20°C

Samstag, 20.09. - 15:58 Uhr

|

Bildergalerien aus der Region
Die Region auf einen Blick

3,5 Kilogramm TNT im Garten gefunden: Nachbar festgenommen

Sprengsatz entschärft - Hintergründe sind noch völlig unklar - vor 1 Stunde


Polizei

NUSSDORF  - Bei Gartenarbeiten macht ein Mann im Landkreis Traunstein einen erschreckenden Fund: 3,5 Kilogramm TNT. Sein 75-jähriger Nachbar steht unter Verdacht, den Sprengsatz deponiert zu haben. Die Hintergründe waren zunächst völlig unklar. [mehr...]

Die Treuchtlinger Altmühltherme wird modernisiert

Grünes Licht für die Saunalandschaft samt Außenbereich - vor 53 Minuten


Sauna

TREUCHTLINGEN  - Der Stadtrat ist sich einig: Die Treuchtlinger Altmühltherme bekommt eine größere, attraktivere und völlig neu konzipierte Saunalandschaft samt großem Außenbereich. Für den Entwurf des Münchner Architekturbüros studio GA gab es fraktionsübergreifend Lob. Lediglich beim Wortlaut des Beschlusses musste Bürgermeister Werner Baum der CSU etwas entgegengekommen. [mehr...]

Kino-Kehrtwende in Fürth: Ach nimmt neuen Anlauf

Dank einiger Nachbesserungen hat der Bauherr nun wieder grünes Licht - vor 4 Stunden


4C-FN-1106_3NC3JOQ_WEB_OBJ1094903_1.JPG

FÜRTH  - So aufsehenerregend Fürths Kommunalpolitiker den Kinoplänen Ende Juli einen Riegel vorgeschoben haben, so unspektakulär gaben sie nun in einer Zusammenkunft von Bau- und Wirtschaftsausschuss wieder grünes Licht: Dank einiger Nachbesserungen wird Bauherr Alfred Ach sein Multiplex-Projekt an der Gebhardtstraße doch realisieren können. Die Bestätigung durch den Stadtrat in der kommenden Woche gilt als Formsache. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Gute Noten für den Standort Mittelfranken

Umfrage der Nürnberger Industrie- und Handelskammer - vor 3 Stunden


Sonnenuntergang Nürnberg

NÜRNBERG  - Als Schüler wäre der Wirtschaftsstandort Mittelfranken beliebt. Er würde nicht zu den Strebern gehören, er wäre oberer Durchschnitt – mit Stärken beispielsweise im Fach Lebensqualität und einer Schwäche im Fach "Schnelles Internet". So zumindest beurteilten ihn gut 2000 Mitgliedsfirmen bei einer Umfrage der Nürnberger Industrie- und Handelskammer. [mehr...]

Niederbayer gibt sich als König von "Ashanti Ghana" aus

74-Jähriger überreichte Polizisten gefälschten Diplomatenpass - vor 1 Stunde


Diplomatenpass

KIRCHROTH  - Ein skurriler Vorfall in Niederbayern: Bei einer Verkehrskontrolle gab sich ein Rentner als Konsul aus dem "Fürstentum Lichtenberg" und König von "Ashanti Ghana" aus - sogar mit entsprechenden, äußerst fantasievollen Dokumenten. [mehr...]

3,2 Millionen fließen in die Herzo Base Anlagen

Stadtrat soll Auftrag für Freianlagen am ehemaligen Militärstützpunkt vergeben - vor 48 Minuten


Herzo Base

HERZOGENAURACH  - Der nächste dicke Brocken bei der Erschließung des zweiten Wohngebiets auf der Herzo Base. Der Stadtrat soll am nächsten Donnerstag (Sitzungsbeginn: 18 Uhr) die Arbeiten für die Freianlagen vergeben. [mehr...]

Bilder aus der Region
Rund um das Oktoberfest

Wiesn mit vier Schlägen eröffnet: Die Gaudi hat begonnen

181. Oktoberfest gestartet - Dauerregen, aber viele Gäste am Eröffnungstag - vor 5 Minuten

Wiesn mit vier Schlägen eröffnet: Die Gaudi hat begonnen

MÜNCHEN - Beim Anzapfen sind alle Augen auf Münchens neuen Oberbürgermeister gerichtet. Bei der Oktoberfest-Eröffnung macht der eine gute Figur. Die Wiesn-Fans pilgern trotz Schmuddelwetters in Massen zu den Bierzelten. Obwohl der Eröffnungstag des Oktoberfestes recht verregnet war, pilgerten tausende Besucher auf das größte Volksfest der Welt. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Herrmann: "Keine Asylbewerber ins Bettenhaus"

Innenminister will Flüchtlinge nicht in altem Klinikgebäude unterbringen - vor 1 Stunde

Herrmann: "Keine Asylbewerber ins Bettenhaus"

ERLANGEN - Am Samstag besucht Joachim Herrmann das Flüchtlingszelt am Westbad. Der CSU-Politiker ist aber nicht nur als Bayerns Innenminister mit der Debatte befasst, sondern kennt als Erlanger auch die Gegebenheiten vor Ort - und sagt: "Die Stadt kann sich 300 Menschen nicht selbst aussuchen." [mehr...]

Bilder: Flüchtlinge in der Region
Aus dem Polizeibericht
Garagenbrand: Flammen griffen auf Haus über

Garagenbrand: Flammen griffen auf Haus über

Wohl über 100.000 Euro Sachschaden

NÜRNBERG - In der Nürnberger Isarstraße brannte am Freitagabend eine Garage ab. Die Flammen zerstörten dabei nicht nur einen wertvollen Oldtimer, sondern griffen auch auf das angrenzende Wohnhaus über. [mehr...]

Ex-Stadtrat von Fürth wegen Untreue vor Gericht

Ex-Stadtrat von Fürth wegen Untreue vor Gericht

Bloß soll 50.000 Euro unterschlagen haben

FÜRTH - Als Abwickler des Zweckverbands zur Wasserversorgung des Knoblauchslands soll Werner Bloß fast 50.000 Euro unterschlagen haben. Nun muss er sich wegen Untreue in 55 Fällen verantworten. [mehr...]


Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region
Blitzmarathon 2014

Der schnellste Raser fuhr 238 km/h

Tausende Autofahrer erwischt - Verstärkte Kontrollen in Bayern noch bis Donnerstag - 19.09. 10:50 Uhr

Der schnellste Raser fuhr 238 km/h

NÜRNBERG - Autofahrer im Dauerfeuer von Radar und Laser - und auf den Straßen geht es nach ersten Bilanzen deutlich langsamer zu als sonst. In der Region wurde schwerpunktmäßig an Schulen und Kindergärten geblitzt. Bis nächsten Donnerstag wird in ganz Bayern noch verstärkt kontrolliert. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Weitere Bilder aus der Region

Zwar noch kein Sonnenschein, dafür aber milde Temperaturen

Heute nochmal Biergartenwetter - Wetterumschwung folgt am Sonntag - vor 5 Stunden

Zwar noch kein Sonnenschein, dafür aber milde Temperaturen

NÜRNBERG - Das Wetter meint es noch einmal gut mit uns: Heute werden noch einmal bis zu 25 Grad erwartet. Erst am Sonntag sinken die Temperaturen, zudem soll es regnen. [mehr...]

Videos aus Nürnberg und der Metropolregion

Franken-Tatort: Ermittlungen im Meilwald

Für Dreharbeiten werden einige Busse umgeleitet

Franken-Tatort: Ermittlungen im Meilwald

ERLANGEN - Bis nächsten Donnerstag macht das Drehteam des "Franken-Tatorts" Station am Erlanger Burgberg. So lange werden Busse umgeleitet und einige Straßen sind nur eingeschränkt befahrbar. Der Großteil der Anlieger fühlt sich von den Dreharbeiten nicht gestört. [mehr...]

Kirchweihen in der Region
Baustellen in der Region

Baustellen aktuell: Trassen-Bau geht in die heiße Phase

Informationen und interaktive Karte zu den Baustellen in und um Nürnberg

Baustellen aktuell: Trassen-Bau geht in die heiße Phase

NÜRNBERG - Wenn in Nürnberg eine Straße saniert, eine Brücke abgerissen oder der Kanal erneuert wird, dann erfahren Sie das in unserem Baustellen-Ticker. Eine interaktive Karte zeigt Ihnen die Engpässe in der Region und wo Autofahrer lieber etwas mehr Zeit einplanen sollten. [mehr...]