20°

Samstag, 27.05. - 23:16 Uhr

|

In Neunkirchen zähmt die Musik den Drachen beim Konzert

Trachtenkapelle Neunkirchen verspricht buntes Frühjahrskonzert - 27.04.2017 12:00 Uhr

Gleich mehrere Orchester gastieren beim Frühjahrskonzert in Neunkirchen.

Gleich mehrere Orchester gastieren beim Frühjahrskonzert in Neunkirchen. © privat


Am Samstag, 6. Mai, 18 Uhr, spielen gleich drei Orchester auf: Das Junior-, Jugend- und Symphonisches Blasorchester in der Festhalle am Deerlijker Platz. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm reicht von fetzigem Rock über bekannte Filmmusik bis zur traditionellen Blasmusik.

Das Juniororchester, begrüßt die Konzertgäste mit einem traditionellen afrikanischen Lied, das vom Glück, der Sonne und vom Tanzen handelt. Dem folgt das Jugendorchester, das in diesem Jahr unter der Leitung der Brüder Georg und Josef Maderer ein besonders vielfältiges Programm erarbeitet hat.

Traditioneller Bavaria-Marsch

Angefangen beim berühmten Onestep-Tanzstück "Der Student geht vorbei" tanzen sich die jungen Musiker über faszinierende Trommeln ("Fascinating Drums") bis hin zum traditionellen Bavaria-Marsch. Mit einem ebenso bekannten Marsch startet das Symphonische Blasorchester nach der Pause. Außerdem sollen die Zuhörer auf musikalische Art und Weise erfahren, wie sie ihren Drachen – wer auch immer das sein mag — zähmen können. Die Gäste dürfen sich jedenfalls auf einen abwechslungsreichen Konzertabend mit den drei Orchestern der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen freuen.

Karten sind im Vorverkauf für zehn Euro, ermäßigt sieben Euro, beim Modehaus Grau, "Das Eck", der Sparkasse Neunkirchen sowie bei Elektro Heid erhältlich. Zudem an der Abendkasse zu elf Euro, ermäßigt acht Euro. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.