27°

Freitag, 20.07.2018

|

Jigs erfreuen die Tanzbeine

Erlanger Tanzhaus veranstaltet einen schottischen Abend - 10.06.2014 18:25 Uhr

Auch in diesem Jahr lädt das Erlanger Tanzhaus alle Freunde der schottischen Kultur und Musik zu einem gemütlichen Abend mit Scottish Country Dancing ein. Der Scottish Evening 2014 ist eine Veranstaltung im Rahmen des bayernweiten Musikfestivals „Lokalklang“ und findet am Samstag, 14. Juni, im Kulturforum Logenhaus, Universitätsstraße 25, statt.

Einsteiger und Wiederholer

Bereits tagsüber besteht zwischen 11 und 14 Uhr bei einem Workshop die Möglichkeit, Schritte und Grundfiguren schottischer Tänze zu erlernen. Der Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger, die schottische Tänze gerne einmal kennen lernen möchten, als auch an Wiederholer, die bei dieser Gelegenheit ihre Kenntnisse auffrischen können.

Aufspielen zum Summer Dance

Die erlernten schottischen Jigs, Reels und Strathspeys können dann beim Scottish Evening ab 19.30 Uhr, wenn die Band „Triplet“ zum Summer Dance aufspielt, zu Livemusik getanzt werden. Dabei wird zwischen Mitmachtänzen für alle, die zu dieser mitreißenden Musik nicht mehr still sitzen können und anspruchsvolleren Tänzen für Geübte, bei denen auch das Zusehen Spaß macht, gewechselt werden.

Karten im Vorverkauf bei Tanzhaus-Veranstaltungen oder bei Gitta Ott unter Tel. 0 91 23/ 8 36 71, Infos im Internet unter www.erlanger-tanzhaus.de  

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Erlangen