Dienstag, 21.11. - 18:23 Uhr

|

Erlangen spart mit Regenrückhalte-Projekt viel Geld

2,2 Millionen Euro geringere Kosten: Start für Kanalbau am Ohmplatz - vor 1 Stunde

ERLANGEN   - Aufwendige Absperrungen und Bagger am Ohm-Platz: Entlang der Nürnberger Straße wird in den kommenden Monaten ein Regenrückhaltekanal gebaut. Eine Variante, bei der die Stadt im Vergleich zum ursprünglich geplanten Rückhaltebecken voraussichtlich 2,2 Millionen Euro spart. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus Erlangen und Umgebung
Aus dem Polizeibericht

Ohne Führerschein und unter Drogen in Erlangen unterwegs

17-Jähriger war mit dem Auto seiner Eltern unterwegs - vor 4 Stunden


ERLANGEN  - Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss hat ein 17-Jähriger das Auto seiner Eltern gefahren. Die Polizei zog ihn aus dem Verkehr. [mehr...]

Polizei erwischt mutmaßlichen Tankstellendieb

Zeuge bemerkte Einbruch in Erlangen - 19.11. 15:26 Uhr


ERLANGEN  - Am frühen Samstagmorgen brach ein Mann in eine Tankstelle in Bruck ein. Aufgrund eines aufmerksamen Zeugen konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. [mehr...]

Bildergalerien aus dem Erlanger Sport
Nachrichten vom HC Erlangen

Trotz Müdigkeit macht der HCE einen Schritt nach vorn

Neu-Trainer Eyjolfsson beklagt den Fitnesszustand seines Teams - 19.11. 14:36 Uhr


ERLANGEN  - Die körperliche Frische fehlt dem HC Erlangen momentan. Am Ende war die 22:28-Niederlage beim SC Magdeburg auf die fehlende Kraft zurückzuführen, insgesamt aber sprechen Trainer wie Spieler von einem Schritt nach vorn. [mehr...]

Nachrichten aus dem Stadtgebiet

Erlangen spart mit Regenrückhalte-Projekt viel Geld

2,2 Millionen Euro geringere Kosten: Start für Kanalbau am Ohmplatz - vor 1 Stunde


ERLANGEN   - Aufwendige Absperrungen und Bagger am Ohm-Platz: Entlang der Nürnberger Straße wird in den kommenden Monaten ein Regenrückhaltekanal gebaut. Eine Variante, bei der die Stadt im Vergleich zum ursprünglich geplanten Rückhaltebecken voraussichtlich 2,2 Millionen Euro spart. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neubürger in Erlangen - und viele Gründe dafür

288 Personen wurden in den letzten zwölf Monaten in Erlangen eingebürgert - vor 7 Stunden


ERLANGEN  - Knapp 300 Menschen, die aus 58 verschiedenen Ländern stammen und nun eines gemein haben: die deutsche Staatsbürgerschaft. Unterschiedlichste Lebensgeschichten haben daher die entsprechenden Feierlichkeiten im Foyer des Rathauses geprägt. [mehr...]

Buß- und Bettag: Die meisten Bayern müssen arbeiten

Nur wenige Menschen im Freistaat haben am 22. November frei - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Der Buß- und Bettag soll ein Tag der Besinnung sein, sorgt aber mancherorts für Verwirrung: Schüler haben frei, ihre Eltern nicht, und in Sachsen ist alles noch einmal anders. Diese Regelungen gelten am evangelischen Gedenktag. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Jamaika-Aus: Politiker-Reaktionen aus Erlangen und Höchstadt

Müller, Herrmann und Stamm-Fibich melden sich zu Wort - 21.11. 06:00 Uhr


ERLANGEN  - Aus! Vorbei! Alles auf Anfang: Vier Wochen lang haben die Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition auch Politiker aus dem Wahlkreis Erlangen und Erlangen-Höchstadt auf Trab gehalten — hautnah dabei waren beispielsweise Stefan Müller und Joachim Herrmann. Wir haben uns nach dem Verhandlungsende umgehört. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Eltersdorfer wollen schöneren Dorfplatz

Bürger schlagen vor, Blumenkästen auf Egidienplatz aufzustellen - 20.11. 17:00 Uhr


ERLANGEN  - Die Eltersdorfer Bürger möchten ihren Dorfplatz, das ist der Egidienplatz, verschönert haben. Man könne das mit wenig Aufwand bewerkstelligen, meinte eine Frau in der jüngsten Bürgerversammlung. [mehr...]

Hübsch bis hässlich: Zeigen Sie uns Ihre Trafohäuschen!

Wir verlosen unter allen Einsendungen fünf Bücherpakete

NÜRNBERG  - Von grau und klotzig bis dekorativ verziert: Die Trafohäuschen in der Region präsentieren sich vielfältig und gehören zum Landschaftsbild einfach dazu. Wir wollen die schönsten, hässlichsten, skurrilsten Exemplare in einer Galerie sammeln. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus dem Erlanger Umland

Decke der Kirche in Dormitz stürzte ab

Kapitell fiel nachts aus 15 Metern ins Gotteshaus - vor 4 Stunden


DORMITZ  - Als Maria Schmitt und Sieglinde Ruppert aus Schellenberg wie gewohnt am Donnerstagmorgen um 9 Uhr den Gottesdienst in der Dormitzer Kirche besuchen wollten, standen sie wie auch andere Gläubige vor verschlossener Kirchentüre. Auf einem Zettel am Kirchenportal stand: "Die Pfarrkirche Dormitz ist aufgrund von Schäden an der Decke vorübergehend geschlossen." [mehr...]

Ganzer Körpereinsatz bei "Sportakulum" in Baiersdorf

Großer Andrang bei Veranstaltung mit Vereinen des Landkreises Erlangen-Höchstadt - 20.11. 13:37 Uhr


BAIERSDORF  - Eine bunte und fantasievolle Show des Sports boten Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Vereinen des Landkreises Erlangen-Höchstadt beim 15. „Sportakulum“ in der vollen Baiersdorfer Mehrzweckhalle. [mehr...]

Schnelles Bauen in Baiersdorf

Baugebiet Bergstraße West in Igelsdorf wird ausgewiesen - 18.11. 15:00 Uhr


BAIERSDORF  - Mit 13:6 Stimmen hat der Stadtrat beschlossen, ein Baugebiet Bergstraße West in Igelsdorf im "beschleunigten Verfahren" auszuweisen: ohne Ausgleichsflächen und ohne Umweltprüfung. [mehr...]

Neunkirchen bekommt einen Waldkindergarten

Der Gemeinderat hat sich bei nur einer Gegenstimme für die baldige Einrichtung ausgesprochen - 17.11. 15:00 Uhr


NEUNKIRCHEN  - Im Waldkindergarten bewegen sich, spielen und experimentieren Kinder im Vorschulalter vorwiegend in freier Landschaft. Dies soll ihnen den hohen Wert einer intakten Natur vermittelten, sie hautnah den Wandel der Jahreszeiten erleben lassen und auch die Entwicklung kindlicher Motorik begünstigen. Bald auch in Neunkirchen. [mehr...]

Wird Bubenreuther Geigenbauersiedlung Sanierungsgebiet?

Noch konnte sich der Gemeinderat in der Frage nicht einigen - 16.11. 19:00 Uhr


BUBENREUTH  - Die Gemeinde möchte mit Hilfe des Bund-Länder-Förderprogramms "Soziale Stadt" in enger Abstimmung mit der Regierung von Mittelfranken städtebauliche Sanierungsmaßnahmen ermöglichen und will dafür in zwei Teilbereichen, die als Sanierungsgebiet deklariert werden sollen, vorbereitende Untersuchungen durchführen. Da sich die Gemeinderäte in Bubenreuth aber nicht einig wurden, ist das Thema vertagt worden. [mehr...]

Neues vom Sport

Erlangen fehlt eine Portion Coolness

Zum Saisonauftakt in der 2. Regionalliga Süd verlieren die Hockey-Damen 2:4 - vor 52 Minuten


ERLANGEN  - Der Aufsteiger hat überraschend gut mitgehalten, musste sich am Ende aber dennoch ärgern. Die Hockey-Damen des Turnerbund Erlangen verloren ihr erstes Spiel in der 2. Regionalliga Süd gegen die Reserve des Mannheimer HC mit 2:4 (1:4). [mehr...]

Bei Bruck ist plötzlich der Aufstieg ein Thema

Der TV 61 will mit mehr Ernsthaftigkeit in Richtung dritte Liga - vor 6 Stunden


ERLANGEN  - Immer einsamer zieht der TV 61 Erlangen-Bruck in der Handball-Bayernliga seine Kreise: Nachdem der TV Haunstetten überraschend den Tabellenzweiten HaSpo Bayreuth besiegte und Bruck in der Hiersemann-Halle Rimpar II mit 33:28 (16:10) bezwang, beträgt der Abstand des Tabellenführers schon vier Punkte. [mehr...]

Uttenreuth steht im Abstiegskampf gut da

Beide Badminton-Teams sind mit der Hinrunde zufrieden - vor 11 Stunden


UTTENREUTH  - Die Badminton-Spieler des SC Uttenreuth rechneten mit einer Saison im Abstiegskampf. Nach der Hinrunde stehen erste und zweite Mannschaft gut da. Den Sekt kalt stellen will Manuel Kugler (32) aber noch nicht. [mehr...]

Videos aus Erlangen