRNBERG  - Am Dienstag bekommen Franken und die Oberpfalz vielerorts die bunte Palette des November-Wetters zu spüren: Der Tag startet mit Regen - mancherorts sogar mit Schnee - und einer dicken Wolkendecke. Am Nachmittag wird es dann windig, dafür lässt sich aber die Sonne blicken. [mehr...]

Kirchenbirkig: 250 Einsatzkräfte löschen Großbrand

Busunternehmen stand in Flammen

KIRCHENBIRKIG - Mammuteinsatz der Feuerwehr beim Millionenbrand des Busunternehmens im Pottensteiner Ortsteil Kirchenbirkig. Dort löschten rund 200 Feuerwehrleute aus insgesamt neun Wehren. [mehr...]

Rockerstreit: Männer wegen Schlägerei vor Gericht

Vorwurf ist unter anderem versuchter Totschlag

NÜRNBERG - Weil sie auf brutale Weise die Gründung eines Rockerclans verhindern wollten, müssen sich drei Männer ab Freitag vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen
Kultur

Überraschung bei Rock im Park 2019

Die neue Bandwelle hat es in sich

NÜRNBERG - Die Veranstalter des Zwillingsfestivals zaubern eine Überraschung aus dem Rock-Zylinder! Die Alternative-Rock-Legenden von The Smashing Pumpkins kehren nach 12 Jahren zurück zu Rock im Park. [mehr...]

Veranstaltungen

Simon Stäblein will mit Comedy einen

Unser Tagestipp für Dienstag

NÜRNBERG - Der junge Comedian Simon Stäblein will die Menschheit einen, in dem er sie zum Lachen bringt. Das Vorhaben geht auf. Mit seinem Soloprogramm ist er seit einem Jahr auf Tour. [mehr...]