Mittwoch, 19.12.2018

|

Inklusion mit Frau Holle und den süßen Schneeflocken

Märchen und Kinder stehen am Donnerstag, 20. Dezember, auf dem Bad Windsheimer Weihnachtsmarkt im Mittelpunkt – Verlängerte Öffnungszeiten ab 13 Uhr - 18.12. 07:35 Uhr

BAD WINDSHEIM  - Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen? Hänsel, Gretel und die Hexe stehen in einer Lebkuchen-Bude auf dem Reichsstädtischen Weihnachtsmarkt und gleich daneben schüttelt Frau Holle ihre Betten auf dem Rathausbalkon aus. "Märchenhafte Weihnachten" verspricht die Veranstaltungsleiterin der Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH, Sabine Hahn, für Donnerstag, 20. Dezember. Bisher sind für den Tag der Inklusion bereits rund 330 Schüler angemeldet, die Budenstadt ist von 13 bis 21 Uhr geöffnet und süße Geschenke werden auch verteilt. [mehr...]

Bilder aus Bad Windsheim und Umgebung
Aus dem Polizeibericht

Er drohte mit der Waffe: Unbekannter überfällt Spielhalle

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung - 11.12. 11:06 Uhr


NEUSTADT/AISCH  - Ein Unbekannter überfiel am Dienstagmorgen eine Spielhalle in Neustadt an der Aisch. Er bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe, erbeutete Geld und flüchtete dann. [mehr...]

Fahrer verletzt: Frontalzusammenstoß bei Neuhof an der Zenn

Die Straße musste komplett gesperrt werden - 03.12. 10:21 Uhr


NEUHOF AN DER ZENN  - Ein Autofahrer übersah am Montagmorgen beim Überholen auf der Straße zwischen Trautskirchen und Neuhof (Landkreis Neustadt/Aisch) einen entgegenkommenden Lieferwagen. Sie kollidierten frontal. Beide Fahrer wurden verletzt. [mehr...]

Polizei ermittelte: Rätselhafte Blutlachen in Bad Windsheim

Zwei große Blutflecken auf Parkplatz verunsicherten die Bad Windsheimer - 30.11. 14:09 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Zwei große Blutlachen vor einem Drogeriemarkt in Bad Windsheim riefen am Donnerstag die Polizei auf den Plan. Die Beamten fragten bei Metzgereibetrieben, Anwohnern und Krankenhäusern nach, doch erst ein Anrufer konnte das Rätsel lösen. [mehr...]

Meldungen aus Bad Windsheim und Umgebung

Traditionelles Weihnachtskonzert in Uffenheim

Musikschule bot ein abwechslungsreich-stimmungsvolles Programm - 18.12. 21:05 Uhr


UFFENHEIM  - Die Musikschule im Landkreis war mit ihrem traditionellen Weihnachtskonzert in diesem Jahr am dritten Advent in Uffenheims Spitalkirche zu Gast. Schulleiter Wolfgang Schniske lud die Zuhörerinnen und Zuhörer ein, sich bei festlicher Musik dem „Weihnachtstrubel“ zu entziehen. [mehr...]

Inklusion mit Frau Holle und den süßen Schneeflocken

Märchen und Kinder stehen am Donnerstag, 20. Dezember, auf dem Bad Windsheimer Weihnachtsmarkt im Mittelpunkt – Verlängerte Öffnungszeiten ab 13 Uhr - 18.12. 07:35 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen? Hänsel, Gretel und die Hexe stehen in einer Lebkuchen-Bude auf dem Reichsstädtischen Weihnachtsmarkt und gleich daneben schüttelt Frau Holle ihre Betten auf dem Rathausbalkon aus. "Märchenhafte Weihnachten" verspricht die Veranstaltungsleiterin der Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH, Sabine Hahn, für Donnerstag, 20. Dezember. Bisher sind für den Tag der Inklusion bereits rund 330 Schüler angemeldet, die Budenstadt ist von 13 bis 21 Uhr geöffnet und süße Geschenke werden auch verteilt. [mehr...]

Wie die rote Katze auf das T-Shirt kommt

Beim Weihnachtsbasteln werden im Fab-Lab Bad Windsheim in der Schneiderscheune kreative Ideen umgesetzt - 17.12. 19:59 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Ein schwarzes T-Shirt mit rotem Katzenaufdruck, Miniatur-Jedi-Ritter, ein hölzernes Brillenetui. Es war eine bunte Mischung individueller Besonderheiten, die am Samstag im Fab-Lab, im Obergeschoss des Jugendtreffs Schneiderscheune entstand. Mit der Einladung zum kreativen Weihnachtsbasteln wollte der Verein zur Förderung des Fab-Labs im Landkreis die Einrichtung und ihre Möglichkeiten bekannter machen. [mehr...]

Diskutieren Sie mit über die Feuerwehr in Franken

Neue Facebook-Gruppe für alle Themen rund um Brandschutz, Einsätze und Feste - 17.12. 10:30 Uhr


NÜRNBERG  - Mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz eilen — das ist bei Weitem nicht alles, was das Feuerwehrwesen ausmacht. Damit sich alle, die sich in der Region für Feuerwehrthemen interessieren, über die Grenzen von Gemeinden und Landkreisen hinweg austauschen können, haben wir eine neue Facebook–Gruppe geschaffen. [mehr...]

„Lebensretter 112“

BRK-Kreisverband bietet neu „Erste Hilfe kompakt“ an - 16.12. 20:23 Uhr


NEUSTADT/AISCH  - Lebensretter in 112 Minuten! Der BRK-Kreisverband erweitert sein Kursspektrum um „Erste Hilfe kompakt“ für die Lebensrettung in Akutsituationen. Gestartet wird das Projekt unter der Schirmherrschaft von Landrat Helmut Weiß zum 1. Januar 2019 mit dem ehrgeizigen Ziel, in zwei Jahren 1000 schnelle Helfer mehr im Landkreis zu haben. [mehr...]

Vier Liter Speichel sind nötig, um sich mit HIV anzustecken

Wolfgang Schmidt und Ursula Schiller-Irlbacher klären seit vielen Jahren über das Virus auf und versuchen, Fehlinformationen zu beseitigen - 15.12. 17:55 Uhr


Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember veröffentlichte das Robert-Koch-Institut neue Zahlen. Die erfreuliche Nachricht: Mit rund 2700 Menschen, die sich in Deutschland mit HIV (Humanes Immundefizienz-Virus) angesteckt haben, ging die Zahl leicht zurück. Die WZ sprach mit Wolfgang Schmidt, Leiter des Sachgebiets Gesundheitsförderung am Neustädter Gesundheitsamt, und dessen Stellvertreterin Ursula Schiller-Irlbacher über Ansteckungsmöglichkeiten, wie eine HIV-Therapie funktioniert und ob ein verpflichtender Test sinnvoll wäre. [mehr...]

Fähnlein erhält Silbernen Bocksbeutel

Weinbauverband würdigte großes Engagement für den Frankenwein - 14.12. 12:57 Uhr


IPSHEIM  - Seinen "über lange Jahre geleisteten sehr großen Beitrag zur fränkischen Weinwirtschaft" dankte der Fränkische Weinbauverband Rudolf Fähnlein mit dem "Silbernen Bockbeutel". Die Auszeichnung war der Höhepunkt des Ehrungsabends, mit dem der Verband alljährlich im Dezember Personen würdigt, "die sich in vielfältiger Weise für den Frankenwein und die Silvaner Heimat verdient gemacht haben". [mehr...]

EVA Dettendorf: Nachsorge kostet viele weitere Millionen

Betriebsleiter Jochen Zellner stellt dem Kreistag nötige Maßnahmen an der Deponie vor – Gefahr durch Gas - 11.12. 17:51 Uhr


NEUSTADT  - Die Erklärungen waren umfangreich und kompliziert. Doch immerhin ging es um bis zu 4,3 Millionen Euro. Nachdem der Landkreis zuletzt schon 1,3 Millionen Euro in die Optimierung der Biogasanlage auf der Energie- und Verwertungsanlage (EVA) in Dettendorf investiert hatte, wurden nun weitere wichtige Projekte im Ausschuss für Umwelt und Abfallwirtschaft vorgestellt. [mehr...]

Die Gold-Maschine aus dem Gartenhäuschen

Ein halbes Jahrhundert nach seinem großen Erfolg in Monza hat Klaus Ziegler seine Puch in Schuss gebracht - 11.12. 15:45 Uhr


Noch heute hat die legendäre Rennstrecke Autodromo Nazionale Monza in Monza bei Motorsportfreunden in aller Welt von seinem Mythos nichts eingebüßt. In Monza feierte Ferrari seine großen Erfolge. Und auch ein Obernzenner: Klaus Ziegler wurde 1968 mit dem ADAC Nordbayern als erstes deutsches Team Clubmeister der legendären Internationalen Sechstagesfahrt. Bei der Sportfahrer-Ehrung im Kur- und Kongress-Center (KKC) wurde Ziegler für den sensationellen Erfolg als Motorradrennfahrer vor einem halben Jahrhundert geehrt. Mit dabei: seine Maschine von damals – in frischem Glanz. [mehr...]

Kurstadt erhielt "Gemeinde-Award" für Imagefilm

Lebenswerter ländlicher Raum - Bad Windsheim überzeugte als Kurort - 10.12. 20:06 Uhr


BAD WINDSHEIM  - In Sachen Imagefilm spielt Bad Windsheim in der ersten Reihe. Erster Bürgermeister Bernhard Kisch und Kurdirektor Mike Bernasco freuen sich über eine Auszeichnung des "ImmoNetzwerkes" in Berlin. Als einziger Kurort und eine von insgesamt 29 ausgezeichneten Gemeinden in Deutschland überzeugte Bad Windsheim in der Kategorie "Imagefilm". [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen

Noch nichts zu Weihnachten? Wir haben da was für Sie...

Leseratte, Musik-Liebhaber, Film-Freak: Geschenk-Tipps für jeden Geldbeutel

NÜRNBERG - Auch noch auf der Suche nach einem Geschenk für Weihnachten? Unsere Kollegen aus der NN-Kulturredaktion zeigen, worüber sie sich selbst freuen würden. 20 Tipps zum Durchklicken! [mehr...]