Dienstag, 18.12.2018

|

Hakenkreuz in Gräfenberg: Jetzt ermittelt die Kripo

Die Unbekannten Täter waren nicht nur in Gräfenberg, sondern auch in Weißenohe unterwegs - 19.11.2018 11:06 Uhr

Die Polizei nimmt an, dass der Täter am Samstag zwischen 18.30 und 19 Uhr im Friedhofsgässchen unterwegs war. Er besprühte eine Sandkiste, einen Stromkasten sowie den Gehweg mit weißer Farbe.

Unter anderem hat er ein Hakenkreuz mit der Farbe aufgetragen.

Zwischenzeitlich sind weitere Tatorte in Gräfenberg am Marktplatz und in Weißenohe in der Dorfhauser Straße und im Wiesenweg bekannt. Hier besprühten die Unbekannten zwei Autos und zwei in einem Carport abgestellte Schränke. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise an Telefon (0951)9129-450 oder an die Polizei Ebermannstadt, Telefon (09194)7388-0.

 

 

 

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

lvm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gräfenberg