18°

Mittwoch, 18.07.2018

|

Bamberg: Unbekannter tritt Frau unvermittelt ins Gesicht

25-Jähriger versucht zu helfen - Polizei sucht nach Zeugen - 02.01.2018 11:27 Uhr

Die Frau befand sich gegen 4.30 Uhr auf der Luitpoldbrücke, als der Mann - in Begleitung einer Frau - auf sie zu lief und ohne Vorwarnung mit dem Fuß zutrat.

Ein 25-Jähriger hatte den Vorfall beobachtet und versuchte der Frau zu helfen. Dabei gerieten er und der Täter in eine Auseinandersetzung. Während die getretene Frau auf dem Boden kniete, trat der Unbekannte schließlich noch ein zweites Mal zu und machte sich dann mit seiner Begleitung aus dem Staub.

Die Polizei sucht nun nach dem Täter, von dem folgende Beschreibung vorliegt:

Der Mann war etwa 25 Jahre alt und zirka 185 Zentimeter groß. Außerdem hatte er eine schlanke Statur und schwarz-braune Haare.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Nummer 0951/9129-210 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

moe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bamberg